Höhepunkte Südindiens

Chennai - Mahabalipuram - Pondicherry - Gingee - Thiruvannamalai - Kumbakonam -Tanjore - Madurai - Periyar -  Backwaters - Cochin
14-Tage-Tour ab
2.630 €

Ihr Berater für diese Reise:

Holly Lorraine Hammond

+49 (0)6174/2902-21

Tourcode: 723110

Reiseverlauf

Chennai - Mahabalipuram - Pondicherry - Gingee - Thiruvannamalai - Kumbakonam -Tanjore - Madurai - Periyar -  Backwaters - Cochin

14-Tage-Tour

1. Tag: SO Hinflug

Abflug von Frankfurt am frühen Vormittag, Linienflug mit ETIHAD AIRWAYS via Abu Dhabi nach Chennai (früher: Madras).


2. Tag: MO Chennai - Mamallapuram A

Am sehr frühen Morgen Ankunft und Transfer nach Chennai. Hier stehen uns für einige Stunden Zimmer für eine Ruhepause zur Verfügung. Fahrt nach Mamallapuram, einst bedeutendster Hafen des Pallava Reichs, hier stehen ab 13 Uhr unsere Zimmer zur Verfügung. Am Nachmittag Besichtigungen: der Ufertempel, das große Riesen-Relief, die Fünf Rathas und der Königspalast auf dem Felsenhügel.


3. Tag: DI Kanchipuram FA

Ausflug nach Kanchipuram, eine der sieben heiligen Hindu-Städte, mit über hundert Tempeln im südindischen Pallava-Stil, den Göttern Shiva und Vishnu heilig. Am Nachmittag Freizeit am Strand von Mamallapuram.


4. Tag: MI Pondicherry FA

Fahrt nach Pondicherry. Besuch von Auroville, ein multikulturelles Experiment, nach der Gesellschaftstheorie von Sri Aurobindo gegründet. Nachmittags Stadtrundfahrt, die Bauten aus französischer Kolonialzeit verleihen der Stadt noch heute ein besonderes Flair.


5. Tag: DO Gingee - Thiruvannamalai FA

Morgens Abfahrt nach Gingee und Besichtigung des Senchi-Forts, das sich über mehrere Hügel erstreckt. Weiter nach Thiruvannamalai, einer der meistbesuchten Hindu-Wallfahrtsorte Tamil Nadus. Hier der gewaltige Arunachaleswarar-Tempel und der Ramana Maharshi-Ashram. Am Abend Rückkehr nach Pondicherry.


6. Tag: FR Gangaikondacholapuram - Kumbakonam FA

Weiterfahrt nach Kumbakonam. Unterwegs Besuch der Tempel in Gangaikondacholapuram und Darasuram, beide Meisterwerke der Chola-Architektur und zum UNESCO-Weltkulturerbe zählend. Nach der Ankunft in Kumbakonam Check-In im Hotel. Am Abend erwartet uns eine Kochdemonstration.


7. Tag: SA Tanjore FA

Am frühen Morgen Besuch des zweitgrößten Gemüsemarktes Asiens in Darasuram. Anschließend Besichtigungen in Tanjore: der Brihaddeswara-Tempel, ein Glanzstück der Chola-Architektur, und die Art-Galerie. Nach der Rückkehr in Kumbakonam, unternehmen wir eine Fahrt mit der Ochsenkutsche in ein nahegelegenes Dorf. 


8. Tag: SO Madurai FA

Fahrt nach Tiruchirpalli (kurz "Trichy" genannt), hier die Tempelstadt Srinagam, auf einer Insel im Cauvery Fluss gelegen, eine der größten Tempelanlagen Indiens. Weiter nach Madurai mit Stadtbesichtigung und am Abend die allabendliche Gebetszeremonie im Meenakshi-Tempel.


9. Tag: MO Periyar FA

Heute verlassen wir Tamil Nadu und überqueren die Grenze nach Kerala. Unser erster Stopp hier ist Peryiar. Nach Ankunft eine Wanderung im Nationalpark, oder wenn verfügbar eine Bootssafari.


10. Tag: DI Kumarakom FA

Nach dem Frühstück, Besuch einer Gewürzplantage und im Anschluss, Besuch einer Teeplantage. Hier lernen wir einiges über den Herstellungsprozess von Tee und können natürlich auch selbst probieren. Es geht weiter nach Kumarakom, bekannt für seine idyllischen Wasserkanäle. Nach der Ankunft, Möglichkeit zu einer ayurvedischen Massage.


11. Tag: MI Backwaters (Hausboot) FMA

Am frühen Vormittag Fahrt nach Allepey. Hier Einschiffung auf unsere Hausboote, mit denen wir geruhsam durch die malerischen Lagunen und palmengesäumten Kanäle der Backwaters tuckern. Übernachtung an Bord.


12. Tag: DO Allepey - Cochin FA

In Allepey Ausschiffung und Fahrt nach Cochin. Hier eine Stadtrundfahrt mit Besuch der St. Francis-Kirche, dem jüdischen Viertel mit der alten Synagoge, der Mattancherry Palast und den chinesischen Fischernetzen. Abends Besuch einer Kulturvorführung, mit verschiedenen klassischen indischen Tänzen.


13. Tag: FR Cochin Poothotta Island FMA

Ausflug zur Poothotta Island. Hier eine Kanufahrt durch die Kanäle. Wir können die Einwohner bei ihrem täglichen Leben am Fluss beobachten. In einem landestypischen Farmhaus wird uns heute unser Mittagessen serviert. Anschließend Rückfahrt nach Cochin und Gelegenheit für letzte Einkäufe.


14. Tag: SA Rückflug F

Rückflug mit ETIHAD AIRWAYS - wieder mit Stopp in Abu Dhabi - nach Frankfurt. Ankunft am Abend.