FERNE WELTEN entdecken mit unserer 50-jährigen Erfahrung
Höchste Weiterempfehlungsrate durch Kunden
0 Merkliste
Angebot merken

Faszinierendes Russisch-Karelien

St. Petersburg - Petrosavodsk - Insel Kischi - Insel Walaam - Kem - Kivatsch - Belomorsk - Solovetzkij-Inseln - Kem - St. Petersburg

In Russisch-Karelien finden wir - im Gegensatz zur verbreiteten Meinung, dass Russlands Norden vornehmlich durch Kälte und Eis besticht - eine Vielfalt an unberührter Natur (die dank Golfstrom im Sommer bei sehr angenehmen Temperaturen bereist werden kann) kulturhistorische Sehenswürdigkeiten und interessante Städte. Die beiden riesigen Seen Kareliens, der Ladoga- und der Onegasee, sind der größte bzw. zweitgrößte See Europas. Von den in ihnen liegenden zahlreichen Inseln sind die Mönchsinsel Walaam mit dem orthodoxen Kloster und die Museumsinsel Kischi sicherlich die bekanntesten. Letztere hat mit dem Freilichtmuseum für Holzbauweise sogar ein UNESCO-Weltkulturerbe zu bieten. Im Nordosten wird Karelien vom Weißen Meer begrenzt in dem die Solovetzkij-Inseln mit dem gleichnamigen Kloster ein einzigartiges Naturensemble bilden. Dazu das Naturreservat mit den Kivach-Wasserfällen und die 5.000 Jahre alten Belomorsker Petroglyphen, früheste kulturelle Äußerungen der ersten Einwohner Kareliens. Zu einem besonderen Erlebnis werden diese grandiosen Natureindrücke im Wechsel mit herausragenden Kulturdenkmälern aber vor allem durch die Lebensfreude der Menschen hier. In den hohen Breiten werden die Nächte zu Tagen, im kurzen Sommer holt die Bevölkerung nach, was im langen Winter nicht möglich war: Überall wird gefeiert, getanzt und gelacht. Eine Reise voll landschaftlicher und kultureller Höhepunkte, für Russlandliebhaber, Russlandwiederholer, aber auch für erstreisende Naturliebhaber und Enthusiasten der orthodoxen Kirchenkultur sowie Geschichtsbewusste. Russisch-Karelien ist ein Reiseziel von ungeheurer Faszination, von dem jeder begeistert zurückkehren wird.

Tourcode: 003628
weitere Bilder anzeigen

Faszinierendes Russisch-Karelien

06.06. - 14.06.2020 (9 Tage)
weiterer verfügbarer Termin
9 Tage
ab 2.135 €  p.P.

Reiseverlauf

  • neuntägige Erlebnisreise durch Russisch-Karelien
  • in kleinen Gruppen unterwegs im Hohen Norden Russlands
  • mit den Solovetzkij-Inseln im Weißen Meer
  • Besuch der einmaligen Museumsinsel Kischi (UNENSCO-Welterbe) und der Mönchsinsel Walaam
  • am Weißmeer-Ostsee-Kanal und bei den Belomorsker-Petroglyphen
  • zwei Zugfahrten ab/bis St. Petersburg in den bequemen russischen Zügen, einmal als Tagesfahrt, einmal im Schlafwagen (ohne Reiseleitung)
  • geruhsame An- und Abreise mit Nonstop-Flügen von vier deutschen Flughäfen und durch Vor- und Nachübernachtungen in St. Petersburg
  • ideal zu kombinieren mit unserer St. Petersburg-Reise (S. 126/127)
  • Frühbucher-Ermäßigung (2%, s.S.10)

Informationen

Auch in Karelien wächst die touristische Infrastruktur, z.B. entstehen neue Hotels. Trotzdem sollte, darauf weisen wir an dieser Stelle ausdrücklich hin, Bereitschaft zu zeitweiligem Komfortverzicht vorhanden sein. Aufgrund von Wetterverhältnissen und Fahrplanänderungen kann es sowohl bei den Schiffsüberfahrten zu den Inseln, als auch bei den Zugfahrten zu Änderungen und damit zu Umstellungen im Reiseverlauf kommen. D.h. auch Flexibilität ist durchaus mit ins Gepäck zu nehmen und Änderungen sind bei dieser Reise ausdrücklich vorbehalten.




Mindestgruppengröße: 10 Personen
Max. Gruppengröße: 16 Personen
Hinweise zur Gruppengröße
Hinweise zur Flugverfügbarkeit

Diese Reise führen wir als Hauptreiseveranstalter in Kooperation mit einem anderen Veranstalter durch (s.S.10).

Tour -01 mit garantierter Durchführung ab 6 Pers.

Tourleistungen

  • Linienflüge mit AEROFLOT ab/bis vier deutschen Flughäfen und Wien nach/von St. Petersburg inkl. Steuern und Gebühren
  • innerdeutsche Bahnanreise Rail&Fly (2. Kl.)
  • Übernachtungen in Hotels entspr. Standard (Landeskat.) lt. Tourverlauf oder gleichwertig, inkl. early-check-in am Tag 8
  • Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Tageszugfahrt St. Petersburg - Petrosavodsk und Schlafwagenfahrt Kem - St. Petersburg im Vierbettabteil (ohne Reiseleitung)
  • alle Fähr- und Schellbootüberfahrten gemäß Reiseverlauf
  • Besichtigungs-, Rundfahrten und Erlebnisprogramm lt. Tourverlauf einschl. Eintrittsgelder
  • Beförderung bei den Rundfahrten in Reisebussen
  • individuelle Transfers in St. Petersburg bei An- und Abreise
  • örtliche, deutsch spr. Reiseleitung in St. Petersburg, ab Petrosavodsk/bis Kem Bhf.
  • ein Reisehandbuch nach Wahl

Visum

Visum: Russland € 105,-
(Einholung durch Ikarus Tours)

Hinweis für Reisende mit eingeschränkter Mobilität

Auf unseren Reisen stehen gelegentlich Besuchspunkte im Mittelpunkt des Reiseerlebnisses, die nur guten Fußes und mit sicherer physischer Mobilität zu erreichen sind. Aus diesem Grund ist diese Reise für Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, nicht geeignet. Im Einzelfall lassen Sie sich bitte dazu von uns beraten.


Ort Hotel Übernachtungen
St. Petersburg MOSKVA ***+ o.ä. 2
Petrosavodsk ONEGA PALACE *** o.ä. 3
Kem PRICHAL *** 1
Solovetzkij SOLOVKI *** 1
Termin
Tourcode
Dauer
Reisepreis p.P.
EZ-Zuschlag

Reiseprogramm 2020

TERMIN

Sa 06.06. - So 14.06.20Reiseverlauf für Datum anzeigen

TOURCODE

003628-01

DAUER

9 Tage

REISEPREIS P.P.

2.195 €

EZ-ZUSCHLAG

+ 385 €

TERMIN

Sa 01.08. - So 09.08.20Reiseverlauf für Datum anzeigen

TOURCODE

003628-02

DAUER

9 Tage

REISEPREIS P.P.

2.135 €

EZ-ZUSCHLAG

+ 385 €
Einzelzimmerzuschlag (gilt nicht für Einzelabteil im Zug):
+ 385 €
Aufpreis für Schlafwagen Vierbettabteil zur Zweierbelegung:
+ 135 €
Nonstop-Flüge mit LUFTHANSA ab/bis Frankfurt und München:
ab + 125 €
innerdt. Anschlussflüge mit LUFTHANSA ab/bis verschied. dt. Flughäfen:
a. Anfrage €