FERNE WELTEN entdecken mit unserer 50-jährigen Erfahrung
Höchste Weiterempfehlungsrate durch Kunden
0 Merkliste
Angebot merken

Der Süden Algeriens

Algier - Djanet - Tassili N'Ajjer - Tinteghert - Iherir - Idaran - Essendilene - Erg Admer - Tadrart - Bouhadian - Tin Merzouga - Tehak - Djeran - Tissetika - Djanet - Tamanrasset - Assekrem - Afilal - Algier

Die ideale Auftakt-Expedition, wenn man die Sahara in ihren verschiedenen Wüsten-Morphologien, das Nebeneinander großer Landschaftsformen erleben will. Als Quintessenz von allem das Tadrart, das eine Verbindung des algerischen Tassili N’Ajjer zum libyschen Akakus ist. Es wirkt nicht so geschlossen und seine Plateaukante ragt nicht kontinuierlich steil auf. Die erodierten Plateaucluster sind durch sandgefüllte Täler voneinander getrennt, wodurch sich ein ungeheuer formenreiches Amalgam aus Felsen und Sanddünen ergibt, am schönsten in der gigantischen Dünenformation des Erg Merzouga. Nirgendwo ist die Sahara so schön und gleichzeitig so dramatisch und kulturhistorisch interessant. Hier findet man eine ungeheure Konzentration an Felsgravuren und -malereien. 6 Jahrtausende lang haben dieselben Volksstämme im N’Ajjer, im Tadrat und im Akakus die größte Kunstgalerie unserer Erde, nicht zu unrecht „der Louvre der Sahara“ genannt, geschaffen. Dann der Hoggar, das Land der bizarren zahnförmigen Felsen des Assekrem, in das sich Père de Foucauld in seine Eremitage zurückgezogen hatte, um seinem Herrgott und „seiner“ Sahara näher zu sein. Wir fahren in Geländewagen mit einer Tuareg-Crew, die uns für die Sahara zu begeistern weiß, getreu einem Tuareg-Ausspruch, der die Sahara definiert als „der Ort, wo die Menschen ihre Seele finden“. Alle Fahrzeuge halten Kontakt zueinander, wenn eines mal im Sand steckengeblieben ist oder eine Fotopause länger dauert. Frühstück, kalte Gerichte (Salat, Gemüse) mittags, im Schatten einer Felswand, unter einem Baum oder wo immer man der Saharasonne nicht ausgesetzt ist. Üppiger dann das Abendessen. Die Wanderungen sind moderat.

Tourcode: 915208
weitere Bilder anzeigen

Der Süden Algeriens

30.10. - 13.11.2019 (15 Tage)
weiterer verfügbarer Termin
15 Tage
ab 2.990 €  p.P.

Reiseverlauf

  • GARANTIERTE DURCHFÜHRUNG ALLER TERMINE AB 6 PERSONEN
  • Zwei-Wochen-Saharaexpedition m it dem "Geheimtipp" Tadrart und den Felsen des Assekrem
  • unendliche, malerische Dünenmeere , gigantische Canyons, Felsformationen und Felsbögen
  • prähistorische, bis zu 10.000 Jahre alte Felsbilder und -gravuren
  • Wanderungen durch grüne Wadis und Schluchten mit Wasserläufen und Gueltas
  • Zeltübernachtungen inmitten der Stille der Wüste unter einem unglaublichen Sternenhimmel
  • Kennenlernen der Kultur der Tuareg
  • ein Muss für Wüstenliebhaber
  • Frühbucher Ermäßigung (2%, s.S.10)

Informationen

Übern. im Zelt oder im Freien, keine Duschmöglichkeit. Hitzeverträglichkeit und eine gute physische Konstitution sind notwendig. Militärkontrollen bei der Ein- und Ausfahrt ins Tadrart. Wir führen diese Reise mit unserem langjährigen algerischen Partner durch, der die Region seit seiner Kindheit sehr gut kennt. Über die aktuelle Einschätzung der Sicherheitslage durch das Auswärtigen Amt informieren Sie sich bitte auf deren Internetseite.

Mindestgruppengröße: 6 Personen
Max. Gruppengröße: 12 Personen
Hinweise zur Gruppengröße
Hinweise zur Flugverfügbarkeit

Tourleistungen

  • Linienflüge mit AIR ALGERIE ab/bis Frankfurt und inneralgerische Flüge inkl. Steuern und Gebühren
  • innerdeutsche Bahnanreise Rail&Fly (2. Kl.)
  • Übernachtungen lt. Tourverlauf
  • expeditionsartige Verpflegung s. Tourverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Fahrten im Geländewagen
  • Expeditionsverlauf und -durchführung, Permits
  • durchgehende, deutsch spr. Expeditionsleitung

Visum

Visum: Visabesorgungskosten € 100,-

Hinweis für Reisende mit eingeschränkter Mobilität

Auf unseren Reisen stehen gelegentlich Besuchspunkte im Mittelpunkt des Reiseerlebnisses, die nur guten Fußes und mit sicherer physischer Mobilität zu erreichen sind. Aus diesem Grund ist diese Reise für Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, nicht geeignet. Im Einzelfall lassen Sie sich bitte dazu von uns beraten.

Impfungen

Impfungen: nicht vorgeschrieben

Termin
Tourcode
Dauer
Reisepreis p.P.
EZ-Zuschlag

Reiseprogramm 2019

TERMIN

Mi 30.10. - Mi 13.11.19Reiseverlauf für Datum anzeigen

TOURCODE

915208-04

DAUER

15 Tage

REISEPREIS P.P.

2.990 €

EZ-ZUSCHLAG

+ 110 €

TERMIN

Mi 18.12. - Mi 01.01.20Reiseverlauf für Datum anzeigen

TOURCODE

915208-05

DAUER

15 Tage

REISEPREIS P.P.

2.990 €

EZ-ZUSCHLAG

+ 110 €