Vietnam optimal

Hanoi - Ninh Binh - Kreuzfahrt Halong-Bucht - Hué - Da Nang - Hoi An - My Son - Saigon - Kreuzfahrt Mekong-Delta
16-Tage-Tour ab
2.895 €

Ihr Berater für diese Reise:

Christopher Braun

+49 (0)6174/2902-22

Umfassend
Tourcode: 823319

Reiseverlauf

Hanoi - Ninh Binh - Kreuzfahrt Halong-Bucht - Hué - Da Nang - Hoi An - My Son - Saigon - Kreuzfahrt Mekong-Delta

16-Tage-Tour

1. Tag: FR Hinflug Nachmittags Abflug von Frankfurt, Linienflug nonstop mit VIETNAM AIRLINES nach Hanoi.
2. Tag: SA Hanoi A

Morgens Ankunft in Hanoi, Transfer zum Hotel. Nach einer Ruhepause nachmittags Rundgang durch die Gassen der farbenfrohen Altstadt.


3. Tag: SO Hanoi FA

Ganztägiges Besichtigungsprogramm in Hanoi: u. a. mit Tempel der Literatur, Ein-Säulen-Pagode, Mausoleum Ho Chi Minhs, Ethnologisches Museum, Hoa Kiem-See.  Abends Besuch einer Aufführung des traditionellen Wasserpuppen-Theaters am Rande der Altstadt.


4. Tag: MO Ninh Binh FA

Ca. dreistündige Fahrt durch das Delta des Roten Flusses in die Region bei Ninh Binh. Bootsfahrt auf einem Fluss durch die sog. "Trockene Halong-Bucht" mit seiner malerischen Landschaft aus Kalksteinbergen, Grotten, Höhlen und Reisfeldern (Programmänderungen aufgrund des Wasserstandes bleiben vorbehalten). Anschl. Höhlenbesuch und Fahrt nach Hoa Lu, die alte vietnam. Hauptstadt. Besuch der Gedenk-Tempel zu Ehren der Dinh und Le-Könige. Übernachtung in Ninh Binh.


5. Tag: DI Halong-Kreuzfahrt FMA

Fahrt ca. 3 Stunden zur Halong-Bucht an der Südchina-See (170 km), einem Landschaftswunder und Weltkulturerbe mit malerischer Küsten-Szenerie, bestehend aus Karstkegeln und Inselchen, mit Höhlen und Grotten. Mittags Einschiffung auf unserem komfortablen Schiff. Beginn der Kreuzfahrt durch die einzigartige Inselwelt, vorbei an bizarren und steil aufragenden Felsen. Besuch der Sung Sot-Höhle. Übernachtung in klimatisierten Kabinen. 


6. Tag: MI HalongKreuzfahrt FMA

Fortsetzung der Kreuzfahrt durch die faszinierende Halong-Bucht. Umstieg in ein Schwesterschiff für eine Exkursion in ein besonders pittoreskes Gebiet der Halong-Bucht. Je nach Wetterverhältnissen Gelegenheit zu einer Exkursion auf der Ti Top-Insel, Perlenfarm und Fischerdorf. Rückkehr zu unserem Schiff, wo wir die zweite Nacht der Kreuzfahrt verbringen.


7. Tag: DO Halong - Hué FA

Vormittags Rückfahrt nach Halong und  Ausschiffung. Fahrt durch das Delta des Roten Flusses zurück nach Hanoi. Abends Flug nach Hué in Mittelvietnam, dem alten, kulturellen Zentrum des Landes.


8. Tag: FR Hué FA

Ganztägige Besichtigungen in der ehem. kaiserlichen Residenzstadt: Kaiserpalast mit  "Verbotener Stadt", Nagamon-Tor, dynastische Urnen, Halle der Mandarine. Nachmittags reizvolle Bootsfahrt auf dem Fluss der Wohlgerüche zur Thien-mu-Pagode.


9. Tag: SA Hué - Da Nang - Hoi An FA

Vormittags Besuch der Kaisergräber von Tu Duc und Khai Dinh in der Nähe von Hué. Nachm. Fahrt über den Wolkenmeer-Pass nach Da Nang (125 km). Besuch des Cham-Museums mit einzigartigen Exponaten der untergegangenen Hochkultur. Auf dem Weg nach Hoi An Besichtigung der Marmorberge. Abends Ankunft in der idyllischen Hafenstadt.


10. Tag: SO Hoi An (My Son) FMA

Vormittags ein Ausflug zu den malerisch gelegenen Tempel-Ruinen von My Son (40 km), den bedeutendsten Relikten der Cham-Kultur in Vietnam. Nachmittags ein Rundgang im malerischen Hoi An, das zwischen dem 17. u. 19. Jhd. einer der wichtigsten Häfen Südostasiens war. Noch heute ist der chinesische, japanische und europäische Einfluss überall sichtbar. Besuch der Japanischen Brücke, alter Wohnhäuser, chinesischer Tempel.


11. Tag: MO Hoi An F

Ein Tag zur freien Verfügung im idyllischen Hoi An. Gelegenheit für einen individuellen Bummel durch die Stadt oder Relaxen im Hotel mit Swimmingpool.


12. Tag: DI Saigon FA

Morgens Flug von Da Nang nach Saigon (Ho-Chi-Minh-City), wirtschaftliche Metropole im tropischen Süden des Landes. Nachmittags Stadtbesichtigung: ehem. Präsidenten-Palast, Kirche Notre Dame, Postamt, Opernhaus (von außen), Binh Tay-Markt, chines. Viertel und traditionelle Lackwaren-Werkstatt.


13. Tag: MI Mekong-Delta (Kreuzfahrt) FMA

Fahrt in das Mekong-Delta zur Anlegestelle in Cai Be oder Can Tho. Mittags Einschiffung und Beginn der Kreuzfahrt durch den einzigartigen Landschaftsraum mit seinen unzähligen Wasserarmen. Unterwegs Stopp und Landgänge mit kurzen Spaziergängen durch Dörfer und Gärten. Übernachtung auf dem Schiff.


14. Tag: DO Mekong-Delta - Saigon FA

Morgens eine Fahrt mit kleinen Sampan-Booten durch die Kanäle mit Besuch von trad. Familienbetrieben. Am späten Vormittag Ausschiffung und Rückfahrt durch das Delta nach Saigon. Ankunft nachmittags und abschließende Übernachtung in Saigon.


15. Tag: FR  Saigon - Rückflug F

Morgens zur freien Verfügung in Saigon. Wer möchte, kann einen optionalen Ausflug zu den Cu Chi-Tunneln aus dem Vietnamkrieg unternehmen (ca. € 70,- p.P., vor Ort zu bezahlen). Nachmittags Transfer zum Flughafen und abends Nonstop-Flug zurück nach Frankfurt.


16. Tag: SA Ankunft

Morgens Ankunft in Frankfurt

Individuelle Verlängerung: Inzwischen finden wir in Vietnam zahlreiche Hotels und Resorts aller Kategorien vor. Von Saigon aus empfehlen sich vor allem Phan Thiet, Ho Tram, Nha Trang und die Insel Phu Quoc. Im Anschluss an die Reise empfiehlt sich zu moderaten Mehrkosten auch ein Abstecher nach Kambodscha zu den einzigartigen Tempeln rund um Angkor Wat (siehe z. B. unsere 4-Tage-Tour Angkor).