Fjordnorwegen für Geniesser

Kopenhagen - Malmö - Sarpsborg - Ringebu - Geiranger - Sogndal - Bergen - Geilo - Oslo
8-Tage-Tour ab
2.750 €

Ihr Berater für diese Reise:

Ariana Seifried

+49 (0)6174/2902-27

Genuss +
Tourcode: 804218

Reiseverlauf

Kopenhagen - Malmö - Sarpsborg - Ringebu - Geiranger - Sogndal - Bergen - Geilo - Oslo

8-Tage-Tour

1. Tag: Hinflug Kopenhagen - Malmö A

Linienflug nach Kopenhagen. Nach unserer Ankunft am Flughafen werden wir von unserem Reiseleiter begrüßt und beginnen mit unserer Stadtrundfahrt. Die Tour führt uns an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Rathaus, Tivoli, Ny Carlsberg Glyptotek, Regierungssitz Christiansborg, die Alte Börse, Schloss Rosenborg, Kongens Nytorv und Nyhavn vorbei. Ein Fotostopp an der Kleinen Meerjungfrau und ein Spaziergang über den Schlossplatz der königlichen Residenz Amalienborg dürfen nicht fehlen. Danach Fahrt über die Öresundbrücke nach Malmö. Übernachtung in Malmö.


2. Tag: Malmö - Sarpsborg FA

Entlang der schwedischen Westküste setzen wir heute unsere Reise nach Norwegen fort und erreichen am Nachmittag Sarpsborg (Tagesdistanz: ca. 474 km).


3. Tag: Sarspborg - Ringebu FA

Gut gestärkt vom leckeren Frühstücksbuffet fahren wir heute entlang des Mjøsa Sees und über Hamar in die Olympiastadt Lillehammer. Hier besuchen wir das berühmte Freilichtmuseums Maihaugen. Die Sammlung zeigt über 185 historische Gebäude –unter anderem eine Stabkirche – die der Zahnarzt Anders Sandvig aus dem Gudbrandsdal zusammengetragen hat. Eingebettet in einer schönen Parklandschaft veranschaulichen sie auf faszinierende Weise, wie Menschen in diesem Teil Norwegens während der letzten Jahrhunderte gelebt und gearbeitet haben. Weiter geht es in nördlicher Richtung zu unserem heutigen Tagesziel Ringebu (Tagesdistanz: ca. 325 km).


4. Tag: Ringebu - Geiranger FA

Heute steht einer der Höhepunkte auf unserem Programm: der Trollstigen (Troll-Leiter), die bekannteste Serpentinenstraße Norwegens. Die Straße mit ihren elf Haarnadelkurven wurde 1936 nach acht Jahren Arbeit fertiggestellt. Sie erhielt ihren Namen aus einer Volkssage und den dort hausenden „Trollen“ und Zwergen. Bei einem Stopp beim Wasserfall „Storfossen“ und an der höchstgelegenen Stelle des Trollstigen bietet sich uns ein atemberaubender Blick ins Tal. Nach einer kurzen Fährpassage erreichen wir am späten Nachmittag Geiranger, am gleichnamigen Fjord gelegen (Tagesdistanz: ca. 280 km).


5. Tag: Geiranger - Sogndal FA

Der Geirangerfjord – das Herz Fjordnorwegens – ist weltweit einzigartig. Die Gebiete rund um den Geirangerfjord und den Narøyfjord werden als eine der schönsten Fjordlandschaften der Welt angesehen.“ Zitat: UNESCO World Heritage Committee, Durban 2005. Wir genießen die wunderbaren Ausblicke während unserer 1,5-stündigen Bootsfahrt auf dem Geirangerfjord. Auf unserem Weg nach Sogndal können wir einen Abstecher zum Briksdal Gletscher unternehmen, wenn es unsere Zeit erlaubt. Gegen Abend erreichen wir den ”König der Fjorde”– den Sognefjord (Tagesdistanz: ca. 215 km).


6. Tag: Sogndal - Bergen FA

Mit einer kleinen Fährpassage überqueren wir den Sognefjord und gelangen nach Flåm. Von hier aus fahren wir mit der Flåmsbahn nach Myrdal und erleben eine der steilsten Eisenbahnstrecken der Welt auf Normalspur. Auf unserer 20 km langen Bahnfahrt erleben wir atemberaubende, großartige Natur, wie es sie kaum ein zweites Mal gibt: Schneebedeckte Gipfel, der Fluss, der sich seinen Weg durch tiefe Schluchten bahnt, Wasserfälle, die an steilen Bergwänden zu Tal stürzen, und Bergbauernhöfe, die sich an steilen Hängen festklammern. Weiterfahrt mit dem Bus nach Bergen (Tagesdistanz: ca. 240 km).


7. Tag: Bergen - Geilo FA

Am Vormittag erleben wir auf einer Stadtrundfahrt die alte Hansestadt Bergen und sehen u.a.  die Festung Bergenhus, die Domkirche, das Alte Rathaus und den Einhornbrunnen von Vigeland. Auch das sich im Wasser spiegelnde Hafenviertel „Bryggen“ mit dem berühmten Fischmarkt und seinen typischen Häusern und Höfen aus der Hansezeit werden wir kennen lernen. Anschließend verlassen wir Bergen über das Kvamgebirge in Richtung Norheimsund. Vorher kommen wir noch am Wasserfall „Steindalfossen“ vorbei. Hier ist es möglich, auf einem Spazierweg hinter dem Wasserfall durchzugehen! Später fahren wir entlang dem Hardangerfjord und überqueren diesen auf der neuen Hardangerbrücke. Die Region ist bekannt für ihr mildes Klima und die bildschöne Landschaft. Durch das enge Mabotal windet sich die Strasse anschliesend hinauf ins Gebirge. Hier beginnt die Panoramastraße über die großartige Hardangervidda-Hochebene. Beim historischen Hotel Fossli haben wir die Möglichkeit am beeindruckenden Voringsfossen-Wasserfall (Fallhöhe 183m) einen Halt einzulegen, bevor wir unserer heutiges Tagesziel Geilo erreichen (Tagesdistanz: ca. 250 km).


8. Tag: Geilo - Oslo - Rückflug F

Nach dem Frühstück fahren wir heute in die norwegische Hauptstadt Oslo. Mit unserem Reiseleiter lernen wir auf einer ausführlichen Stadtrundfahrt die Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie den Vigeland-Skulpturenpark, das neue Opernhaus, das Rathaus, das königliche Schloss, die Festung Akershus, die Museumsinsel Bygdøy und die Panoramaaussicht auf Stadt und Fjord vom Fuss der neuen Holmenkollen-Skisprungschanze kennen. Danach erfolgt der Transfer zum Flughafen. Rückflug am Abend zum gebuchten Heimatflughafen.