Wandern in Schottland

Edinburgh – Glencoe – Rannoch Moor – Fort William – Ben Nevis – Loch Ness – Inverness
8-Tage-Tour ab
1.690 €

Ihr Berater für diese Reise:

Judith Nagel

+49 (0)6174/2902-40

Bewegung +
Tourcode: 805310

Reiseverlauf

Edinburgh – Glencoe – Rannoch Moor – Fort William – Ben Nevis – Loch Ness – Inverness

8-Tage-Tour

1. Tag: SA Anreise A

Linienflug mit KLM Royal Dutch Airlines von Frankfurt via Amsterdam nach Glasgow. Nach der Ankunft Sammeltransfer zu unserem Hotel in der Nähe von Crianlarich.


2. Tag: SO West Highland Way F

Landschaftlich sehr reizvolle und abwechslungsreiche Wanderung durch Wälder und Gebiete mit weitem Ausblick entlang eines Abschnittes des West Highland Way. Nur wenige kurze An- und Abstiege, ideal für den ersten Wandertag (21 km, ca. 6 Std. oder 12 km, ca 3 Std.).


3. Tag: MO Unterwegs in den Highlands F

Heute Wahl zwischen zwei Alternativrouten, da zwei Wanderführer zur Verfügung stehen. Meist wird an diesem Tag die sehr reizvolle, ebene bis leicht hügelige und weniger anstrengende Wanderung entlang einer ehemaligen Militärstraße des 17. Jhd. gewählt (15 km, ca. 4-5 Std.). Die Alternativstrecke führt auf einen Gipfel des Black Mount (16 km, 900 Hm, ca. 8 Std.).


4. Tag: DI Glencoe - Rannoch Moor FA

Wir beginnen das Erlebnisreiche Tagesprogramm mit einer wildromantischen Fahrt mit der West Highland Railway Line von Bridge of Orchy zum Rannoch Moor. Wanderung durch das Rannoch Moor zum berühmten Pass of Glencoe. Es ist eines der letzten großen Gebiete unberührter Natur in Europa und ein Paradies für eine vielfältige Fauna und Flora. Die Wanderung führt entlang malerischer Lochs mit weißen Sandstränden, weitab von jeder Straße. Wenn es irgendwo noch Fabelwesen oder Einhörner gibt, dann hier (22 km, ca. 6-7 Std.). Fahrt nach Fort William, wo wi die Möglichkeit haben in einen Pub einzukehren.


5. Tag: MI Ben Nevis FA

Aufstieg auf den höchsten Berg Großbritanniens, den Ben Nevis (1.343m). Vom Gipfel des Ben Nevis werden wir, bei gutem Wetter, mit einem beeindruckenden Panoramaausblick belohnt (17 km, ca. 7 Std.). Die Alternativ-Wanderstrecke führt uns in das idyllische Tal Glen Nevis mit seinen wunderschönen Wasserfällen.


6. Tag: DO Abschlusswanderung FA

Abschlusswanderung  entlang des letzten Abschnittes des West Highland Way (21 km, ca. 6-7 Std.) durch wunderschöne Hochtäler.


7. Tag: FR Entdeckungsfahrt FA

Heute steht eine Entdeckungsfahrt auf dem Programm. Fahrt entlang des Great Glen und des Caledonian Canal zum Loch Ness. Kurze Stadtbesichtigung mit Freizeit in Inverness. Führung durch eine  Whiskybrennerei mit Verkostung. Weiter geht es entlang des Culloden-Schlachtfeldes mit Besichtigung der Clava Cairns-Steinkreise, bevor wir Edinburgh erreichen. Kurze, orientierende Stadtbesichtigung mit dem Bus.


8. Tag: SA Rückflug F

Je nach Abflugzeit bleibt noch etwas Zeit in Edinburgh. Transfer zum Flughafen und Rückflug zum Heimatflughafen.