Kapverdische Inseln

Santiago - Fogo - São Vicente - Santo Antão - São Vicente
12-Tage-Tour ab
2.990 €

Ihr Berater für diese Reise:

Ulla Fischer

+49 (0)6174/2902-36

Bewegung +
Tourcode: 815401

Reiseverlauf

Santiago - Fogo - São Vicente - Santo Antão - São Vicente

12-Tage-Tour

1. Tag: SA Hinflug - Praia/Insel Santiago

Mittags Flug von Deutschland mit TAP PORTUGAL über Lissabon nach Praia, der Hauptstadt der Kapverden, welche auf der Insel Santiago liegt. Ankunft gegen Mitternacht.


2. Tag: SO Insel Santiago FMA

Santiago ist die "afrikanischste" und flächenmäßig größte Insel der Kapverden. Zwei Gebirgszüge formen eine grandiose Landschaft von ausgedörrten Küstenstreifen bis hin zu üppig grünen Steilhängen, Tälern und bizarren Basaltformationen. Während einer Inselrundfahrt können wir die prägenden afrikanischen Traditionen schnell erkennen. In der ehemaligen Hauptstadt Cidade Velha (UNESCO-Weltkulturerbe) landeten vor mehr als 500 Jahren die ersten Sklavenhändler. Abends ein schmackhaftes Begrüßungsessen mit lokalen Spezialitäten.


3. Tag: MO Cha das Caldeiras/Insel Fogo FMA

Flug nach Fogo, bekannt durch den Bilderbuchvulkan Pico de Fogo (2.829 m). Kurzer Spaziergang durch die hübsche Inselhauptstadt São Filipe mit gut erhaltenen Herrenhäusern. Fahrt hinauf zur Caldeira mit tollem Blick auf die Lavalandschaft. Besteigung des "kleinen Vulkans", der an der Flanke des Pico gelegen ist und des 2014 ausgebrochenen Nebenkraters. Wanderung durch die Chã das Caldeiras  (Gehzeit 3 h). Abends Weinprobe. Übernachtung in einer einfachen Unterkunft am Vulkan auf 1.700 m Höhe.


4. Tag: DI Insel Fogo FM

Frühmorgens brechen wir auf zum 2.829 m hohen Gipfel „Pico de Fogo“ und werden mit einem weiten Blick über den Atlantik belohnt (1.080 Höhenmeter). Eine moderate Alternativwanderung wird ebenfalls angeboten. Fahrt zurück nach São Filipe. Wir beziehen unser Hotel mit Blick auf die Blumeninsel Brava.


5. Tag: MI Mindelo/Insel Sao Vicente FA

Flug über Santiago zur kleinen, gebirgigen Insel São Vicente, der vielleicht kulturreichsten der Kapverden, mit einer spannenden Musik- und Kunstszene. Mindelo, die Hauptstadt von São Vicente gilt nicht zu Unrecht als heimliche Hauptstadt des ganzen Landes. Über Jahrhunderte hinweg war die Hafenstadt Mindelo ein Schmelztiegel der Kulturen und mit dem großen Hafen "Tor zum Atlantik". Abendessen im Stadtzentrum bei kapverdianischer Live-Musik.


6. Tag: DO  Mindelo/Insel Sao Vicente FMA

Heute Stadtführung durch das historische Zentrum. Fahrt nach Ribeira Bote, das ehemalige Armen- und Blechhüttenviertel der Stadt, durch das uns dessen Bewohner führen. Abendessen im Privathaus des deutschen Musikers Markus Leukel.


7. Tag: FR Cha de Morte/Insel Santo Antão FMA

Kurze Fährüberfahrt zur nördlichsten Insel des Archipels, Santo Antão, mit einer majestätisch anmutenden Bergwelt und tief eingeschnittenen Tälern. Fahrt zum Bergdorf Alto Mira im Südwesten der Insel. Wanderung  vorbei an Gehöften und landwirtschaftlich genutzten Hängen bei Cha de Morte. Besuch der Bauernkooperative Lagedos. Dann landschaftlich beeindruckende Fahrt über die neue Küstenstraße zu unserer Unterkunft in Ponta do Sol.


8. Tag: SA Cruzinha/Insel Santo Antão FM

Sechsstündige Wanderung auf Eselspfaden entlang spektakulärer Steilküste zum Dorf Fontainhas, das wie ein Adlerhorst auf einem Felsvorsprung liegt, und weiter bis nach Cruzinha.


9. Tag: SO Paúl-Tal/Insel Santo Antão FMA

Wanderung durch das grünste Tal der Kapverden, das Paúl-Tal, vorbei an Zuckerrohr-Plantagen, Drachen- und Mangobäumen (Gehzeit ca. 4 h). Nachmittags Fahrt über die alte mit Granitsteinen gepflasterte Straße zu unserem Hotel in Porto Novo mit schönem Blick auf die umgebenden Berge.


10. Tag: MO Mindelo/Insel Sao Vicente FA

Vormittags Fährfahrt von Porto Novo nach Mindelo auf São Vicente. Rest des Tages zur freien Verfügung. Gemeinsames Abschiedsessen in der Altstadt von Mindelo.


11. Tag: DI Insel Sao Vicente - Rückflug F

Vormittags zur freien Verfügung. Mittags Flug nach Santiago oder Sal und abends Rückflug mit TAP PORTUGAL über Lissabon nach Deutschland.


12. Tag: MI Ankunft

Mittags Ankunft in Deutschland.

Zweitägige optionale Verlängerung im  **** Hotel Foya Branca in Sao Pedro/Sao Vicente möglich. Gesamtreisepreis inklusive Verlängerung bei Unterbringung im Doppelzimmer/ÜF ab € 3.270,- . Einzelzimmerzuschlag für die gesamte Reise ab € 450,- .

Diese Reise führen wir in Kooperation mit einem anderen Reiseveranstalter durch (s.S. 10). Es gelten abweichende Stornobedingungen!