Entlang der Indischen Ostküste mit Andamanen

Kalkutta - Chandipur on Sea - Dhenakanal - Nuapatna - Joranda - Puri - Godalpur on Sea - Vishakapatnam - Rajahmundry - Vijaywada - Chennai - Mamallapuram - Chennai - Port Blair - Neil Island - Havelock Island
13/19-Tage-Tour ab
2.990 €

Ihr Berater für diese Reise:

Holly Lorraine Hammond

+49 (0)6174/2902-21

Tourcode: 823117

Reiseverlauf

Kalkutta - Chandipur on Sea - Dhenakanal - Nuapatna - Joranda - Puri - Godalpur on Sea - Vishakapatnam - Rajahmundry - Vijaywada - Chennai - Mamallapuram - Chennai - Port Blair - Neil Island - Havelock Island

Tour A: 13-Tage-Tour

1. Tag: Hinflug

Abflug von Frankfurt mit EMIRATES, Linienflug via Dubai nach Kalkutta.


2. Tag: Kalkutta A

Ankunft in Kalkutta und Transfer zu unserem Hotel. Nach genügend Zeit zum Ausruhen erleben wir Kalkutta auf einer Stadtbesichtigung mit allen Facetten. Der Kali-Tempel, der Göttin Kali gewidmet, die als Beschützerin der Stadt gilt, das Victoria Memorial, die St. Pauls-Kathedrale und das Mutter Teresa-Haus.


3. Tag: Kolkata - Chandipur on Sea FA

Wir verlassen Kalkutta und brechen auf nach Chandipur on Sea (260 km, ca. 6 Std.). Auf dem Weg besuchen wir verschiedene Dörfer wie z.B Remuna mit dem Khirachora Gopinatha-Tempel.


4. Tag: Chandipur on Sea - Dhenkanal FA

Auf unserem Weg nach Dhenkanal (280km, ca. 7 Std.) besichtigen wir Lalitgiri, Udayagiri und Ratnagiri, die gemeinsam das sogenannte „Diamantene Dreieck“ bilden. Wir sehen Überreste des aus Backstein errichteten buddhistischen Klosters von Lalitgiri, das ununterbrochen vom 3. Jh. v.Chr. bis zum 10. Jh. n.Chr. Kloster und Lehrstätte für buddhistische Mönche war. In Udayagiri sehen wir die Überreste des größten frühbuddistischen Klosterkomplexes Odishas und in Ratnagiri, dem jüngsten Klosterkomplex, verschiedene Darstellungen Buddhas.


5. Tag: Nuapatna/Sadeibarani - Joranda FA

Auf unserem heutigen Tagesausflug in die Dörfer Sadeibarni und Nuapatna erleben wir die Kunst des Bleigießens und des Webens der einheimischen Stämme. Wir schauen den Bewohnern bei ihrer täglichen Arbeit über die Schulter und lernen einiges über ihr Handwerk. Am Abend besuchen wir Joranda. Der Joranda Ghadi-Tempelkomplex ist das Hauptquartier der „Mahima Dharma“.


6. Tag: Dhenkanal - Puri FA

Nach dem Frühstück starten wir zu unserer heutigen Etappe nach Puri (180 km, ca. 4 Std.). Unterwegs der buddhistische Stupa in Dhailu und der Ort Pipli, bekannt für seine farbenfrohen Applikationsarbeiten. Ein weiterer Stopp in Konarak, wo wir den herrlichen Sonnentempel mit dem Wagen des Sonnengottes Surya besichtigen. Nach unserer Ankunft in Puri, einem der heiligsten Pilgerorte Indiens, besichtigen wir den Jaganath-Tempel (von außen).


7. Tag: Puri - Gopalpur on Sea FA

Wir fahren durch unberührte Natur mit traditionellen Dörfern zum Chilika-See, einem wahren Paradies für Vogelfreunde. Über Narayani, wo wir den Tempel besuchen, geht es weiter nach Gopalpur on Sea (180 km, ca. 4 Std.).


