FERNE WELTEN entdecken mit unserer 50-jährigen Erfahrung
Höchste Weiterempfehlungsrate durch Kunden
0 Merkliste
Angebot merken

Nordpersien umfassend

Tabriz - Kandovan - Maragheh - Takab - Karaftu - Hasanlu - Orumiyeh - Khoy - Ardebil - Bandar - Anzali - Ramsar - Amol - Firuzkuh - Semnan - Bastam - Neyshabur - Mashad

Die Geschichte Persiens wurde seit jeher durch seine geographische Lage zwischen Mesopotamien, Indien, Zentralasien und Arabien bestimmt. Über viele Jahrhunderte verlief die berühmte Seidenstraße durch Persien, welche entscheidend zur wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung beitrug, aber auch Grund von machtpolitischen und militärischen Auseinandersetzungen war. Auch heute noch sind im Norden Persiens viele Zeugnisse früherer Epochen zu bestaunen. Grabtürme aus seldjukischer und mongolischer Zeit, Feuerheiligtümer aus sassanidischer Zeit, historische Höhlen, Karawansereien, Mausoleen, ein Sufi-Kloster. Daneben armenische Kirchen und mit Mashad das wichtigste schiitische Heiligtum des Iran. Der Norden Irans unterscheidet sich in vielem vom Rest des Landes. Zum einen klimatisch durch das feuchte Klima im fruchtbaren Küstentiefland am Kaspischen Meer, wo Reis, Tee und Safran angepflanzt werden und üppige, unberührte, grüne Urwälder zu finden sind. Hohe Gebirgsketten mit malerischen Bergdörfern prägen das Landschaftsbild: im Elbursgebirge der Damavand, mit 5.600 m Höhe die größte Erhebung im Iran, daneben das Sabalan- und das Zagros-Gebirge. Hier sind die Temperaturen gemäßigter als im zentralen Hochplateau. Im Winter sind manche Pässe aufgrund der Schneemassen nicht befahrbar, deswegen bereisen wir dieses Gebiet zur klimatisch günstigen Zeit von April bis Mai und von September bis Oktober. Auch einen anderen Menschenschlag als im Rest des Irans finden wir hier, mit Azeris und Kurden im Nordwesten und Turkmenen im Osten des Landes. Die ideale Zweitreise, die sich auf den Norden konzentriert, zwischen dem Kaspischen Meer und dem Kaukasus im Nordwesten und den endlosen, zentralasiatischen Wüsten östlich der Elburs-Berge.

Tourcode: 013103
weitere Bilder anzeigen

Nordpersien umfassend

06.04. - 19.04.2020 (14 Tage)
weitere verfügbare Termine
14 Tage
ab 2.090 €  p.P.

Reiseverlauf

  • Der kontrastreiche Norden unterscheidet sich in vielem vom Rest des Iran
  • hier finden sich imposante Berglandschaften im Elbursgebirge ebenso wie das grüne Küstentiefland mit Tee- und Reisplantagen und unberührten Laubwäldern am Kaspischen Meer
  • wir reisen größtenteils auf der Route der ehemaligen, legendären Seidenstraße
  • kulturgeschichtlich hochinteressant mit Kulturgütern verschiedenster Epochen und zahlreichen UNESCO-Welterbestätten
  • Flüge mit TURKISH AIRLINES von vielen deutschen Abflughäfen nach Tabriz und von Mashad zurück, wodurch keine Inlandsflüge notwendig sind
  • kompetente, durchgehende, deutsch spr. Reiseleitung
  • unterwegs in einer kleinen Gruppe
  • unsere ideale Zweitreise nach Persien
  • die Visabesorgung übernimmt IKARUS TOURS
  • Frühbucher-Ermäßigung (2%, s.S. 10)

Informationen

Die Unterbringung erfolgt in guten oder bestmöglichen Hotels, wobei die Hotels teilweise von moderatem Komfort sind (v.a. die Unterkunft in Takab). Klimatisierte Reisebusse, teilweise lange Fahrstrecken. Kein Inlandsflug. Für Frauen gelten die islamischen Kleidervorschriften (Kopftuch und langärmelige Bluse/Tunika).

Mindestgruppengröße: 8 Personen
Max. Gruppengröße: 14 Personen
Hinweise zur Gruppengröße
Hinweise zur Flugverfügbarkeit

Tourleistungen

  • Linienflüge mit TURKISH AIRLINES ab/bis Frankfurt inkl. Steuern und Gebühren
  • innerdeutsche Bahnanreise Rail&Fly (2. Kl.)
  • Übernachtungen in Hotels entspr. Standard (Landeskategorie) lt. Tourverlauf oder gleichwertig
  • Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, A = Abendessen)
  • Transfers und Besichtigungsprogramm einschl. Eintrittsgeldern lt. Tourverlauf
  • durchgehende, deutsch spr. Reiseleitung ab Tabriz/bis Mashad

Visum

Visum: Visabesorgungskosten z.Zt.: 90 €

Hinweis für Reisende mit eingeschränkter Mobilität

Auf unseren Reisen stehen gelegentlich Besuchspunkte im Mittelpunkt des Reiseerlebnisses, die nur guten Fußes und mit sicherer physischer Mobilität zu erreichen sind. Aus diesem Grund ist diese Reise für Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, nicht geeignet. Im Einzelfall lassen Sie sich bitte dazu von uns beraten.

Impfungen

Impfungen: nicht vorgeschrieben


Ort Hotel Übernachtungen
Tabriz GOSTARESH **** 1
Maragheh DARYA *** 1
Takab ÖKOLODGE ATER 1
Orumiyeh PARK **** 1
Tabriz GOSTARESH **** 1
Ardebil SABALAN *** 1
Bandar Anzali SEFID KENAR **** 1
Ramsar AZADI **** 1
Semnan TOURIST INN *** 1
Bastam TOURIST INN ** 1
Neyshabur AMIRAN **** 1
Mashad ATRAK **** 2
Termin
Tourcode
Dauer
Reisepreis p.P.
EZ-Zuschlag

Reiseprogramm 2020

TERMIN

Mo 06.04. - So 19.04.20Reiseverlauf mit Datum anzeigen

TOURCODE

013103-01

DAUER

14 Tage

REISEPREIS P.P.

2.290 €

EZ-ZUSCHLAG

+ 350 €

TERMIN

Mo 25.05. - So 07.06.20Reiseverlauf mit Datum anzeigen

TOURCODE

013103-02

DAUER

14 Tage

REISEPREIS P.P.

2.090 €

EZ-ZUSCHLAG

+ 350 €

TERMIN

Mo 31.08. - So 13.09.20Reiseverlauf mit Datum anzeigen

TOURCODE

013103-03

DAUER

14 Tage

REISEPREIS P.P.

2.090 €

EZ-ZUSCHLAG

+ 350 €

TERMIN

Mo 14.09. - So 27.09.20Reiseverlauf mit Datum anzeigen

TOURCODE

013103-04

DAUER

14 Tage

REISEPREIS P.P.

2.190 €

EZ-ZUSCHLAG

+ 350 €

TERMIN

Mo 26.10. - So 08.11.20Reiseverlauf mit Datum anzeigen

TOURCODE

013103-05

DAUER

14 Tage

REISEPREIS P.P.

2.190 €

EZ-ZUSCHLAG

+ 350 €
Einzelzimmerzuschlag:
+ 350 €
Flüge ab/bis verschiedenen deutschen Flughäfen mit TURKISH AIRLINES ab:
+ 90 €