Garantierte Durchführung

Naturerlebnis Sizilien

Palermo - Erice - Monreale - Corleone - Agrigent - Piazza Armerina - Syrakus
8-Tage-Tour ab
1.295 €

Ihr Berater für diese Reise:

Judith Nagel

+49 (0)6174/2902-40

Tourcode: 803411

Reiseverlauf

Palermo - Erice - Monreale - Corleone - Agrigent - Piazza Armerina - Syrakus

8-Tage-Tour

1. Tag: SA Hinflug - Palermo A

Linienflug mit ALITALIA von Frankfurt via Rom nach Palermo. Transfer zum Agriturismo im Raum Trapani.


2. Tag: SO Zingaro Park - Erice - Trapani FA

Nach dem Frühstück Fahrt nach Scopello zum Zingaro Park, ein schönes Naturschutzgebiet direkt am Meer gelegen. Hier wächst die einzige wild wachsende Palmenart Europas. Kleine Wanderung und individuelle Mittagspause in Erice auf dem Monte San Giuliano, auf 750 Metern Höhe thronend, mit einzigartigem Panoramablick nach Trapani und auf die Ägadischen Inseln. Wir bummeln durch die malerischen mittelalterlichen Gassen und sehen die Hauptkirche Santa Maria dell' Assunta und die mächtigen Stadtmauern aus phönizischer Zeit. Eine Probe der köstlichen Ericini-Plätzchen darf natürlich nicht fehlen. Ein Besuch in der schönen Stadt Trapani schließt das Tagesprogramm ab.


3. Tag: MO Monreale - Palermo FA

Frühmorgens Abfahrt nach Monreale. Als erstes besuchen wir einen der bedeutendsten Sakralbauten des Mittelalters, den Dom von Monreale und dessen Kreuzgang. Weiterfahrt nach Palermo und Besuch der palatinischen Kapelle im Normannenpalast, der Kathedrale mit den Königsgräbern, Quattro Canti, der Martorana Kirche sowie der Piazza Vigliena. Anschließend schlendern wir über einen der historischen Märkte Palermos, wo es leckere Pane e Panelle, Arancini und andere Spezialitäten zu kaufen gibt. Fahrt zum Monte Pellegrino, wo wir die Grotte mit der Wallfahrtskirche besichtigen. Nach einer Orientierungsfahrt durch Palermo erreichen wir Cammarata, das aufgrund seines einzigartigen Stadtbildes zu den beliebtesten Naherholungsgebieten der Provinz Agrigent zählt.


4. Tag: DI Sikanische Berge FA

Hochinteressante Ortschaften, atemberaubende Landschaften und mediterraner Hochgenuss, so könnte man diesen Tag in wenigen Worten zusammenfassen. Fahrt nach Ficuzza, wo wir das Jagdschloss des Bourbonen-Königs Ferdinand I, König beider Sizilien, besichtigen werden. Weiterfahrt nach Corleone, das durch den Roman „Der Pate“ von Mario Puzo Weltruhm erlangte. Anschließend Fahrt nach Palazzo Adriano, wo der preisgekrönte Oscar-Film "Nuovo Cinema Paradiso" gedreht wurde. Hier sehen wir den berühmten Marktplatz mit seinen Kirchen. Am späten Nachmittag Besichtigungen des Eremo in Santo Stefano di Quisquina. Zum Abendessen werden Spezialitäten aus der Umgebung serviert.


5. Tag: MI Piazza Armerina FA

Am Vormittag unternehmen wir einen ausgiebigen Spaziergang im Tal der Tempel mit seinen fünf griechischen Tempeln, die zu den bedeutendsten antiken Hinterlassenschaften auf Sizilien zählen, und spazieren dabei weiter zu den Gärten von Kolymbetra, ein farbenprächtig blühendes Juwel zwischen den steinernen Zeugen einer mächtigen Vergangenheit. Weiterfahrt nach Piazza Armerina. Hier besuchen wir die römische Villa del Casale, die vermutlich als luxuriöses Landhaus eines Mitglieds der römischen Aristokratie diente. Die Böden der 40 Räume sind mit fast vollständig erhaltenen Mosaiken bedeckt, die sich insgesamt über eine Fläche von ca. 3.500m² erstrecken.


6. Tag: DO Noto - Syrakus FA

Das Städtchen Caltagirone ist als Hauptstadt der Keramik bekannt. Hier sind sogar die Treppenstufen aus Majolikafliesen, was besonders schön auf der Monumentaltreppe der Kirche Santa Maria del Monte zu erkennen ist. Weiterfahrt nach Noto, das gleichsam mit sieben weiteren Städten im Südosten der Insel das Weltkulturerbe des sizilianischen Barocks darstellt. Anschließend erreichen wir Syrakus, die größte und mächtigste Stadt der griechischen Epoche. Hier besichtigen wir zunächst die archäologische Zone, sehen die "Latomie del Paradiso" und die Seilergrotte sowie das Ohr des Dionysos, das Theater, den Opfer-Altar des Hieron und das römische Amphitheater. In Ortigia, der Altstadt von Syrakus, unternehmen wir einen Spaziergang zur Arethusa Quelle, zum Dom und zum Apollo Tempel.


7. Tag: FR Ätna - Taormina FA

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Alternativ besteht die Möglichkeit an einem Ausflug zum Ätna und nach Taormina teilzunehmen (dieser Ausflug kann nur vor Ort gebucht werden und ist nicht im Reisepreis enthalten; Preis pro Person € 68,- inkl. Eintritt antikes Theater bei mindestens 6 Teilnehmern). Dabei Fahrt durch Zitronen- und Orangenplantagen mit einzigartigen Landschaftspanoramen zum größten noch aktiven Vulkan Europas, dem Ätna. Auffahrt bis zum Silvestri Krater auf ca. 2.000m Höhe. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Taormina. Besuch des antiken Theaters und Bummel durch die mittelalterlich geprägten Gassen.


8. Tag: SA Rückflug F

Transfer zum Flughafen in Catania und Rückflug zum Heimatflughafen.