Naturparadies Tasmanien

9-Tage-Tour ab
2.990 €

Ihr Berater für diese Reise:

Martina Holler

+49 (0)6174/2902-47

Tourcode: 853125

Reiseverlauf


9-Tage-Tour

1. Tag: FR Hobart

Nach der Ankunft in Tasmaniens Hauptstadt Hobart Abholung vom Flughafen und Fahrt zum Hotel GRAND CHANCELLOR HOBART ****. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung, z.B. zum Besuch des außergewöhnlichen Mona Museum.


2. Tag: SA Lake St Clair - Strahan FM

Beginn unserer Rundreise, die Fahrt führt heute durch weitläufige Wälder und subalpine Landschaften zum hübschen Fischerdorf Strahan. Unterwegs ein Halt bei einer im zentralen Hochplateau gelegenen Kunstausstellung "The Wall in the Wilderness" und dem tiefsten Süßwasser Australiens, dem Lake St. Clair. In Strahan angekommen beziehen wir ein Zimmer it Blick auf dem Hafen, im STRAHAN VILLAGE ****.


3. Tag: SO Gordon River FM

Bootsfahrt über den Macquarie Hafen und entlang des majestätischen Gordon River, wir erhalten unterwegs tiefe Einblicke in die unberührte Natur der Westküste Tasmaniens und besuchen Sarah Island, eine ehemals berüchtigte Sträflingssiedlung. Wanderung durch den beeindruckenden Regenwald mit endemischen Baumarten. Am Nachmittag Weiterfahrt Richtung Cradle Mountain, CRADLE MOUNTAIN LODGE **** (2 Nächte).


4. Tag: MO Cradle Mountain NP FM

Morgens unternehmen wir eine Wanderung (ca. 2,5 Std.) um den Dove Lake, ein Gletschersee im Cradle Mountain Nationalpark. Wir erleben die überwältigende Schönheit der tasmanischen Bergregion und lernen in den kleinen Buchten und alpinen Waldabschnitten die einheimische Flora und Fauna kennen.


5. Tag: DI Launceston FA

Heute fahren wir zunächst nach Launceston, Rundfahrt und Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Weiter geht es zur malerischen Cataract Schlucht, wo sich der Tamar Fluß durch das Gestein gegraben hat. Nachmittags schließlich Fahrt durch das Landesinnere zur kontrastreichen Ostküste. FREYCINET LODGE **** (2 Nächte).


6. Tag: MI Freycinet Nationalpark FM

Heute haben wir reichlich Zeit, die unvergleichliche Schönheit des Freycinet Nationalparks mit seinen weißen Stränden zu erleben. Eine Wanderung (ca. 1,5 Std.) führt uns zu einer Plattform, die eine atemberaubende Aussicht auf die Wineglass Bucht bietet. Am Tourville Leuchtturm bietet sich als Kontrast dazu der Blick auf die Tasmanische See. Ein weiterer Höhepunkt ist der wunderschön gelegene Friendly Beach. 


7. Tag: DO Maria Island FM

Heute fahren wir zum Küstenort Triabunna. Von dort aus Fährüberfahrt über die Mercury Passage nach Maria Island, ein einzigartiger Insel-Nationalpark an der Ostküste. Gemütliche Wanderung durch historische Ruinen, vorbei an Buchten, schroffen Fossilienfelsen und imposanten Bergen. Viele Tierbeobachtungen möglich, unter anderem Wombats, Cape Barren Gänse, Tasmanian Pademelons, Kängurus, Wallabies und sogar den Tasmanischen Teufel können wir sehen. Nachmittags Rückkehr nach Hobart, GRAND CHANCELLOR HOTEL **** (2 Nächte).


8. Tag: FR Mount Field Nationalpark FM

Zunächst Besuch der Bonorong Wildtier-Schutzstation, wo wir die tasmanische und australische Tierwelt aus nächster Nähe erleben. Weiter zum Mount Field Nationalpark im Landesinnern, dem ältesten Nationalpark Tasmaniens. Hier gibt es die größten Laubbäume der Erde (eine Eukalyptusart), Wasserfälle im dichten Regenwald und durch Gletscher geformte Landschaften.


9. Tag: SA Hobart F

Die Zeit bis zum Abflug steht zur freien Verfügung, für einen Besuch des farbenfrohen Salamanca Marktes oder für einen Bummel durch die historischen Quartiere, z.B. Battery Point. Mit der Fahrt zum Flughafen endet die vielfältige Reise.