Apulien: Wandern, Küche & Meer

Bari - Matera - Cisternino - Trulli-Tal - Locorotondo - Alberobello - Ostuni - Brindisi - Lama d´Antico - Bari
11-Tage-Tour ab
1.740 €

Ihr Berater für diese Reise:

Ariana Seifried

+49 (0)6174/2902-27

Genuss +
Tourcode: 805402

Reiseverlauf

Bari - Matera - Cisternino - Trulli-Tal - Locorotondo - Alberobello - Ostuni - Brindisi - Lama d´Antico - Bari

11-TAGE-TOUR

1. Tag: Anreise Bari - Matera A

Anreise nach Bari in Eigenregie. Transfer vom Flughafen Bari nach Matera, die Stadt der Felsenwohnungen in der angrenzenden Region Basilikata. Bezug der ersten Unterkunft (3 Nächte). Gemeinsames Abendessen in einem Restaurant der Altstadt.


2. Tag: Matera F

Wir machen einen Rundgang durch die Gassen und über die Treppen der Sassi, besichtigen eine Felsenkirche mit byzantinischen Fresken und ein Museum mit einer Höhlenwohnung aus dem 18. Jh. Die Häuser stehen dicht beieinander, auf zwei Hängen der Karstschlucht und um den Felsrücken mit dem Dom. Nach einer Siesta erkunden wir die Stadt weiter, schlendern durch die Gassen und besichtigen das  unterirdische Wassersystem, wofür die Stadt zur Kulturhauptstadt 2019 ernannt wurde. Abends gehen wir in einem der Restaurants essen (fakultativ).


3. Tag: Wanderung durch die Gravina F

Wir wandern von den Sassi hinunter in die Schlucht, die sich im Laufe der Jahrtausende in den Kalksandstein gegraben hat und überqueren das Flüsschen. Wir steigen auf zu den Höhlen und Felsenkirchen und wandern entlang der Gravina mit wunderschöner Aussicht auf die Stadt und die umliegende Landschaft. (Gehzeit ca. 3-4 Std. zzgl. Pausen; Auf- und Abstieg ca. 200m). Am Abend gehen wir noch einmal in einem Restaurant in den Sassi essen (fakultativ).


4. Tag: Matera - Cisternino - Locorotondo FA

Heute fahren wir von Matera weiter ins Trulli-Tal und besuchen zunächst einen Bäcker, der uns durch seine Backstube führt. Er verwendet alte apulische Weizensorten und stellt alles selber her, was er für seine Backwaren, Taralli, Patés und Konfitüren benötigt, die wir bei ihm verkosten dürfen. Danach Weiterfahrt in das Städtchen Cisternino, das erhöht auf einem Hügel liegt. Die historische Altstadt gehört zu den schönsten Apuliens. Wir spazieren durch die Gassen und genießen von einer Piazza aus den schönen Blick auf das Trulli-Tal, wo wir anschließend kurz hinabwandern. Am späten Nachmittag fahren wir zu unserem nächsten Standort in Locorotondo, einem mittelalterlichen kreisrunden Städtchen, wo wir 3 Nächte bleiben. Abends gehen wir in einem Restaurant essen (Gehzeit ca. 1,5 Std.).


5. Tag: Wanderung Trulli-Tal F

Wir wandern durch das Tal der Trulli, kommen an Gärten und Weinreben vorbei und haben eine schöne Sicht auf das Tal. Wir besuchen einen Winzer, der uns vieles über seine Weine erzählt und wir verkosten diese (Gehzeit ca.3-4 Std. zzgl. Pausen). Abends gehen wir in einem Restaurant in Locorotondo essen (fakultativ).


6. Tag: Alberobello FM

Zugfahrt nach Alberobello, die Stadt der über 1.000 Trulli (UNESCO-Weltkulturerbe). Wir machen einen Rundgang durch die Altstadt und wandern durch die umliegende Landschaft. Mittags kehren wir in einem Landgasthof ein und bekommen vorzügliche Gemüsegerichte serviert. Das Gemüse kommt vorwiegend aus dem eigenen Garten, im Frühling wird wilder Spargel gesammelt und im Herbst Pilze (Gehzeit ca. 3-4 Std. zzgl. Pausen) Am Nachmittag fahren wir mit dem Zug zurück nach Locorotondo. Abendessen in einem Restaurant (fakultativ).


