Hampton Court Flower Show

Savill Garden – RHS Flower Show Hampton Court – Stowe Gardens – Cotswolds – Painswick - Stratford-upon-Avon - Bath – Oxford        
7-Tage-Tour ab
1.790 €

Ihr Berater für diese Reise:

Judith Nagel

+49 (0)6174/2902-40

Tourcode: 808302

Reiseverlauf

Savill Garden – RHS Flower Show Hampton Court – Stowe Gardens – Cotswolds – Painswick - Stratford-upon-Avon - Bath – Oxford        

7-Tage-Tour

1. Tag: MI Anreise - Savill Garden

Linienflug mit BRITISH AIRWAYS von Frankfurt nach London. Auf dem Weg zu unserem Hotel besichtigen wir Savill Garden.  Anschließend bleibt uns noch etwas Zeit für einen Bummel durch den Ort Windsor.


2. Tag: DO Flower Show Hampton Court F

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Royal Horticultural Society Flower Show in Hampton Court. Die seit  1990 stattfindende  Ausstellung ist die größte Gartenausstellung der Welt! Während die Chelsea Flower Show mehr ein gesellschaftlicher Event ist, zieht die im Park des königlichen Schlosses von Hampton Court stattfindende Veranstaltung eher praktische Gärtner an, die Ideen für den Garten zu Hause suchen.


3. Tag: FR Stowe Garden FA

Vormittags Fahrt nach Buckinghamshire. Der Landschaftsgarten Stowe war „Capability“ Browns  erster größerer Auftrag und gilt heute als einer der grandiosesten und formvollendetsten Landschaftsgärten  Englands. Stowe soll Katharina der Großen von Russland als Inspiration für ihre eigenen Gärten gedient haben. Anschließend Weiterfahrt zur alten Römerstadt Gloucester und Besuch der Kathedrale. Anschließend Zeit zum Bummel durch die Altstadt mit ihren hübschen Fachwerkhäusern und den restaurierten historischen Docks.


4. Tag: SA Cotswolds - Painswick FA

Die schönen Dörfer und Marktstädtchen wie Stow-on-the-Wold, Bidbury oder Bourton-on-the-Water mit  ihren Cottages und Häusern aus dem honigfarbigen Stein der Region, mittelalterlichen Kirchen und alten Pubs, sind typische Beispiele der Region. Anschließend besuchen wir den Painswick Rococo Garden. Der liebevoll und mit viel Engagement wieder hergestellte Garten liegt eingebettet in ein schönes Tal. Ein Schwerpunkt liegt hier in dem Anbau traditioneller Gemüsesorten.


5. Tag: SO Chipping Campden - Stratford FA

Ganztägiger Ausflug nach Chipping Campden. Auf einem Plateau über der Hügellandschaft der Cotswolds erstrecken sich zwei weltberühmte Gärten. Der Hidcote Manor Garden ist ein Prachtexemplar der englischen Gartenkunst und wurde nach den Prinzipien der sog. Arts-and-Craft-Bewegung gestaltet. Im Kiftsgate Court Garden verewigten sich gleich drei verschiedene Generationen von Landschaftsgärtnerinnen, die dem Garten jeweils ihre ganz persönliche Note verliehen. Nach dem Besuch Weiterfahrt nach Stratford-upon-Avon. Hier steht alles im Zeichen William Shakespeares. Spaziergang durch den Ort und Besuch der anglikanischen Holy Trinity Church, der Tauf- und Grabkirche William Shakespeares.


6. Tag: MO Bath - Lacock Abbey FA

Bath wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und ist zusammen mit der beeindruckenden Landschaft, die es umgibt, einer der schönsten Plätze in England. Die Stadt beherbergt einige der bedeutendsten architektonischen und historischen Schätze Europas. Wir besuchen auch die Abteikirche aus dem 15. Jhd. und fahren dann weiter zur Lacock Abbey, ein ehemaliges Nonnenkloster der Augustiner aus dem frühen 13. Jhd. Einige Innenaufnahmen des Films "Harry Potter und die Kammer des Schreckens" wurde in Lacock gedreht.


7. Tag: DI Oxford - Heimreise F

Auf dem Weg zum Flughafen Stopp in Oxford. Wir sehen das Christchurch College, eines der fast 40 Colleges in Oxford und die Kathedrale. Anschließend Transfer zum Flughafen Heathrow und Rückflug nach Deutschland.