Nicaragua - Costa Rica (- Panamá)

Managua - León - Matagalpa - Granada - Masaya - Granada - Ometepe - Solentiname - San Carlos - Los Chiles - Arenal - Rio San Carlos - Tortuguero Nationalpark - San José ( - Panamá - Kanal - Colón - San Lorenzo - Bocas del Toro - Panamá City)
16-Tage-Tour ab
3.340 €

Ihr Berater für diese Reise:

Tobias Bening

+49 (0)6174/2902-55

Tourcode: 843415

Reiseverlauf

Managua - León - Matagalpa - Granada - Masaya - Granada - Ometepe - Solentiname - San Carlos - Los Chiles - Arenal - Rio San Carlos - Tortuguero Nationalpark - San José ( - Panamá - Kanal - Colón - San Lorenzo - Bocas del Toro - Panamá City)

16-Tage-Tour

1. Tag: FR Hinflug - Managua

Abflug von Frankfurt über Atlanta nach Managua, Ankunft abends. Transfer nach León (ca. 90 km), Übernachtung in León.


2. Tag: SA León (Las Penitas) FA

Morgens erkunden wir León. Der spanische Einfluss zeigt sich in der Anordnung der Straßen, der Gebäudefassaden und der Kirchen, die Kathedrale ist seit 2011 UNESCO Weltkulturerbe. Besuch des lokalen bunten Obstmarktes. Nachmittags ein Abstecher an den Pazifikstrand von Las Penitas.


3. Tag: SO León - Matagalpa FM

Morgens Fahrt nach Matagalpa und Aranjuez zur Kaffee-Finca Aguas del Arenal. Am Nachmittag, beim Besuch der Kaffeeplantage, erhalten wir eine Einführung in den nachhaltigen Kaffeeanbau.


4. Tag: MO Vulkan Masaya - Granada (Isletas) FM

Fahrt hoch zum Nationalpark Vulkan Masaya mit seinem aktiven, pausenlos rauchendem Hauptkrater. Mittagessen am Aussichtspunkt in Catarina an der Laguna de Apoyo. Am Nachmittag Besuch einer traditionellen Indigena-Töpferschule. Danach Fahrt in die Kolonialstadt Granada. Wir lassen den Tag ausklingen mit einer Bootsrundfahrt zwischen den Isletas de Granada, umgeben von tropischem Grün im großen Nicaragua-See.


5. Tag: DI Granada - Vulkan Mombacho FM

Am Vormittag Rundgang durch das im kolonial- und neoklassischen Stil gebaute Zentrum Granadas. Wir sehen das Haus der Löwen, das Dietmar Schönherr vor über 25 Jahren restaurieren ließ und zu einem wichtigen Kulturzentrum der Stadt machte. Nach dem Mittagessen geht es auf den schlafenden Mombacho-Vulkan. Wanderung im tropischen Nebelwald mit tollen Ausblicken auf den Nicaragua-See und die vor Granada im See liegenden 300 kleinen Inseln.


6. Tag: MI Granada - Ometepe FA

Frühmorgens Transfer zum Seehafen San Jorge, Überfahrt mit dem Fährschiff auf die Insel Ometepe im Nicaragua-See. Besuch des malerischen Inseldorfes Moyogalpa und Busfahrt zur sagenumwobenen Lagune Charco Verde, kleine Wanderung. Weiterfahrt nach Altagracias (Archäologisches Museum). Am Nachmittag erreichen wir unser Hotel in der Mitte der Insel zwischen den beiden Vulkanen.


7. Tag: DO Ometepe - Solentiname FMA

Früh am Morgen mit dem Fährschiff von Ometepe zurück aufs Festland und Fahrt entlang des Seeufers am Nicaragua See nach Colón. Von dort Bootsfahrt zum Archipel von Solentiname, wo wir gegen Mittag auf der Hauptinsel Mancarrón ankommen. Unsere Lodge hier liegt inmitten eines tropischen Gartens. Am Nachmittag kleine Wanderung hinauf zum Indigena-Friedhof beim Aussichtspunkt „La Reconciliación“. Besuch des Dorfes Mancarrón.


