FERNE WELTEN entdecken mit unserer 50-jährigen Erfahrung
Höchste Weiterempfehlungsrate durch Kunden
0 Merkliste
Angebot merken

Kamerun: Chefferien und Masken

Yaounde - Ebogo - Ndikinimeki - Makenene - Bangangte - Bangoua - Foumban - Bandjoun - Bafoussam - Dschang - Ekom Wasserfälle - Buea - Limbe - Douala - Kribi

Kamerun begeistert durch seine Landschaftsvielfalt und durch seine Menschen. Regenwaldgebiete im Süden, grüne Hügellandschaft im bergigen Hochland im Nordwesten, palmengesäumte, malerische Strände in Kribi und der höchste Berg Westafrikas, der vulkanische Mount Cameroon (4.100m) im Osten. Zahlreiche Nationalparks, Seen, imposante Flüsse, "heilige" Wasserfälle und Mangrovenwälder. Eine unglaubliche religiöse Diversität: vom Animismus, Geheimbünden, Schamanismus zu moderatem Islam, Christentum und kamerunspezifischen Mischformen. Moderne Prunkbauten in den Großstädten. Relikte der deutschen Kolonialgeschichte in Kribi und Buea. Seit Jahrhunderten bestehende Königreiche mit imposanten Palastanlagen, auch heute noch regieren hier lokale Stammesfürsten. In mehr als 150 Chefferien bewahren Häuptlinge die Traditionen. Eine Vielfalt an traditionellen Tänzen, Masken, Fetischen. Dazu die heute sesshaften, früher nomadisierenden und vor der Kolonialisierung mächtige Reiche besitzenden, Fulbe-Rinderhirten. Und in den unberührten Regenwäldern im Süden Kameruns eines der letzen Refugien der Pygmäen, Ureinwohner Zentralafrikas, deren Gesänge und Tänze die Seele berühren. Die Rundreise erfolgt in klimatisierten, landestypischen Fahrzeugen. Die Unterkünfte sind z.T. einfach. Zwei Übernachtungen in einem privaten Herrenhaus in Ndikinimeki, eine Zeltübernachtung in einem Pygmäendorf. Die Reiseteilnehmer müssen in einer guten physischen Verfassung sein. Eventuell sind vor Ort Programmänderungen notwendig. Der Reisepreis enthält keine Langstreckenflüge, gerne machen wir Ihnen ein Angebot.

Tourcode: 915407
weitere Bilder anzeigen

Kamerun: Chefferien und Masken

21.12. - 03.01.2020 (14 Tage)
14 Tage
ab 2.890 €  p.P.

Reiseverlauf

  • Vierzehntägige Rundreise durch Kamerun, welches aufgrund seiner landschaftlichen Vielfalt "Afrique en miniature" genannt wird
  • wo vielerorts die deutsche Kolonialgeschichte noch präsent ist
  • und neben der Zentralregierung zahlreiche Häuptlinge und Könige wichtige Funktionen haben
  • mit dem Erlebnis der hypnotisierenden, polyphonen Gesänge und rituellen Tänze der Pygmäen bei einer Übernachtung im Regenwald
  • und einer "Fantasia", dem Einzug zum Freitagsgebet auf festlich geschmückten Pferden
  • unterwegs in einer kleinen Gruppe mit deutschsprachiger Reiseleitung
  • optionale Badeverlängerung in Kribi möglich
Mindestgruppengröße: 8 Personen
Max. Gruppengröße: 16 Personen
Hinweise zur Gruppengröße
Hinweise zur Flugverfügbarkeit

Tourleistungen

  • Übern. in Hotels entspr. Stand. (Landeskat.) lt. Tourverlauf oder gleichwertig
  • Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, A = Abendessen)
  • Transfers, Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgelder
  • durchgehende deutsch spr. Reiseleitung ab Yaounde/bis Douala

Leistungen Zusatz

Mindestgruppengröße: 08 Personen

Max. Gruppengröße: 16 Personen

Visum: Visabesorgungskosten 150€

Impfungen: Gelbfieberimpfung vorgeschrieben, Malaria-Prophylaxe empfohlen

Hinweis für Reisende mit eingeschränkter Mobilität

Auf unseren Reisen stehen gelegentlich Besuchspunkte im Mittelpunkt des Reiseerlebnisses, die nur guten Fußes und mit sicherer physischer Mobilität zu erreichen sind. Aus diesem Grund ist diese Reise für Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, nicht geeignet. Im Einzelfall lassen Sie sich bitte dazu von uns beraten.


Ort Hotel Übernachtungen
Yaoundé NOBLES *** 2
Ndikinimeki PRIVATUNTERKUNFT *** 2
Bagante VILLA BOUTANGA *** 2
Foumban BABA *** 1
Dschang MALTE *** 2
Limbe FINI *** 2
Pygmäendorf ZELTÜBERNACHTUNG 1
Kribi HOTEL ILOMBA ***+ 1
Termin
Tourcode
Dauer
Reisepreis p.P.
EZ-Zuschlag

Reiseprogramm 2019

TERMIN

Sa 21.12. - Fr 03.01.20Reiseverlauf mit Datum anzeigen

TOURCODE

915407-05

DAUER

14 Tage

REISEPREIS P.P.

2.890 €

EZ-ZUSCHLAG

+ 290 €