Trekking Tour zum Ursprung des Ganges

Delhi - Amritsar - Dharamsala - Chandigarh - Dehradun - Uttarkashi - Gangtori - Bhujbasa - Gaumukh - Chirabisa - Harsil - Rishikesh - Hardiwar - Delhi
14/15-Tage-Tour ab
2.720 €

Ihr Berater für diese Reise:

Holly Lorraine Hammond

+49 (0)6174/2902-21

Bewegung +
Tourcode: 723111

Reiseverlauf

Delhi - Amritsar - Dharamsala - Chandigarh - Dehradun - Uttarkashi - Gangtori - Bhujbasa - Gaumukh - Chirabisa - Harsil - Rishikesh - Hardiwar - Delhi

15-Tage-Tour

1. Tag: SA Hinflug

Abflug von Frankfurt am frühen Nachmittag, Linienflug mit LUFTHANSA direkt nach Delhi. Ankunft kurz nach Mitternacht und Transfer zum Hotel.


2. Tag: SO Delhi  - Amritsar FA

Nach einem frühen Frühstück, Fahrt mit dem Shatabdi-Express nach Amritsar im Bundesstaat Punjab. Hier eine ausführliche Besichtigung des wunderschönen und imposanten Goldenen Tempels, das Heiligtum der Sikhs.


3. Tag: MO Amritsar - Dharamsala FA

Heute steht eine lange Fahrt nach Dharamsala auf dem Programm. Auf dem Weg dorthin besuchen wir das Kangra Fort. Nach der Ankunft in Dharamsala, Besuch des Bagsunag-Tempels und des Wasserfalls in McLeod Ganj.


4. Tag: DI Dharamsala FA

Ein ganzer Tag in Dharamsala (1.770m), dem Exil des Dalai Lama seit seiner Flucht aus Tibet im Jahre 1959. Wir besichtigen seine Residenz (von außen), das tibetische Kloster, das Museum und die Bibliothek sowie das Norbhulinka-Institut. Hier gibt es wunderschöne Thangkas zu bestaunen. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.


5. Tag: MI Dharamsala - Chandigarh FA

Nach dem Frühstück Fahrt nach Chandigarh. Am Nachmittag besuchen wir Rock Garden, Sukhna Lake und besichtigen (von außen) die Gebäude, die vom bekannten Architekten Le Corbusier entworfen wurden.


6. Tag: DO Chandigarh - Dehradun FA

Unsere Reise führt uns nach Dehradun, der Hauptstadt von Uttarghand. Hier Besuch der Räuberhöhlen und des Tapkeshwar Shiv-Tempels, ein historischer Ort zur Verehrung der Gottheit Shivratri.


7. Tag: FR Dehradun - Uttarkashi FA

Am Morgen Aufbruch nach Uttarkashi (1.158m). Nach Ankunft Zeit zum Ausruhen. Am Abend besuchen wir die Arti-Zeremonie im 400 Jahre alten Tempel Vishwanath Shiva.


8. Tag: SA Uttarkashi - Gangtori FA

Auf dem Weg nach Gangtori besuchen wir die heißen Quellen von Ganaganami. Nach der Ankunft in Gangotri (3.048m) besuchen wir den alten Tempel, welcher der Göttin Ganga geweiht ist. Hier leben Sadhus und Yogis. Am Abend erleben wir diverse Tempelzeremonien der umliegenden Tempel.


9. Tag: SO Bhujbasa FMA

Heute starten wir mit unserem Trekking entlang des Flusses Bhagirathi. In etwa 5 Stunden erreichen wir Bhujbasa (3.658m). Auf dem Weg werden wir belohnt mit herrlichen Ausblicken auf Mt. Shivling und Mt. Meru.


10. Tag: MO Gaumukh FMA

Nach einem stärkenden Frühstück, Start unserer ersten Trekking-Etappe des Tages nach Gaumukh, etwa 2-3 Stunden. Hier gelangen wir zum Höhepunkt unserer Reise: die Quelle des heiligen Ganges. Wir erholen uns und genießen die spirituelle Atmosphäre dieses Ortes. Danach Aufbruch zu unserer zweiten Tagesetappe. In weiteren 3-4 Stunden erreichen wir das Zeltcamp Chirabsia.


11. Tag: DI Harsil FMA

Eine weitere Wanderung am Vormittag. Nach ca. 2 Stunden erreichen wir Gangotri. Hier erwarten uns schon Fahrzeuge, die uns nach Harsil bringen. Zeit zur Entspannung in einem Deluxe Camp.


12. Tag: MI Rishikesh FA

Wir verlassen Harsil und fahren nach Rishikesh. Einst bei den Beatles sehr beliebt, ist Rishikesh heute die Yoga-Welthauptstadt. Unzählige Ashrams und Meditationszentren haben sich hier an den Ufern des Ganges gebildet. Am Abend nehmen wir teil an den heiligen Zeremonien an den Ghats.


13. Tag: DO Rishikesh - Hardiwar FA

Heute ausführliche Besichtigungen in Rishikesh, mit Besuch von Meditationszentren und Yoga-Ashrams, des Lakshman und des Ram Bezirks. Später Weiterfahrt in das 20 km entfernte Hardiwar. Hier Besuch des Hari Ki Pauri. Bei Sonnenuntergang erleben wir auch heute eine Zeremonie an den Ghats - eine ganz besondere Stimmung.


14. Tag: FR Hardiwar - Delhi FA

Rückfahrt in die Hauptstadt Delhi und eine Panoramafahrt vorbei am India-Gate, dem Parlamentsgebäude und dem Präsidenten Palast. In einem Hotel in Flughafennähe stehen uns bis ca. 21 Uhr Zimmer zur Verfügung, um uns frisch zu machen. Am späten Abend dann Transfer zum Flughafen.


15. Tag:  SA Rückflug  - Ankunft

Abflug kurz nach Mitternacht mit Ankunft in Frankfurt am frühen Morgen.