7. Tag: Ostuni FA

Heute besichtigen wir die weiße Stadt Ostuni, die hoch oben auf einem Felsvorsprung über der Landschaft thront. Wir schlendern durch die Gassen zur Kathedrale und genießen die schöne Atmosphäre. Nicht weit entfernt von der Stadt wurde die „Frau von Ostuni“ gefunden, das Skelett einer Frau aus der Jungsteinzeit, das 27.000 Jahre alt ist. Diese sowie den Fundort, die Höhle, besichtigen wir bei einer Sonderführung. Am Nachmittag kommen wir in unserer Masseria an, wo wir 4 Nächte bleiben. Gemeinsames Abendessen.


8. Tag: Wanderung & Kochkurs FA

Vormittags Wanderung in den umliegenden Olivenhainen. Am Nachmittag beginnt unser Kochkurs, bei welchem wir selbst Pasta herstellen und einen Einblick in die apulische Küche bekommen. (Gehzeit ca. 2,5-3 Std. zzgl. Pausen)

 


9. Tag: Brindisi & Küstenwanderung FA

Wir besichtigen die belebte Hafenstadt Brindisi, die einst einer der wichtigsten Verbindungshäfen zwischen Rom und Konstantinopel war und geprägt ist vom kulturellen Austausch. Wir genießen die schöne Uferromenade und das Flair der Altstadt. Am Nachmittag Wanderung in einem WWF-Naturschutzgebiet entlang der felsigen, zerklüfteten Küste. Mal gehen wir direkt am Meer, aber auch einmal durch dichte Macchia bis wir zu einem Küstenwachturm kommen. Wer mag, kann in einer der Sandbuchten schwimmen gehen. Gemeinsames Abendessen in unserer Masseria (Gehzeit ca. 3 Std. zzgl. Pausen).


10. Tag: Das Meer & Lama d'Antico FA

Wir fahren entlang der Küste, schauen uns das mittelalterliche Felsendorf von Lama d´Antico an, eine versteckt zwischen Olivenhainen liegende Felsensiedlung. In ihrem Inneren scheint die Zeit still zu stehen. Unmittelbar lässt sich das mittelalterliche Leben erfahren. Die Felsenkirche gehört zu den faszinierendsten Räumen der Anlage. Mittags können wir in einem Restaurant direkt am Meer frischen Fisch essen (fakultativ). Wir fahren weiter zu einem Naturschutzgebiet und haben Zeit für einen Strandspaziergang und die Möglichkeit zum Baden. Gemeinsames Abendessen (Gehzeit ca. 1,5 Std.)


11. Tag: Rückreise F

Frühstück und individuelle Rückreise.

WICHTIGE HINWEISE: An- und Rückreise in Eigenregie bzw. Flüge ab/bis Bari auf Anfrage über IKARUS TOURS möglich. Bewusst bieten wir die Flüge optional an, dies ermöglicht uns, Wünsche zu berücksichtigen z.B. nach Nonstop-Flügen oder nach eher preisgünstigeren Verbindungen mit Zwischenstopps. Es bieten sich z.B. Nonstop-Flüge mit LUFTHANSA ab/bis München (jeweils mit Anschlussflügen ab/bis versch. deutschen Flughäfen) oder auch mit AIR DOLOMITI ab/bis München an. Als Umsteigeverbindungen bieten sich Flüge mit ALITALIA ab/bis Frankfurt.

Für diese Reise gelten abweichende Stornobedingungen: Bis zum 30. Tag vor Reiseantritt 20%; ab dem 29. bis zum 22.Tag vor Reiseantritt 30%; ab dem 21. bis zum 14. Tag vor Reiseantritt 40%; ab dem 13. Tag bis 7. Tag vor Reiseantritt 50%; ab dem 6 Tag vor Reiseantritt 90% des Reisepreises.