Vietnam - Laos - Kambodscha

Saigon - Mekong-Delta - Da Nang - Hoi An - Hué - Hanoi - Kreuzfahrt Halong Bay - Hanoi - Luang Prabang - Vangvieng - Vientiane - Angkor - Phnom Penh
22-Tage-Tour ab
3.750 €

Ihr Berater für diese Reise:

Christopher Braun

+49 (0)6174/2902-22

Tourcode: 723321

Reiseverlauf

Saigon - Mekong-Delta - Da Nang - Hoi An - Hué - Hanoi - Kreuzfahrt Halong Bay - Hanoi - Luang Prabang - Vangvieng - Vientiane - Angkor - Phnom Penh

22-Tage-Tour

1. Tag: SA Hinflug

Nachmittags Abflug von Frankfurt, Nonstop-Flug mit VIETNAM AIRLINES nach Saigon (Ho Chi Minh-City).


2. Tag: SO Saigon A

Morgens Ankunft in Saigon. Transfer zum Hotel und anschl. Stadtrundfahrt: Thong-Nhat-Palast, Kathedrale Notre Dame, altes Postamt, Thien-Hau-Pagode in Cholon und eine Lacqeur-Werkstatt.


3. Tag: MO Mekong-Delta FMA

Ausflug in das Mekong-Delta, durch das Reisgebiet nach My Tho. Besuch des buddhistischen Klosters Vienh Thrang und Bootsfahrt auf den Mekong-Flussarmen mit Besuch einer Flussinsel und Obstgärten. Auf der Rückfahrt Besuch des Cao Dai-Tempels in Long An.


4. Tag: DI Da Nang - Hoi An FA

Flug nach Da Nang. Besichtigung des Cham-Museum mit einzigartigen Exponaten. Fahrt nach Hoi An. Stadtrundgang in der malerischen Stadt, die zwischen dem 17. und 19. Jhd. eine der wichtigsten Häfen Südostasiens war.


5. Tag: MI Hué FA

Fahrt zur alten kaiserlichen Residenzstadt Hué (125 km). Besichtigung des Kaiserpalastes mit Nagamon-Tou, "Verbotene Stadt" und Halle der Mandarine. Nachmittags Bootsfahrt auf dem Fluss der Wohlgerüche zur Thien-mu-Pagode.


6. Tag: DO Hanoi FA

Gegen Mittag Flug von Hué nach Hanoi, Hauptstadt Vietnams. Nachmittags ein Rundgang durch die Altstadt von Hanoi.


7. Tag: FR Hanoi FA

Ganztägige, ausführliche Stadtbesichtigung in Hanoi mit Ho Chi Minh-Mausoleum (von außen), Einsäulen-Pagode, Literaturtempel, Hoan Kiem-See, Ngoc Son-Tempel, Besuch des ethnologischen Museums mit seiner sehenswerten Ausstellung zur Kultur der Minderheiten Vietnams. Abends Aufführung des traditionellen Wasserpuppentheaters.


8. Tag: SA Halong Bay (Kreuzfahrt) FMA

Fahrt ca. 3 Stunden zur Halong-Bucht an der Südchina-See (170 km). Hier Landschaftswunder und Weltkulturerbe mit malerischer Küsten-Szenerie mit Karstkegeln und Inselchen, mit Höhlen und Grotten. Mittags Einschiffung auf unserem erstklassigen Schiff. Beginn der Kreuzfahrt durch die einzigartige Inselwelt. Übernachtung in klimatisierten Kabinen.


9. Tag: SO Halong - Hanoi FA

Vormittags Fortsetzung der Kreuzfahrt mit Stopp und Besichtigung der Tropfsteinhöhle Sung Sot. Am späten Vormittag Ausschiffung und Fahrt zurück nach Hanoi. Unterwegs Besuch der Bu Thap-Pagode.