8. Tag: FR San Carlos - Vulkan Arenal FA

Bootsfahrt von Solentiname nach San Carlos. Rundgang im Fischerdorf. Weiter geht es Überland nach Costa Rica. Erledigung der Grenzformalitäten nahe Los Chiles (Costa Rica). Empfang durch die Reiseleitung für Costa Rica und Fahrt nach La Fortuna am Arenal-Vulkan.


9. Tag: SA Arenal - Rio San Carlos FA

Besuch der „Arenal-Hängebrücken“, verbunden durch Wanderwege mit teilweise spektakulären Ausblicken auf den Vulkan Arenal und den Arenalstausee. Mit etwas Glück sehen wir Affen, Faultiere und eine große Vielfalt an Vögeln, u.a. den farbenfrohen Tukan. Mittags Abfahrt zu unserer Eco Lodge am Rio San Carlos. Abendessen mit vorwiegend von der Lodge selbst angebauten Zutaten.


10. Tag: SO Eco Lodge FA

Ein kompletter Tag im Dschungel. Mit unserem naturkundigen Guide durch den tropischen Primärwald: Die Pfade ermöglichen einmalige „Entdeckungsreisen“ in diesem Natur-Paradies mit einer unvorstellbaren Vielfalt an Tieren und Pflanzen: rote und grüne Pfeilgiftfrösche, Affen, über 350 Vogelarten, darunter Papageien, Tukane und Kolibris. Lagunen laden zur „Wasserpirsch“ in bereitstehenden Kanus ein. Am Nachmittag optional (US $ 30 p.P.) Bootsfahrt auf dem Rio San Carlos, mit ein wenig Glück sehen wir Wasservögel, Kaimane und Leguane.


11. Tag: MO Sarapiquí - Kakao-Tour FA

Durch die Ebene von San Carlos zum kleinen Flusshafen Puerto Viejo de Sarapiquí. Nachmittags eine Schokoladentour. Nach kurzer Wanderung erreichen wir eine ehemalige Kakao-Baum Plantage. Während des Rundgangs Erklärung der naturhistorischen und kulturellen Geschichte des Kakao inkl. Verkostung der „Regenwaldschokolade“.


12. Tag: DI Sarapiquí - Tortuguero FMA

Durch weitläufige Bananenplantagen zur Bootsanlegestelle nach Tortuguero. Dort Umstieg in ein Motorboot, welches uns über die Kanäle zu unserer rustikalen aber komfortablen Lodge bringt, auf einer Landzunge zwischen Kanal und Meer. Nach dem Mittagessen erkunden wir das Dorf Tortuguero. Der Rest des Tages steht zur Entspannung am Swimmingpool und Jacuzzi, oder auch für einen gemütlichen Strandspaziergang zur Verfügung. Abends optional Nachtwanderung.


13. Tag: MI Tortuguero Nationalpark FMA

Noch vor dem Frühstück Bootstour (optional) durch die Kanäle von Tortuguero. Am Vormittag erkunden wir zusammen mit unserem Guide den Mawamba Park. Wir entdecken Schmetterlinge, Frösche und Leguanarten. Am Nachmittag eine Bootstour durch die Dschungelkanäle Tortugueros. Abends optional eine Nachtwanderung.


14. Tag: DO Tortuguero - San José FM

Morgens per Boot und Bus zurück zum kleinen Flusshafen und weiter nach San José, der quirligen Hauptstadt Costas Ricas. Unterwegs ein landestypisches Mittagessen.


15. Tag: FR San José - Rückflug F

Morgens Transfer zum Flughafen und Rückflug über Atlanta.
Bei Buchung der Verlängerungswoche Panamá: Mittags Flug von San José nach Panamá City. Weiter siehe Seite 67 - Tour B. Rückflug von Panama City Freitag (22. Tag) abends mit AIR FRANCE/KLM über Paris oder Amsterdam. Ankunft am Samstag (23. Tag).


16. Tag: SA Ankunft

Morgens Ankunft in Frankfurt oder München.