Vielfältiges Katalonien und Andorra

Barcelona – Monserrat – Andorra – Vall de Nuria – Figueres – Girona
8-Tage-Tour ab
1.795 €

Ihr Berater für diese Reise:

Judith Nagel

+49 (0)6174/2902-40

Tourcode: 703432

Reiseverlauf

Barcelona – Monserrat – Andorra – Vall de Nuria – Figueres – Girona

8-Tage-Tour

1. Tag: SA Hinflug - Barcelona

Linienflug mit LUFTHANSA von Frankfurt nach Barcelona (andere Flughäfen auf Anfrage möglich, ggf. Mehrpreis). Nach der Ankunft erfolgt der Transfer in unser Hotel. Je nach Ankunftszeit bleibt noch Zeit für eigene Erkundungen in Barcelona.


2. Tag: SO Barcelona FA

Vormittags Stadtrundfahrt; vom Montjuic, mit einem herrlichen Blick über die Stadt, ausgehend Fahrt über die Plaza España entlang des Paseo Gracia, mit den Gaudi-Monumenten zur Sagrada Famila (keine Innenbesichtigung) und Besuch des Park Güell, Gaudis Märchengarten (der Programmablauf wird der Eintrittszeit des Parks angepasst). Nachmittags Fahrt mit der Metro zur Plaza Catalunya und Stadtbummel entlang der Rambla in die Altstadt das Barrio Gothico. So viel Kultur macht hungrig. Abends stärken wir uns, im „El Puchero", einem urigen Tapas-Restaurant.


3. Tag: MO Montserrat - Andorra FA

Nach dem Frühstück Abfahrt in das Hinterland von Barcelona zum Kloster von Montserrat. Die Region ist aber nicht nur für seine „schwarze Madonna“ berühmt, sondern gehört auch zu den bedeutendsten Weinanbaugebieten Spaniens. Bei Führung in der Sektkellerei Codorniu werden wir mehr darüber  erfahren. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Andorra.


4. Tag: DI Andorra FMA

Die heutige Tour führt uns zuerst nach Os de Civis. Die alte romanische Dorfkirche gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Zum Mittagessen sind wir in einem urigen Restaurant mit landestypischen Spezialitäten. Dann geht es nach Andorra La Vella, der höchstgelegenen Hauptstadt Europas (1030m ü.N.N).


5. Tag: MI Vall de Nuria FA

Das Vall de Nuria ist ein auf katalanischer Seite gelegenes Pyrenäental nahe der französischen Grenze und nicht nur ein wildromantisches Ausflugsziel, sondern auch ein bedeutender religiöser Ort. Mit einer Zahnradbahn fahren wir vom Tal in Ribes de Freser über Queralb durch eine spektakuläre Berglandschaft auf 1.967 Meter zum Heiligtum der Muttergottes von Nuria hinauf. Dann geht die Fahrt zurück Richtung Küste nach Santa Susanna, wo wir am späten Nachmittag ankommen.


6. Tag: DO Figueres und Girona FA

Die Tagestour führt uns zunächst nach Figueres, wo sich das Theater und Museum Dali befinden. Die mit eiförmigen Dächern bekrönten Türme und die riesige Kuppel sind Teil des größten surrealistischen Objekts der Welt (ohne Innenführung). Bei einem Stadtrundgang in Figueres sehen wir außerdem das Teatro Jardi, das Geburtshaus des Künstlers sowie die Kirche Sant Pere (alles Außenbesichtigungen). Anschließend Weiterfahrt nach Pubol, wo wir das Haus und Museum "Burg Gala-Dali" besuchen. Nachmittags Fahrt nach Girona mit Stadtrundfahrt.


7. Tag: FR Colonia Güell FA

Bei einem Halbtagesausflug in die Außenbezirke  Barcelonas erkunden wir die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Colonia Güell (ohne Innenführung). 2005 wurden die Krypta und der Portikus zusammen mit anderen Werken Gaudis in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Nachmittags Rückfahrt zum Hotel und Zeit zur freien Verfügung.


8. Tag: SA Heimreise F

Transfer zum Flughafen in Barcelona und Heimflug.