8. Tag: Gopalpur on Sea - Vishakhapatnam FA

Wir verlassen Odisha und fahren in den Bundesstaat Andhra Pradesh (320 km, ca. 7 Std.). Auf unserem Weg besuchen wir Mukhalingam und den Mukhalingeswara-Tempel. Kurz vor Vishkhapatnam dann der Simhachlan-Tempel, Lord Narasimha gewidmet, einer Inkarnation der Gottheit Vishnu.


9. Tag: Vishakhapatnam FA

Heute erkunden wir Vishakhapatnam. Vom Kalasagiri-Hügel haben wir einen herrlichen Ausblick auf die Umgebung und den Golf von Bengalen. Wir besuchen unter anderem die Siva Parvathi Statue. Am Nachmittag ein Ausflug nach Bheemili, der zweitältesten Gemeinde des Landes. Hier sehen wir viele alte Kirchen und Tempel, den Clock Tower und den Leuchtturm.


10. Tag:  Vishakhapatnam - Rajahmundry FA

Weiter geht es nach Rajahmundry (225 km, ca. 5 Std.). Auf dem Weg besuchen wir den wunderschönen Steintempel in Biccavolu mit der Steinskulptur von Ganesha, dem Elefantengott.  Nach unserer Ankunft Besichtigung in Rajahmundry mit dem Iskon-Tempel.
 


11. Tag: Rajahmundry - Vijayawada - Chennai FA

Am frühen Morgen Aufbruch nach Vijayawada (225 km, ca. 5 Std.). Hier Besichtigung des Kanaka Durga-Tempels und des Kondapalli-Forts. Am frühen Nachmittag Fahrt mit dem Shatabi-Express nach Chennai. Nach unserer Ankunft am späten Abend Transfer zu unserem Hotel.


12. Tag: Chennai - Mamallapuram - Chennai FA

Heute ein Ausflug nach Mamallapuram, einst bedeutendster Hafen des Pallava-Reichs. Hier besichtigen wir den Ufer-Tempel, das große Riesenrelief, die fünf Rathas und den Königspalast auf dem Felsenhügel. Rückfahrt nach Chennai, hier eine kurze Stadtrundfahrt.


13. Tag:  Rückreise FA

Am frühen Morgen Transfer zum Flughafen und Rückflug, wieder via Dubai nach Frankfurt.


TOUR B: 19 TAGE-TOUR

13. Tag: Chennai - Port Blair F

Transfer zum Flughafen von Chennai und Flug nach Port Blair. Nach unserer Ankunft im Hotel besuchen wir das historische Cellular Jail, das Anthropologische Museum, Corbyns Cove Beach und bummeln über den Aberdeen Basar.


14. Tag: Port Blair - Neil Island F

Transfer zum Hafen und Überfahrt mit der Fähre nach Neil Island. Auf Fahrrädern erkunden wir die Insel und sehen ihre schönsten Strände und Naturschönheiten.


15. Tag: Neil Island - Havelock Island F

Wir setzen über mit der Fähre nach Havelock Island. Unser Resort liegt am Rande eines kleinen Regenwaldes, direkt hinter dem wunderschönen Radhanagar Strand. Dieser Strand wurde vom Time Magazine zu einem der schönsten Strände Asiens gewählt.


16. Tag: Havelock Island F

Eine kurze Trekking-Tour führt uns zum Japanese Hill, dem höchsten Punkt der Insel, von dem wir einen herrlichen Ausblick haben. Der Rest des Tages steht uns für eigene Erkundungen zur freien Verfügung.


17. Tag: Havelock Island F

Optional können wir Schnorchel- oder Tauchausflüge buchen oder eine Bootsfahrt zu Ritchies Archipelago unternehmen.


18. Tag: Havelock Island - Port Blair - Chennai F

Zurück mit der Fähre nach Port Blair und Transfer zum Flughafen. Flug zurück nach Chennai und Transfer zum Hotel.


19. Tag: Rückreise

Am frühen Morgen Transfer zum Flughafen und Rückflug wieder via Dubai nach Frankfurt.