Ganges-Kreuzfahrt

Delhi - Patna - Ballia - Buxar - Ghazipur - Varanasi - Chunar - Varanasi - Khajuraho - Agra - Delhi
13-Tage-Tour ab
3.790 €

Ihr Berater für diese Reise:

Holly Lorraine Hammond

+49 (0)6174/2902-21

Geruhsam
Tourcode: 723115

Reiseverlauf

Delhi - Patna - Ballia - Buxar - Ghazipur - Varanasi - Chunar - Varanasi - Khajuraho - Agra - Delhi

13-Tage-Tour

1. Tag:  Hinflug

Abflug von Frankfurt, Linienflug mit AIR INDIA nonstop nach Delhi.


2. Tag: Delhi  FA

Ankunft in Delhi am frühen Morgen und Transfer zu unserem Hotel. Zeit zum Ausruhen, dann eine Stadtrundfahrt durch Indiens Hauptstadt: das rote Fort (von außen), die Freitagsmoschee Jama Masjid, Humayuns Grab (Moghul-Kaiser), das imposante Qutub Minar und die alten verwinkelten Gassen der Altstadt Chandni Chowk. 


3. Tag: Delhi - Patna FA

Nach dem Frühstück, Transfer zum Flughafen und Flug nach Patna. Von hier Fahrt zum Flussufer und Einschiffung auf die ABN RAJMAHAL, unser Zuhause für die nächsten Tage.


4. Tag: Patna - Maner - Doriganj FMA

Flussaufwärts, wir genießen unser Frühstück an Deck, bevor wir in Maner halt machen und ein Moghul-Grabmal besuchen. Wieder zurück an Bord, Weiterfahrt zum Flusshafen Doriganj. Hier trifft der Ganges auf den Fluss Sone.


5. Tag: Doriganj - Ballia - Buxar FMA

Wir fahren vorbei an Ballia und Buxar - bekannt für die Schlachten um 1764. Hier erlangte die British East India Company einen wichtigen Sieg. Wir besuchen das Denkmal für die gefallenen Soldaten und den "East India Company"-Friedhof. Mit einer Fahrradrikscha geht es durch die Gassen von Buxar zurück zum Ufer.


6. Tag: Buxar - Chausa - Ghazipur FMA

Weiter flussaufwärts, vorbei an Chausa nach Ghazipur, bis heute noch immer das (offizielle) Zentrum der Opium-Herstellung. Wir bummeln durch die quirligen Straßen und den Basar von Ghazipur und besuchen das Grabmal von Lord Cornwallis.


7. Tag: Ghazipur - Varanasi FMA

Weiter auf dem Ganges nach Varanasi, die heilige Hindustadt. Hier erleben wir ein zeitloses und spirituelles Indien. Das Leben der Bewohner hier ist eng mit dem Fluss verknüpft. Jeder gläubige Hindu sollte einmal in seinem Leben nach Varanasi reisen. Wir besuchen Sarnath und den Deer-Park, hier hielt Buddha seine erste Predigt. Später Besuch des archäologischen Museums.


8. Tag: Chunar FMA

Ein Tagesausflug nach Chunar mit dem großen Moghulen-Fort, dem alten britischen Friedhof und den Moghulengräbern. Chunar ist auch bekannt für seine Töpferkunst und für die Teppichweberei. Auf dem Weg zurück zu unserem Schiff, halten wir in Ramnagar und besichtigen den Maharaja Palast und das Museum.


9. Tag: Varanasi FMA

Mit kleinen Ruderbooten schippern wir zum Sonnenaufgang an den Ufern Varanasis entlang und beobachten die morgendlichen Gebetszeremonien. Später erleben wir die Stadt bei einen Rundgang in den alten Gassen. Gegen Nachmittag sind wir erneut mit Ruderbooten auf dem Ganges unterwegs, zur all abendlichen Ganga Arti-Zeremonie. Auch wir haben die Gelegenheit, kleine Öllämpchen und Blumen gemeinsam mit unseren Wünschen auf dem Ganges schwimmen zu lassen.


10. Tag: Varanasi - Khajuraho FA

Heute endet unsere Fluss-Kreuzfahrt. Mit vielen schönen Erinnerungen schiffen wir aus und fahren zur Bahnstation. Von hier aus mit dem Zug nach Satna (etwa 5,5 Std.). Auf einer Zugfahrt durch Indien haben wir die Gelegenheit, mit den Einheimischen ins Gespräch zu kommen. In Satna angekommen, geht es weiter nach Khajuraho.


11. Tag: Khajuraho - Agra FA

Besichtigung der erotischen Tempel (westlicher Tempelkomplex), ein Höhepunkt der indischen Tempelarchitektur, berühmt für seine vielseitigen Darstellungen erotischer Handlungen. Am Nachmittag Fahrt nach Jhansi. von hier am Abend mit dem Express-Zug nach Agra, dem Zuhause des Taj Mahal.


12. Tag: Agra - Delhi FA

Stadtrundfahrt in Agra. Ein Höhepunkt dabei ist sicher der Taj Mahal, dessen Silhouette als Synonym für ganz Indien gilt. Shah Jahan ließ das Mausoleum seiner geliebten Mumtaz in unvergleichlicher Schönheit bauen. Wir besuchen ebenfalls das Rote Fort mit seiner Vielfalt an Palästen, Hallen und Moscheen. Am Abend geht es  mit dem Schnellzug zurück nach Delhi. Hier wartet ein leckeres Abschiedsessen auf uns.


13. Tag: Rückflug  - Ankunft F

Vormittags Transfer zum Flughafen, am frühen Nachmittag Abflug von Delhi, wiederum nonstop nach Frankfurt mit Ankunft gegen Abend.