Garantierte Durchführung ab 2 Personen

Westgrönland individuell erleben

Kopenhagen - Kangerlussuaq - Ilulissat - Eqi-Gletscher - Ilulissat - Kopenhagen
10-Tage-Tour ab
4.750 €

Ihr Berater für diese Reise:

Ariana Seifried

+49 (0)6174/2902-27

Geruhsam
Tourcode: 703203

Reiseverlauf

Kopenhagen - Kangerlussuaq - Ilulissat - Eqi-Gletscher - Ilulissat - Kopenhagen

10-Tage-Tour

1. Tag: SO Hinflug

Linienflug von Frankfurt nach Kopenhagen. Übernachtung im flughafennahen Hotel.


2. Tag: MO Kangerlussuaq F

Flug auf die größte Insel der Welt. In Kangerlussuaq erwartet uns nach einem kurzen Informationstreffen mit der lokalen Agentur ein Ausflug zum Inlandeis. Die spektakuläre Landschaftsszenerie wird uns in ihren Bann ziehen und spätestens auf dem Inlandeis, wird uns die Winzigkeit unseres eigenen Menschseins voll bewusst werden.


3. Tag: DI Ilulissat F

Weiterflug nach Ilulissat, welches spektakulär am Ausgang des Jakobshavn liegt und für die nächsten Tage unsere Basis sein wird. Ein geführter Stadtrundgang macht uns mit dem Ort vertraut.


4. Tag: MI Sermermiut F

Der grönländische Name von Ilulissat bedeutet "Eisberge" und nichts anderes werden wir während der  nächsten Tage in allen Farben und Schattierungen zu sehen bekommen. Rund um die Stadt und am Ausgang des Eisfjords türmen sich gewaltige Eisberge, die vom produktivsten Gletscher der nördlichen Hemisphäre produziert werden. Heute unternehmen wir eine Wanderung nach Sermermiut, etwa 1,5 Kilometer südlich von Ilulissat. Der heute verlassene Ort war mehr als 4.000 Jahre bewohnt und noch immer kann man hier alte Relikte der verschiedenen Inuit-Kulturen betrachten.


5. Tag: DO Eqip Sermia F

Frühmorgens verlassen wir mit dem Boot Ilulissat, unser Ziel ist eine der bezauberndsten Regionen Grönlands, der Eqi-Gletscher. Wir fahren ganz nah heran an die gut 3 Kilometer lange Gletscherfront und hoffen dabei zu sein, wenn ein Eisberg geboren wird. Es ist ein fantastisches Erlebnis, einen Gletscher kalben zu sehen und den Donner förmlich zu spüren, der durch den im Eis freigesetzten Sauerstoff die Luft erfüllt. Gegen Mittag erreichen wir Camp Eqi. Nach dem Bezug der Hütten wandern wir um eine kleine Lagune, in der während der Brutzeit große Scharen an Gänsen verweilen, auf die Moräne hinauf. Von hier haben wir einen umwerfenden Blick auf den Gletscher und das Meer (Dauer ca. 4-5 Std., mittelschwer).


6. Tag: FR Eqi Gletscher F

Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Es hat beinahe etwas Meditatives, im Liegestuhl zu sitzen und den Gletscher zu beobachten. Die Schönheit der zerbrechlichen arktischen Natur und die uns umgebende Ruhe, die nur unterbrochen wird vom gelegentlichen Donnern des Gletschers, werden unvergesslich bleiben und zählen zum Höhepunkt unserer Reise. Am frühen Nachmittag Rückfahrt mit dem Boot nach Ilulissat. Unterwegs gute Chancen, Robben und Wale zu sichten. Nach der Ankunft Transfer ins Hotel.


7. Tag: SA Ilulissat F

Heute steht eine Walsafari auf dem Programm, ein ganz besonderes Erlebnis, so nah an so große Tiere wie Wale heran zu kommen (Dauer ca. 4 Std.).  Der Rest des Tages bietet Gelegenheit für eigene Unternehmungen, wie u.a. fakultativer Rundflug mit einem Hubschrauber über den Eisfjord (Preis auf Anfrage, Dauer ca. 30 Minuten).


8. Tag: SO Ilulissat F

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Abends fahren wir mit einem Schiff hinaus zu den Giganten aus Eis, insbesondere im Abendlicht ein beeindruckendes Erlebnis. (Dauer ca. 2,5 Std.)


9. Tag: MO Rückflug F

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Kopenhagen. Ankunft abends und Übernachtung im Hotel am Flughafen.


10. Tag: Di Ankunft F

Weiterflug nach Frankfurt oder dem gebuchten Heimatflughafen.

 


EIN OFFENES WORT: Aufgrund der zeitweise sehr wechselhaften Wetterbedingungen kann es zu Änderungen/ Umstellungen der einzelnen Reisetage kommen. Kann ein Ausflug nicht durchgeführt werden, erstatten wir die Kosten nachträglich zurück.