Schottland - Highlands and Islands

Edinburgh –  Glasgow – Loch Lomond – Oban – Iona – Glenfinnan – Skye – Eilean Donan – Ullapool – Orkney – Shetland – Aberdeen – Elgin – Loch Ness – Inverness
12-Tage-Tour ab
2.920 €

Ihr Berater für diese Reise:

Judith Nagel

+49 (0)6174/2902-40

Tourcode: 703336

Reiseverlauf

Edinburgh –  Glasgow – Loch Lomond – Oban – Iona – Glenfinnan – Skye – Eilean Donan – Ullapool – Orkney – Shetland – Aberdeen – Elgin – Loch Ness – Inverness

12-Tage-Tour

1. Tag: MO Hinflug - Edinburgh

Linienflug mit LUFTHANSA von Frankfurt nach Edinburgh. Nach der Ankunft Empfang am Flughafen und Transfer zu unserem Hotel im Stadtzentrum. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.


2. Tag: DI Glasgow - Loch Lomond FA

Die heutige Route führt uns nach Glasgow, wo wir eine kurze Stadtrundfahrt machen. Dann geht es weiter zum Loch Lomond und der Ufersiedlung Luss mit Zeit für einen Spaziergang. Die Tour führt uns weiter nach Kilmartin Glen, einem Ort mit vielen Steinkreisen und Stätten aus der Bronzezeit. Via Inveraray, erreichen wir das hübsche Küstenstädtchen Oban.


3. Tag: MI Insel Iona FA

Morgendliche Fährüberfahrt von Oban nach Craignure auf Mull. Nach der Fahrt über die Insel Mull gelangen wir mit der Passagierfähre  auf  die Insel Iona, das als die „Wiege des christlichen Schottlands“ bezeichnet wird. Auf dieser kleinen und abgelegenen Insel haben wir die Möglichkeit, die Abtei von Iona zu besuchen (optional), die 563 gegründet wurde. Von hier aus missionierte der Heilige Columba die heidnischen Schotten. Anschließend Rückkehr nach Oban via Craignure.


4. Tag: DO Glenfinnan - Skye FA

Heute fahren wir weiter nach Fort William und zum Glenfinnan Monument. Idyllisch am Loch Shiel gelegen, wurde es zur Erinnerung an den letzten Aufstand unter einem Stuart Prinzregenten  errichtet. Von Mallaig aus, setzen wir mit der Fähre über zum südlichen Ende der Insel Skye und fahren in nördliche Richtung weiter nach Portree. Hier haben wir Zeit für einen Spaziergang entlang des hübschen Hafens. Abendessen und Übernachtung in einem landestypischen Hotel auf oder nahe der Insel Skye.


5. Tag: FR Eilean Donan - Ullapool FA

Am Morgen Besuch der nahe gelegenen Burg Eilean Donan Castle. Die aus Film und Fernsehen bekannte Burg liegt malerisch am Zusammentreffen dreier Meeresbuchten. Später fahren wir entlang der Westküste mit ihren einsamen und wilden Landschaften, bis hinauf zu den Gärten von Inverewe.


6. Tag: SA Orkney FA

Früh am Morgen verlassen wir das Hotel, um in Richtung Norden nach Scabster zu fahren. Von dort aus Fahrt mit dem neuen Fährschiff zur Insel Orkney. An Bord haben wir Zeit für ein Mittagessen, während wir den Old Man of Hoy passieren. In Stromness angekommen, besuchen wir Skara Brae, die Kathedrale St. Magnus und Scapa Flow mit den Churchill Barrieren und der italienischen Kapelle (Außenbesichtigung). Abendessen in einem lokalen Restaurant bevor wir am Abend die zeremoniellen Steinkreise von Brodgar und Stennes besuchen. Zurück auf unserem Schiff setzen wir die Reise fort von Kirkwall zur Hauptinsel der Shetlands. 1 Übern. an Bord.


7. Tag:  SO Shetland FA

Am Morgen erreichen wir Lerwick. Aufbruch zu einer Tagesbesichtigung von Shetland mit einem Besuch des prähistorischen Jarlsdorf. Am späten Nachmittag Einschiffung. Abendessen und Übernachtung an Bord.


8. Tag: MO Aberdeen - Granton on Spey FA

Nach dem Frühstück an Bord gehen wir in Aberdeen an Land. Kurze Stadtrundfahrt  und Weiterreise  Richtung Nordwesten via Inverurie nach Elgin. Besichtigung der romantischen Ruine der Kathedrale und Besuch von Johnston's Kaschmir Fabrik. Weiterfahrt in die Whiskyregion Speyside. Natürlich werden wir uns hier in die Kunst des Destillierens einführen lassen.


9. Tag: DI Loch Ness - Inverness FA

Heute besuchen wir den berühmten Loch Ness und Urquhart Castle bevor es in Richtung Norden zum Fort George geht. Von Fort George  aus besuchen wir das Culloden Battlefield. Hier wurde der letzte Versuch der Jakobiten sich gegen die Engländer zu erheben, blutig niedergeschlagen. Am Nachmittag geht es dann, nach einer kurzen SightseeingTour durch Inverness zurück zum Hotel.


10. Tag: MI Edinburgh FA

Wir verlassen die Highlands und fahren in Richtung Süden vorbei an Perth, der einstigen Hauptstadt Schottlands, bevor wir Edinburgh erreichen. Kurze Panoramatour in Edinburgh.


11. Tag: DO Borders FA

Nach dem Frühstück  führen wir unsere Stadttour fort und besuchen Edinburgh Castle. Anschließend  geht es weiter in das schottische Grenzgebiet zu einem Besuch des Abbotsford House, Wohnsitz des schottischen Nationaldichters Sir Walter Scott und der Abtei von Melrose.  Die zerstörte Abtei ist Inbegriff der Ruinenromantik im schottischen Grenzland. Zurück in Edinburgh steht ein Abschiedsessen mit schottischer Unterhaltung auf dem Programm. Am Termin 5  Besuch des Edinburgh Military Tattoo, anstelle des schottischen Abends. Die Transfers zum/vom Tattoogelände sind nicht inkludiert.


12. Tag: FR Heimreise F

Abreisetag-Transfers entsprechend der Flugzeiten zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.