FERNE WELTEN entdecken mit unserer 50-jährigen Erfahrung
Höchste Weiterempfehlungsrate durch Kunden
0 Merkliste
Angebot merken

Die Schätze Nordgriechenlands

Thessaloniki - Chalkidiki - Berg Athos - Amphipolis - Kavala - Thassos - Philippi - Thessaloniki - Pella - Vergina - Meteora - Dion - Thessaloniki

Der noch teils unentdeckte Norden Griechenlands hat ebenso wie der stärker bereiste Süden des Landes eine Menge an hochkarätigen, kulturellen Besichtigungsattraktionen sowie beeindruckende Naturschönheiten zu bieten. Die Region Makedonien ist ein Mosaik verschiedenster Landschaften und zählt zu den besonderen Schätzen des Landes. Traumhafte alte Städte, himmlische Strände und kristallklares Wasser, dichte Wälder inmitten unberührter Wildnis, abenteuerliche Schluchten und Höhlen, schneebedeckte Gipfel, traditionelle Siedlungen, versteckte Dorfjuwelen und die abgelegenen Bergregionen im Pindos und Olympos-Nationalpark verleihen dem Norden einen Glanz von einzigartiger Schönheit. In der Altstadt von Thessaloniki gilt es, die lange Geschichte und vor allem die Spuren Alexanders des Großen, der von Athen die Führungsrolle in Griechenland übernommen hatte, zu entdecken. Ebenso einen Besuch wert sind die archäologischen Stätten Makedoniens. Allen voran das antike Stageira in Chalkidiki, die königlichen Gräber von Vergina, die hellenistische Ruinenstadt Philippi, die antike Hauptstadt Pella und die Ausgrabungen von Dion am Fuße des Götterberges. Das besondere Erbe des nachantiken Byzanz findet sich in den vielen einzelnen Kirchen wieder und vor allem die bekannten Großklöster der Mönchsrepublik Berg Athos, ein Leuchtturm der östlichen Orthodoxie, verzaubern die Sinne. Unübertrefflich auch die Landschaftsszenarien der Insel Thassos, die mit duftenden Kieferwäldern, wilden Olivenbäumen und herrlichen Ausblicken auch als „der grüne Smaragd“ bekannt ist. Der Norden Griechenlands ist ein außergewöhnliches Gebiet der 1001 Landschaften, das sowohl kulturhistorische Schätze aufweist als auch ein besonders lebendiges Flair ausstrahlt.

Tourcode: 003553
weitere Bilder anzeigen

Die Schätze Nordgriechenlands

13.05. - 22.05.2020 (10 Tage)
weiterer verfügbarer Termin
10 Tage
ab 1.800 €  p.P.

Reiseverlauf

  • Konzentrierte zehntägige Rundreise zu den kulturellen und landschaftlichen Attraktionen des noch unbekannten Norden von Griechenlands
  • Tagesausflug zur Insel Thassos, ein grüner Smaragd in der nördlichen Ägäis
  • Kreuzfahrt an der Mönchsrepublik Berg Athos entlang
  • Besuch der Meteoraklöster
  • Faszination Olymp, mythischer Sitz der zwölf Olympischen Götter, und Dion, eine der ältesten Stätten, an welchem die Götter verehrt wurden
  • ausführliche Besichtigungen archäologischer Stätten wie u.a. die sensationellen Ausgrabungen in Philippi, die antike Hauptstadt Pella und die Königsgräber von Vergina
  • perfekte Reise, um die außergewöhnlichen Natur- und Kulturschätze der Region Makedoniens zu entdecken und dabei viel Wissenswertes über die Geschichte des Landes von Alexander dem Großen zu erfahren
  • Frühbucher-Ermäßigung 2%, s.S.10
Mindestgruppengröße: 10 Personen
Max. Gruppengröße: 16 Personen
Hinweise zur Gruppengröße
Hinweise zur Flugverfügbarkeit

Die Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.

* Bei Tour -01 erfolgen 3 Übernachtungen im Hotel Capsis und 2 Übernachtungen im Hotel Dion Palace Resort & Spa.

Tourleistungen

  • Linienflüge mit AEGEAN AIRLINES ab/bis Frankfurt oder München inkl. Steuern und Gebühren
  • innerdeutsche Bahnanreise Rail&Fly (2. Kl.)
  • 9 Übernachtungen in Hotels entspr. Standard (Landeskat.) lt. Tourverlauf oder gleichwertig inkl. örtlicher Bettensteuer
  • Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Transfers, Besichtigungs-, Rundfahrten- und Erlebnisprogramm ohne Eintrittsgelder
  • ein Reisehandbuch nach Wahl
  • durchgehende, deutsch spr. Studienreiseleitung

Hinweis für Reisende mit eingeschränkter Mobilität

Auf unseren Reisen stehen gelegentlich Besuchspunkte im Mittelpunkt des Reiseerlebnisses, die nur guten Fußes und mit sicherer physischer Mobilität zu erreichen sind. Aus diesem Grund ist diese Reise für Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, nicht geeignet. Im Einzelfall lassen Sie sich bitte dazu von uns beraten.


Ort Hotel Übernachtungen
Sithonia ATHENA PALLAS ****+ 2
Kavala LUCY ***** 2
Thessaloniki* CAPSIS **** 2
Paralia* DION PALACE RESORT & SPA ***** 3
Termin
Tourcode
Dauer
Reisepreis p.P.
EZ-Zuschlag

Reiseprogramm 2020

TERMIN

Mi 13.05. - Fr 22.05.20Reiseverlauf für Datum anzeigen

TOURCODE

003553-01

DAUER

10 Tage

REISEPREIS P.P.

1.800 €

EZ-ZUSCHLAG

+ 290 €

TERMIN

Mi 23.09. - Fr 02.10.20Reiseverlauf für Datum anzeigen

TOURCODE

003553-02

DAUER

10 Tage

REISEPREIS P.P.

1.800 €

EZ-ZUSCHLAG

+ 290 €
Einzelzimmerzuschlag:
+ 290 €
Eintrittsgelder bis 64 Jahre:
+ 52 €
Eintrittsgelder ab 65 Jahre:
+ 29 €
Flüge ab/ bis anderen dt. Abflughäfen auf Anfrage möglich, ggfs. Aufpreis
separater Transfer bei An- und Abreise:
+ 150 €