Kultur und Naturschätze Tamil Nadus

Chennai - Kanchipuram - Mamallapuram - Pondicherry - Gingee - Thiruvannamalai - Gangaikondacholapuram - Kumbakonam - Tanjore - Point Calimere - Sreenagam - Chettinad - Mmadurai - Kanyakumari - Chittar Lake
14-Tage-Tour ab
2.490 €

Ihr Berater für diese Reise:

Holly Lorraine Hammond

+49 (0)6174/2902-21

Tourcode: 821111

Reiseverlauf

Chennai - Kanchipuram - Mamallapuram - Pondicherry - Gingee - Thiruvannamalai - Gangaikondacholapuram - Kumbakonam - Tanjore - Point Calimere - Sreenagam - Chettinad - Mmadurai - Kanyakumari - Chittar Lake

14-Tage-Tour

1. Tag: Hinflug

Abflug von Frankfurt, Linienflug mit ETIHAD AIRWAYS via Abu Dhabi nach Chennai.


2. Tag: Chennai FA

Ankunft am frühen Morgen in Chennai und Transfer zum Hotel.  Nach genügend Zeit zum Ausruhen starten wir mit unserer Sightseeing Tour in Chennai mit dem Marina-Beach, dem St. George Fort, der Santhome Kathedrale und den Tempeln Kapaleeshwar und Parthasarathy.


3. Tag: Chennai - Kanchipuram - Mamallapuram FA

Wir fahren nach Kanchipuram, die Stadt der tausend Tempel (ca 1.5 Std). Hier ausführliche Besichtigungen der wichtigsten Tempel: Kailasanatha, Ekambareswara, Varadaraja und Devaraja. Weiterfahrt nach Mamallapuram (ca. 1.5 Std.).


4. Tag: Mamallapuram FA

Uns steht ein ganzer Tag in Mamallapuram zur Verfügung. Mamallapuram war einst ein bedeutender Hafen des Pallava Reichs. Wir besichtigen den Ufertempel, das große Riesenrelief, die fünf Rathas und den Königspalast auf dem Felsenhügel.


5. Tag: Mamallapuram - Pondicherry FA

Wir lassen das Küstenstädtchen Mamallapuram hinter uns und fahren nach Pondicherry (ca. 2 Std.). Vor den Toren Pondicherrys besuchen wir Auroville, ein multikulturelles Experiment, nach der Gesellschaftstheorie von Sri Aurobindo gegründet. Am Nachmittag erkunden wir Pondicherry, dessen Bauten aus der Kolonialzeit noch heute ein besonderes Flair haben.


6. Tag: Gingee  - Thiruvannamalai FA

Morgens Abfahrt nach Gingee (ca. 2 Std.) und Besichtigung des Senchi Forts, das sich über mehrere Hügel erstreckt. Weiter nach Thiruvannamalai (ca. 2 Std.), einer der meistbesuchten Hindu-Wallfahrtsorte Tamil Nadus. Hier bestaunen wir den gewaltigen Arunachaleswara-Tempel und den Ramana Maharshi Ashram. Am Abend Rückfahrt nach Pondicherry.


7. Tag: Gangaikondacholapuram – Kumbakonam FA

Unser heutiger Weg führt uns nach Kumbakonam (ca. 4 Std.). Unterwegs ein Stopp und Besichtigung der Tempel in Gangaikondacholapuram und Darasuram, beide Meisterwerke der Chola Architektur und UNESCO-Weltkulturerbe.


8. Tag:  Tanjore FA

Sehr früh am Morgen besuchen wir Asiens zweitgrößten Gemüsemarkt in Darasuram. Anschließend Fahrt nach Tanjore. Hier erwartet uns ein Glanzstück der Chola-Architektur: der Brihaddeswara Tempel. Vor unserer Rückfahrt nach Kumbakonam besuchen wir die Art-Gallery.


9. Tag: Point Calimere FA

Heute steht ein Tagesausflug zum Point Calimere Naturschutzgebiet auf dem Programm. Das Schutzgebiet wurde 1967 zum Schutz der Blackbuck Antilope gegründet und bietet heute vielen Tieren ein sicheres Zuhause. Mit etwas Glück sehen wir verschiedene Affen, Schakale, Flamingos und verschiedene Hirscharten.


10. Tag:  Sreerangam - Chettinad   FMA

Heute besichtigen wir  Sreerangam, eine der größten Tempelanlagen Indiens. Weiter nach Chettinad (ca.3 Std). Hier bekommen wir im wunderschönen Chidambara Vilas Palast ein traditionelles Mittagessen auf einem Bananenblatt serviert. Am Nachmittag erkunden wir das Dorf Chettinad mit dem Chettinad Palast (von außen).


11. Tag: Chettinad  - Madurai FA

Nach dem Frühstück Fahrt nach Madurai, eine über 2500 Jahre alte Stadt, auch als Athen des Osten bekannt. Auf einer Stadtrundfahrt lernen wir diese schöne Stadt kennen. Am Abend ein Besuch des imposanten Meenakshi Tempel und Erlebnis der allabendlichen Gebetszeremonie.


12. Tag: Madurai - Kanyakumari FA

Aufbruch am Morgen und Fahrt nach Kanyakumari (ca. 5 Std.), am Cape Comerin gelegen, dem südlichsten Punkt Indiens. Hier besichtigen wir den Sucheendran Tempel (von außen) und den Holzpalast Padmanabhapuram. Fahrt zum Anantya Resort, idyllisch am Chittar See gelegen.


13. Tag: Chittar Lake FA

Unser letzter Tag steht uns zur freien Verfügung im wunderschönen Anantya Resort. Wir können uns mit einer Ayurvedischen Massage verwöhnen lassen, am Chittar See entspannen oder auf einer Jeepsafari die Umgebung erkunden.


14. Tag: Rückreise

In den sehr frühen Morgenstunden Transfer zum Flughafen Trivandrum (1,5 Std.) und Rückflug nach Frankfurt mit ETIHAD AIRWAYS, wieder via Abu Dhabi.