Kolumbien Kompakt

Bogota - Villa de Leyva - Armenia - Santa Marta - NP Tayrona - Cartagena
12-Tage-Tour ab
2.890 €

Ihr Berater für diese Reise:

Frank Fischer

+49 (0)6174/2902-31

Tourcode: 843506

Reiseverlauf

Bogota - Villa de Leyva - Armenia - Santa Marta - NP Tayrona - Cartagena

12-Tage-Tour

1. Tag: MI Bogota

Flug nach Bogota (2600m). Ankunft spätnachmittags. Transfer zum Hotel im kolonialen Stadtteil.


2. Tag: DO Bogota F

Heute eine halbtägige Besichtigung der kolumbianischen Hauptstadt mit dem Besuch des „Plaza de Bolivar“, den umliegenden Regierungsgebäuden, der Altstadt „La Candelaria“, der Kirche „San Francisco“, des Goldmuseums „Museo de Oro“ und einer Seilbahnfahrt auf den Berg Monserrate. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.


3. Tag: FR Villa de Leyva F

Fahrt von Bogotá zunächst nach Zipaquirá, wo wir die Salzkathedrale besichtigen. Weiterfahrt nach Villa de Leyva, eine Gemeinde im Departamento Boyacá (etwa 3,5 Stunden von Bogotá) entfernt auf einer Höhe von knapp 2200m in der Ostkordillere der Anden. Die Entstehung der Stadt reicht in die erste Zeit der spanischen Eroberung zurück. Deshalb gibt Villa de Leyva heute einen Eindruck von Architektur und Ambiente der kolonialen Zeit und ist seit 1954 Nationaldenkmal.


4. Tag: SA Villa de Leyva - Bogota - Armenia FM

Am Vormittag Fortsetzung des Rundgangs durch Villa de Leyva und Umgebung. Gegen Mittag Fahrt zurück nach Bogotá und direkt zum Flughafen. Nach einem kurzen Flug nach Armenia befinden wir uns in der Kaffeezone und werden in unser schönes Landhotel gebracht.


5. Tag: SO Armenia F

Besuch des Cocora-Tals mit seiner atemberaubenden Landschaft, die wir entweder zu Fuß oder mit dem Pferd (gegen Aufpreis) erforschen werden. Hier kann man die Palma de Cera (Wachspalme), den kolumbianischen Nationalbaum, bewundern. Es ist eine der höchsten Palmenarten der Welt. Anschließend Besuch des malerischen Dorfes Salento und seiner Kunsthandwerksstätten.


6. Tag: MO Armenia - Santa Marta F

Ausführliche Besichtigung einer speziellen Kaffeehacienda, um den genauen Prozess des Kaffeeanbaus und seiner Verarbeitung kennenzulernen. Der Besuch beinhaltet eine technische und praktische Einführung in den gesamten Kaffeeanbau- und Kaffeeproduktionsprozesses - eine authentische Erfahrung. Anschließend Fahrt zum Flughafen und Flug über Bogota nach Santa Marta an die kolumbianische Karibikküste.


7. Tag: DI Parque Tayrona F

Morgens Fahrt aus Santa Marta heraus in östliche Richtung entlang der Karibikküste bis nach El Zaino, dem Haupteingang zum Parque Tayrona, der nach ca. 1/2 Stunde Fahrt erreicht wird. Nach weiteren 5 Minuten Fahrt Ankunft am Strand von Cañaveral, einem der wildesten und schönsten Abschnitte des Parque Tayrona. Besteigung eines kleinen Hügels, der einen grandiosen Ausblick auf die Küste bietet. Im Anschluss erfolgt eine ca. einstündige Wanderung durch den tropischen Trockenwald bis nach Arrecife, einem weiteren Traumstrand im Parque Tayrona. Hier verbleibt Zeit zum Baden, Mittagessen (nicht inbegriffen) und Erholen.


8. Tag: MI Santa Marta - Cartagena F

Wir verlassen Santa Marta mit einem touristischen Linienbus, der uns direkt vom Hotel abholt und ca 5 Stunden entlang der Karibikküste nach Cartagena, einer der schönsten Städte Südamerikas, fährt.


9. Tag: DO Cartagena F

Halbtägige Stadtbesichtigung mit der Festung „San Felipe“ und dem Kloster „La Popa“. Anschließend folgt die Besichtigung des Denkmals „Zapatos Viejos“ (Alte Schuhe). Die meterdicke Stadtmauer um die Altstadt im Kolonialstil wurde von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet. Dort gibt es Kirchen, Museen, Plätze, Restaurants, Geschäfte und Schmuckläden.


10. Tag: FR Isla del Rosario FM

Morgens Transfer zum Hafen La Bodeguita und Fahrt mit einem Schnellboot vom Hafen „Muelle de los Pegasus“ durch die Bucht von Cartagena vorbei an Bocachica und Costa Norte Isla Baru in Richtung „Islas del Rosario“. Nach der Ankunft auf der Isla del Pirata gibt es einen Willkommenskaffee und frische Früchte. Zeit zum Baden und Erholen auf der kleinen Insel. Vormittags Fahrt zur Insel San Martin und Besuch des natürlichen Unterwasserzoos. Im Anschluss geht die Fahrt wieder zurück zur Isla del Pirata, wo nach einem typischen Mittagessen erneut Zeit zum Erholen, Baden und Schnorcheln im Meer verbleibt. Gegen Nachmittag erfolgt die Rückfahrt nach Cartagena. (Der Ausflug erfolgt mit internationalen Touristen und einem zweisprachigen Reiseleiter). Die Eintrittsgebühr für den Unterwasserzoo von 13 USD ist vor Ort zu zahlen.


11. Tag: SA Cartagena - Heimflug F

Der Tag steht noch bis zum Flughafentransfer zur freien Verfügung. Nachmittags Flug via Bogota nach Frankfurt.


12. Tag: SO Rückkunft

Nachmittags Rückkunft in Frankfurt.