FERNE WELTEN entdecken mit unserer 50-jährigen Erfahrung
Höchste Weiterempfehlungsrate durch Kunden
0 Merkliste
Angebot merken

Entdeckerreise Ruhrgebiet - Strukturwandel mit allen Sinnen

Essen (Zeche Zollverein, Margaretenhöhe u. Baldeney See) – Witten (Zeche Nachtigall mit Besucherstollen) – Bochum (Halde Rheinelbe u. Bergbaumuseum) – Dortmund (Kokerei Hansa, Fußballmuseum, BVB-Stadiontour) – Oberhausen (Centro u. Gasometer) – Duisburg (Landschaftspark Nord)

Kaum eine Region in Deutschland erlebt einen derart starken Strukturwandel wie das Ruhrgebiet. Vom Bergbau und der Stahlindustrie hin zu einem Dienstleistungs-, Technologie- und Wissensstandort. In vielen Köpfen leben noch die Bilder von rauchenden Schloten und grauen Städten. Doch heute geht es zurück zur Natur und zu einem reichen Angebot an Kunst und Kultur. Vielerorts hat sich die Natur Industriebrachen zurückerobert. Aus den alten Industriestätten wurde ein Platz für Kultur, Kunst, Freizeit und Sport. So sind einzigartige Industriedenkmäler entstanden. Unsere 7-tägige Standortreise führt uns zu den Höhepunkten im Pott, lässt uns hautnah erleben, was die Industrialisierung für die Region bedeutete, bringt uns die Menschen und ihre Lebensart mit einer ihrer größten Leidenschaften, dem Fußball, näher. Wir sind mit allen Sinnen unterwegs, sehen, schmecken und riechen das Revier. Am besten geht dies bei einer Radtour, einer Brauereibesichtigung oder einer Büdchentour mit Pilsken. Erleben Sie mit uns eine der abwechslungsreichsten Regionen Deutschlands auf unterschiedlichsten Wegen. Hömma, kommse einfach mit!

Eventuell coronabedingte Einschränkungen während den Führungen, Besichtigungen, Hotelaufenthalten und der Bustransfers nehmen wir mit der notwendigen Gelassenheit hin.

Tourcode: 008065
weitere Bilder anzeigen

Entdeckerreise Ruhrgebiet - Strukturwandel mit allen Sinnen

08.09. - 14.09.2020 (7 Tage)
7 Tage
ab 1.250 €  p.P.

Reiseverlauf

  • 7-tägige Erlebnisreise ohne Hotelwechsel zu den Höhepunkten des Ruhrgebiets
  • komfortables 4-Sterne-Hotel zentral in Essen
  • kurze Fahretappen mit komfortablem Reisebus zu unseren Tageszielen
  • abwechslungsreiches Programm, mit Themen-Spaziergängen, BVB-Stadion-Tour und Radtour
  • zu den schönsten Industriedenkmälern und spannendsten Museen
  • die neu entstandenen Natur-Oasen zwischen Ruhr und Emscher entdecken
  • eine Tour für allen Sinne
  • geleitet von unserem beliebten Reiseleiter Mike Domnick, der als Geologe viel Fachwissen beisteuern kann
Mindestgruppengröße: 12 Personen
Max. Gruppengröße: 20 Personen
Hinweise zur Gruppengröße
Hinweise zur Flugverfügbarkeit

  • Tagesausflüge in einem Komfort-Reisebus
  • geführte Radtour mit Leihfahrrad, ca. 25km (alternativ Bustransfer)
  • Übernachtung im 4-Sterne Standorthotel Essener Hof (Landeskat.) lt. Tourverlauf oder gleichwertig
  • Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Besichtigungs-, Rundfahrten- und Erlebnisprogramm einschl. Eintrittsgelder laut Tourverlauf
  • durchgehende, deutsch spr. Reiseleitung
  • örtliche Stadt- und Kulturführer

Visum

Hinweis für Reisende mit eingeschränkter Mobilität

Auf unseren Reisen stehen gelegentlich Besuchspunkte im Mittelpunkt des Reiseerlebnisses, die nur guten Fußes und mit sicherer physischer Mobilität zu erreichen sind. Aus diesem Grund ist diese Reise für Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, nicht geeignet. Im Einzelfall lassen Sie sich bitte dazu von uns beraten.

Impfungen

Impfungen: nicht erforderlich


Ort Hotel Übernachtungen
Essen Hotel Essener Hof 6
Termin
Tourcode
Dauer
Reisepreis p.P.
EZ-Zuschlag

Reiseprogramm 2020

TERMIN

Di 08.09. - Mo 14.09.20Reiseverlauf mit Datum anzeigen

TOURCODE

008065-01

DAUER

7 Tage

REISEPREIS P.P.

1.250 €

EZ-ZUSCHLAG

+ 295 €