FERNE WELTEN entdecken mit unserer 50-jährigen Erfahrung
Höchste Weiterempfehlungsrate durch Kunden
0 Merkliste
Angebot merken

Apulien - Das verborgene Juwel Italiens

Kurzverlauf fürs Styling - Insel Senja - Gryllefjord - Andenes - Svolvaer - Leknes - Moskenes...

Apulien – das verträumte Land der Trulli und Kastelle ist eine wahre Idylle am Absatz des Stiefels im Südosten Italiens. Schon beim Durchqueren dieser zauberhaften Region kann man sich der Faszination ihrer Vielfalt an Natur, Geschichte und Tradition kaum entziehen: das kristallklare Adriatische Meer mit unberührten Küsten, die rote Erde des Hügellandes mit vielen alten silbernen Olivenhainen, die kleinen mittelalterlichen Dörfchen, eingebettet in romantische Weinberge und die wunderschönen Städte voller Kultur. Besonders hervorzuheben ist der bezaubernde Ort Alberobello im Itria-Tal, der mit seinen ca. 1.000 weißen, kegelförmigen Rundhäusern zu einem der beeindruckendsten Zeugnisse des vergangenen Landlebens zählt. Wer sich auf die Spuren der vergangenen antiken Kultur begeben möchte, findet hier eine Vielzahl an historischen Stätten. Lecce, das "Florenz des Südens", fasziniert mit tuffsteinernen Fassaden und einmalig schönen barocken Bauten. Die Hauptstadt Bari mit dem schönen restaurierten Altstadtkern zeugt von einem beträchtlichen Erbe der verschiedensten, vergangenen Kulturen, und Gallipoli, die "Perle des Salento“, gilt als das kleine, unverfälschte, architektonische Museum. Aber auch die einzigartige steinerne Krone Apuliens, das Castel del Monte, erbaut durch Stauferkaiser Friedrich II., ist ebenso sehenswert wie die labyrinthischen Gassen der weißen Stadt Ostuni. Am Stiefelabsatz begeistern die malerischen Orte wie Otranto, Santa Maria di Leuca und Galatina, die mit außergewöhnlichen Fresken und Mosaiken sowie zahlreichen Buchten und Grotten den Besucher verzaubern. Doch auch kulinarisch hat diese Region viel zu bieten. Die apulische Küche verwöhnt u.a. mit hausgemachten Orecchiette, Cavatelli und Focaccia. Dazu empfiehlt sich der bekannte Locorotondo-Wein. Benvenuti in Apulien!

Tourcode: 903414
weitere Bilder anzeigen

Apulien - Das verborgene Juwel Italiens

Reiseverlauf

  • Klassische achttägige Rundreise zu den Höhepunkten der Region Apulien, die als ein echter Geheimtipp mit Traumlandschaften im tiefen Süden Italiens gilt
  • sanft gewelltes Hügelland, Olivenbaumplantagen, kleine Fischerorte, Strände mit glasklarem Wasser
  • Stippvisite in Basilikata mit Besuch der außergewöhnlichen Altstadt von Matera, Kulturhauptstadt 2019, mit den bekannten Sassi
  • kulturhistorische Stätten wie Castel del Monte und das barocke Lecce
  • Trulli-Hochburg Alberobello - UNESCO Weltkulturerbestätte
  • durchgehende, qualifizierte deutsch spr. Reiseleitung
  • Köstlichkeiten der regionalen Küche bei Besuchen einheimischer Betriebe erleben
  • ideale Reise für alle, die in kurzer Zeit  viel sehen und kennen lernen möchten
Mindestgruppengröße: 10 Personen
Max. Gruppengröße: 16 Personen
Hinweise zur Gruppengröße
Hinweise zur Flugverfügbarkeit

  • Linienflüge mit LUFTHANSA ab/bis Frankfurt inkl. Steuern und Gebühren
  • innerdeutsche Bahnanreise Rail&Fly (2. Kl.)
  • Übernachtungen in guten Mittelklassehotels entspr. Standard (Landeskat.) lt. Tourverlauf oder gleichwertig
  • Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, A = Abendessen)
  • Mittagsimbiss inkl. Wein und Wasser an den Tagen 02, 05 und 06
  • Transfers, Besichtigungs-, Rundfahrten- und Erlebnisprogramm einschl. Eintrittsgelder
  • ein Reisehandbuch nach Wahl
  • durchgehende, deutsch spr. Reiseleitung

Hinweis für Reisende mit eingeschränkter Mobilität

Auf unseren Reisen stehen gelegentlich Besuchspunkte im Mittelpunkt des Reiseerlebnisses, die nur guten Fußes und mit sicherer physischer Mobilität zu erreichen sind. Aus diesem Grund ist diese Reise für Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, nicht geeignet. Im Einzelfall lassen Sie sich bitte dazu von uns beraten.


Ort Hotel Übernachtungen
Bisceglie HOTEL NUOVO BONOMI **** 3
Ostuni MASSERIA SANTA LUCIA **** 4
Termin
Dauer
Reisepreis p.P.