Wandern auf der Grossen Mauer

Peking - Jiankou - Mutianyu Mauer - Simatai Mauer - Jinshan Ling - Gubeikou - Chengde - Huanghua Cheng - Xishuiyu - Peking
10-Tage-Tour ab
1.998 €

Ihr Berater für diese Reise:

Saifeng Zhang

+49 (0)6174/2902-33

Tourcode: 735003

Reiseverlauf

Peking - Jiankou - Mutianyu Mauer - Simatai Mauer - Jinshan Ling - Gubeikou - Chengde - Huanghua Cheng - Xishuiyu - Peking

10-Tage-Tour

1. Tag: FR  Abflug 

Nachmittags Linienflug mit AIR CHINA von Frankfurt nach Peking.


2. Tag: SA Ankunft - Peking

Vormittags Ankunft in Peking. Transfer zum **** Hotel. Besichtigungen: Tian Anmen Platz und Kaiserpalast.   Der restliche Nachmittag steht zur freien Verfügung.


3. Tag: SO  Jiankou - Mutianyu Mauer FM

Vormittags Busfahrt nach Jiankou. Heute wandern wir auf dem Mauerabschnitt zwischen Jiankou und Mutian Yu (10 km, 5 Std.), wo die meisten der beeindruckenden Fotos der „Wilden Mauer“ gemacht werden, denn hier ist sicherlich eine der schönsten Wanderstrecken auf der Großen Mauer. Am Ende der Wanderung erreichen wir den Mauerabschnitt bei Mutianyu. Weiterfahrt zum Gubei Wasserdorf, wo wir drei Nächte in einem komfortablen Hotel am Fuß der Großen Mauer übernachten.


4. Tag: MO  Simatai Mauer FM

Heute starten wir sehr früh unsere Trekkingtour bei Gubei Kou neben unserem Hotel. Bei gutem Wetter erleben wir einen herrlichen Rundblick und beobachten den Sonnenaufgang. Die heutige Wanderstrecke ist etwa 5 km lang, Gehzeit: ca. 2-3 Std. Der Nachmittag steht uns im Wasserdorf zur freien Verfügung. 


5. Tag: DI  Jianshan Ling - Gubei Kou FM

Die Wanderung auf dem Mauerabschnitt von Jin Shan Ling nach Gubei Kou ist äußerst spektakulär und bietet immer wieder großartige Ausblicke. Wir laufen auf der - teilweise nicht rekonstruierten - originalen Mauer, mit zahlreichen steilen Treppenstufen. Die heutige Wanderstrecke ist etwa 10 km lang, Gehzeit: etwa 5-6 Std.


6. Tag: MI  Chengde FM

Vormittags eine etwa zweistündige Busfahrt nach Chengde, der kaiserlichen Sommerresidenz der Qing-Dynastie (1644-1911), seit 1994 UNESCO-Welterbestadt. Am Nachmittag besichtigen wir den eindrucksvollen Park mit dem angeschlossenen Palastkomplex der einstigen Sommerresidenz der Qing-Kaiser. Besichtigungen: Punning- und Putuo Zongcheng-Tempel sowie die Tempelanlagen in der Umgebung der Stadt. Übern. in einem **** Hotel.


7. Tag: DO  Chengde FM

Vormittags zunächst weitere Besichtigungen: Kaiserliche Sommerresidenz der Qing-Dynastie (1644-1911). Die Bauzeit dauerte über 90 Jahre (1703-1792). Etwa fünfstündige Wanderung (10 km, Gehzeit: ca. 5 Std.) in Chengde und Umgebung. Übern. in einem **** Hotel.


8. Tag:  FR  Huanghua Cheng - Xishuiyu FMA

Vormittags fahren wir zuerst etwa drei Stunden nach Huang Hua Cheng. Unsere heutige Trekkingtour von Huanghua Cheng bis Xishuiyu ist etwa 8km lang, Gehzeit: 4-5 Std. Nach ca. 1 Std. erreichen wir die höchste Stelle der Mauer auf unseren Wanderstrecken. Bei gutem Wetter haben wir einen fantastischen Panoramablick. Bei Xishuiyu taucht die Mauer wie ein Drache in den See. Hier machen wir eine kurze Bootsfahrt auf dem Stausee. Danach fahren wir nach Peking zurück. Übernachtung im **** Hotel. Heute Abend unser Abschiedsbankett mit einem Peking-Ente-Essen.


9. Tag: SA  Peking F

Der letzte Tag in Peking steht uns zur freien Verfügung. Es bietet sich ein fakultatives Besichtigungsprogramm mit Himmelstempel und Sommerpalast an. (Aufpreis: €75,- p.P.  inkl. Mittagessen bei mind. 6 Personen, nur vorab buchbar). Abends Transfer zum Flughafen.


10. Tag: SO Rückflug - Ankunft

Nach Mitternacht Rückflug mit AIR CHINA nach Frankfurt. Ankunft am selben Vormittag in Frankfurt.