10. Tag: MO Hanoi - Luang Prabang FA

Transfer und Flug nach Luang Prabang, der früheren königlichen und religiösen Hauptstadt von Laos. Je nach Ankunftszeit Gelegenheit für einen ersten Stadtbummel in Luang Prabang.


11. Tag: DI Luang Prabang FA

Besichtigung der Tempel Wat Visoun, Wat Xieng Thong, Wat Aham, Wat Phousy (mit schöner Aussicht) und schließlich Wat Siphoutthabath, wo wir den Sonnenuntergang am Mekong erleben.


12. Tag: MI Luang Prabang FMA

Ausflug zu den Höhlen von Pak Ou (16 km), an den Steilklippen des Mekong-Ufers, mit Buddha-Statuen und anderen Skulpturen. Bootsfahrt dorthin und wieder zurück, mit Picknick.


13. Tag: DO Luang Prabang FMA

Morgens Besichtigung des ehem. Königlichen Palastes (heute Nationalmuseum) und Wat Mai. Anschl. Ausflug zum Kuangsi-Wasserfall in idyllischer Landschaft. Unterwegs Picknick und Besuch der Minderheitendörfer Ban Xom und Ban Thapene. Rückkehr nach Luang Prabang.


14. Tag: FR Vangvieng FA

Mehrstündige Fahrt durch die wildromantische Gebirgslandschaft des nördlichen Laos, vorbei an typischen Bergdörfern nach Vangvieng. Der Ort liegt malerisch am Song-Fluss. Besichtigung der Höhle Tham Chang in den bizarren Kalksteinwänden am Flussufer gelegen.


15. Tag: SA Vangvieng - Vientiane FA

Vormittags Fahrt in die laotische Hauptstadt Vientiane. Stadtbesichtigung in Vientiane mit Wat Sisaket, Wat Pra Kheo und That Luang.


16. Tag: SO Angkor FA

Morgens Flug von Vientiane nach Siem Reap (Angkor) in Kambodscha. Nachmittags eine Bootsfahrt auf dem Tonle Sap mit Besuch von schwimmenden Fischerdörfern und Fischfarmen.


17. Tag: MO Angkor FA

Ausführliche Besichtigung des Zentralbezirks von Angkor: u.a. mit Angkor Thom, der Bayon, die Baphong-Pyramide, Phimeanakas, Elefanten-Terrasse. Nachm. ausführlich Angkor Wat, auch zum Sonnenuntergang.


18. Tag: DI Angkor FA

Vormittags Fahrt zum ca. 20 km entfernten, besonders schönen Banteay Srei-Tempel aus dem 10. Jhd. n. Chr. mit seinen filigranen Reliefs. Anschl. zum Banteay Samre und nachmittags die Tempel von Prah Khan, Neak Pean und Ta Som.


19. Tag: MI Angkor FA Vormittags Besuch der südl. gelegenen ältesten Bauwerke des antiken Angkor, die Ruinen von Rolluos (15 km südl. von Siem Reap) mit den Türmen von Lolei. Nachmittags die Tempel von Takeo, Thommanan, Chau Say Tevoda und schließlich Ta Prohm, der teilw. malerisch von Urwaldbäumen überwuchert wird. Sonnenuntergang am Berg-Tempel Pre Rup.
20. Tag: DO Angkor - Phnom Penh FA Vormittags Flug von Siem Reap in die kambodschanische Hauptstadt Phnom Penh. Stadtrundfahrt mit Königspalast, Silber-Pagode, Wat Phnom und National-Museum. Nachm. Tuol Sleng, das einstige Vernichtungslager während der ur-kommunistischen Periode unter Pol Pot, heute eine Gedenkstätte und Museum.
21. Tag: FR Phnom Penh - Rückflug F Morgens zum farbenfrohen Zentralmarkt von Phnom Penh und eventuell ein Besuch der Apsara-Tanzschule. Abends Flug Phnom Penh - Saigon, von wo spätabends der Rückflug nonstop nach Frankfurt erfolgt.
22. Tag: SA Ankunft

Morgens Ankunft in Frankfurt.