Wanderparadies Liparische Inseln

Catania - Milazzo - Lipari - Salina - Alicudi - Vulcano - Stromboli - Lipari - Milazzo - Taormina - Giardini Naxos
8-Tage-Tour ab
1.710 €

Ihr Berater für diese Reise:

Ariana Seifried

+49 (0)6174/2902-27

Bewegung +
Tourcode: 705425

Reiseverlauf

Catania - Milazzo - Lipari - Salina - Alicudi - Vulcano - Stromboli - Lipari - Milazzo - Taormina - Giardini Naxos

8-Tage-Tour

1. Tag: Anreise A

Flug von Frankfurt oder München nach Catania. Begrüßung durch unseren Reiseleiter und Transfer nach Milazzo, an der Nordküste Siziliens gelegen. Wir setzen mit dem Boot auf die Insel Lipari, die größte der Liparischen Inseln, über. Fahrt zu unserem Hotel CARASCO **** (6 Nächte).


2. Tag: Lipari FA

Nach dem Frühstück, Stadtrundgang durch die Gassen von Lipari Stadt. Wir besichtigen das Wahrzeichen von Lipari, den mächtigen Burgberg mit dem alten Kastell, und besuchen das interessante Museo Eoliano. Am Nachmittag fahren wir in den Norden der Insel und wandern entlang der Westküste über die Thermen von San Calogero zum Aussichtspunkt von Quattrocchi. Einmalige Ausblicke auf die anderen Liparischen Inseln werden uns hier geboten. Anschließend geht es weiter zur Badebucht von Valle Muria. Alternativ mit dem Bus zum Strand von Canneto. (Gehzeit: ca. 4 Std.; mittlerer Anspruch)


3. Tag: Vulcano FA

Tagesausflug mit der Fähre auf die Insel Vulcano, wo der Gran Cratere mit seinen charakteristischen Solfataren auf unsere Besteigung wartet. Wir umrunden den Krater und steigen anschließend wieder hinab in Richtung Valle di Mostri, dem "Monstertal", wo sich mit ein wenig Fantasie skurrile Lavaformationen in mystische Gestalten verwandeln. Rückfahrt nach Lipari. (Gehzeit ca. 3 Std.; Auf- und Abstieg ca. 390m; mittlerer Anspruch)


4. Tag: Alicudi FA

Bootsfahrt zur zweitkleinsten Liparischen Insel Alicudi, die uns durch ihre Abgeschiedenheit in eine andere Zeit zurück versetzt. Wir wandern entlang zahlreicher Eselspfade, vorbei an einsamen Bauernhäusern und der kleinen Kirche San Bartolo zum Gipfel des Timone della Montagnola. Hier genießen wir die herrliche Aussicht auf die anderen Inseln, die wie Perlen aufgereiht vor uns liegen. Rückfahrt nach Lipari am späten Nachmittag. (Gehzeit ca. 5 Std.; Auf- und Abstieg ca. 675m; hoher Anspruch)


5. Tag: Stromboli FA

Vormittags Zeit zur freien Verfügung. Gegen 12 Uhr fahren wir nach Stromboli, die wohl spektakulärste der Liparischen Inseln. Sie ist ein Wanderziel der besonderen Art und berühmt für den einzigen noch tätigen Vulkan Europas. Zusammen mit unserem erfahrenen Bergführer steigen wir zum Vulkankrater des feuerspuckenden Riesen auf. Hier erwartet uns ein einzigartiges Naturschauspiel. Etwa alle 20 Minuten stößt der Stromboli eine Fontäne rot glühender Lava in den Himmel. Ein Feuerzauber der besonderen Art am Abendhimmel. Abstieg und Rückfahrt nach Lipari um Mitternacht. (Gehzeit ca. 6 Std.; Auf- und Abstieg ca. 900m; hoher Anspruch)


6. Tag: Salina FA

Heute fahren wir mit dem Boot nach Salina, die höchste und grünste Insel. Wilde Steilküsten und die imposanten Zwillingsvulkane prägen das Landschaftsbild. Bei unserer Wanderung hinauf zum erloschenen Vulkan Monte Fossa delle Felci mit seinen 962 Metern bestaunen wir die üppige Flora und Fauna des Archipels. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Lipari. (Gehzeit ca. 5 Std.; mittlerer Anspruch)


7. Tag: Überfahrt nach Sizilien FA

Nach vielen unvergesslichen Erlebnissen verlassen wir heute den Inselarchipel der "Sieben Schönen" und fahren per Boot zurück nach Sizilien. In Milazzo gehen wir an Land und besuchen die Altstadt der malerischen Ortschaft Taormina mit dem antiken Theater. Anschließend fahren wir nach Giardini Naxos, wo wir in einem sehr guten 3-Sterne-Hotel übernachten.


8. Tag: Rückreise F

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen von Catania. Rückflug nach München oder Frankfurt. Arrivederci.