FERNE WELTEN entdecken mit unserer 50-jährigen Erfahrung
Höchste Weiterempfehlungsrate durch Kunden
0 Merkliste
Angebot merken

Papua-Niugini für Entdecker

Goroka - Madang - Trobriand Inseln - Bismarck Archipel mit Maskenfestival in Rabaul

Papua-Niugini erstreckt sich über die östliche Hälfte der weltweit zweitgrößten Insel sowie über mehrere Hundert Inseln im Bismarck-Archipel und zwei der Salomoninseln. Weite Regionen des Landes sind wilde, unberührte Natur. Zerklüftete, hohe Berge, undurchdringlicher Dschungel und das Meer haben über Jahrhunderte den Kontakt der verschiedenen Stämme untereinander erschwert und so die Entwicklung einer gemeinsamen Sprache und die Verbindung zur Außenwelt unterbunden. Dieses Land zeigt sich als riesiges, ursprüngliches Ziel von atemberaubender Schönheit und lässt sich am intensivsten erleben, wenn man manchmal auf Komfort verzichtet, zu Fuß oder per Kanu die entlegenen Dörfer und ihre freundlichen Bewohner aufsucht, und vereinzelt auch mit sehr einfachen Unterkünften vorlieb nehmen kann. Bei dieser Reise kombinieren wir das östliche, bergige Hochland von Goroka durch eine fast abenteuerliche Überlandfahrt mit der tropischen Nordküste von Madang. Daran anschließend eine große Besonderheit, ein Besuch der ursprünglichen Trobriand-Inseln für mehrere Tage - auf der Insel Kiriwina gibt es immer noch nur sehr selten ausländische Reisende. Daher werden wir herzlich empfangen und haben teil an dem traditionellen Inselleben und den Vorbereitungen des alljährlichen Yams-Festes. Zum Abschluss ein Besuch der vulkanisch geprägten Insel East New Britain in der unberührten Bismarck-See, wo wir bei Rabaul das Masken-Festival erleben.

Die weiteren Termine haben abweichende Verläufe, stets angepasst an die farbenfrohen Events, meistens ist auch ein ausführlicher Besuch am Sepik dabei. In jedem Fall eine Reise voller Entdeckungen! Wir werden immer wieder überrascht von der Freundlichkeit der Menschen und der Vielfalt ihrer mit Freude gepflegten Kultur.

Tourcode: 053620
weitere Bilder anzeigen

Papua-Niugini für Entdecker

26.06. - 12.07.2020 (17 Tage)
weitere verfügbare Termine
13 Tage
ab 6.590 €  p.P.

Reiseverlauf

  • Erforschung der faszinierendsten Regionen Papuas, großteils abseits der touristischen Pfade
  • mit Kontakt zu Einheimischen, Begegnungen und Einblicke in die traditionelle Kultur
  • Beginn im vielfältigen Hochland um Goroka
  • von dort aus überland zur tropischen Küstenstadt Madang - eine Fahrt voller Kontraste
  • dazu mehrere Tage auf einer der ursprünglichen Trobriand-Inseln, noch ein Geheimtipp selbst für erfahrene Fernreisende
  • zum Abschluss nach Rabaul, East New Britain: Vulkaninsel in der Bismarck-See
  • stets mit dem Besuch verschiedener Events: Masken-Festival in Rabaul im Juli, Krokodil-Fest am Sepik im August, Goroka Sing Sing im September
  • bei mehreren Terminen dazu ein mehrtägiges Kanu-Abenteuer am Sepik, immer noch das kulturelle Schatzhaus Papuas
  • Papua-Niugini auf die ursprünglichste Art
  • Frühbucher-Ermäßigung (2%, s.S. 10)
Mindestgruppengröße: 4 Personen
Max. Gruppengröße: 12 Personen
Hinweise zur Gruppengröße
Hinweise zur Flugverfügbarkeit

Der untenstehende Verlauf gilt für den ersten Termin im Juni, mit Besuch des östlichen Hochlandes, der selten angebotenen Trobriand-Inseln und mit Einbeziehung des Masken-Festivals in Rabaul im Bismarck-Archipel.

Die weiteren Reisen weichen aufgrund der Teilnahme an verschiedenen Festivals im Land in der Reisedauer und im Ablauf davon ab, auch die einzelnen Besuchsziele unterscheiden sich teilweise; meistens ist auch die Sepik-Region, die für mehrere Tage per Kanu erkundet wird, mit dabei. Die weiteren Tourverläufe für die Reisen mit Abflug ab Juli senden wir auf Anfrage gerne zu!

Im Juni und Juli ist das Masken-Festival ein "Muss", im August wird das Crocodile-Festival am Sepik mit einbezogen, und die Termine im September beinhalten das große Sing Sing in Goroka, das zweitgrößte des Landes.

Tourleistungen

  • Linienflüge mit SINGAPORE AIRLINES und AIR NIUGINI ab/bis Frankfurt inkl. Steuern und Gebühren, Flüge innerhalb Papuas
  • innerdeutsche Bahnanreise Rail&Fly (2. Kl.)
  • Übernachtungen in Hotels, Lodges und Guesthouses/Hütten lt. Tourverlauf oder gleichwertig
  • Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Transfers, Besichtigungs-, Rundfahrten- und Erlebnisprogramm einschl. Eintrittsgelder
  • ein Reisehandbuch nach Wahl
  • örtlich wechselnde englisch spr. Reiseleitung

Visum

Visum: für Papua (kostenlos, vor Ort)

Hinweis für Reisende mit eingeschränkter Mobilität

Auf unseren Reisen stehen gelegentlich Besuchspunkte im Mittelpunkt des Reiseerlebnisses, die nur guten Fußes und mit sicherer physischer Mobilität zu erreichen sind. Aus diesem Grund ist diese Reise für Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, nicht geeignet. Im Einzelfall lassen Sie sich bitte dazu von uns beraten.

Impfungen

Impfungen: Malaria-Prophylaxe für die Sepik-Region empfohlen

Termin
Tourcode
Dauer
Reisepreis p.P.
EZ-Zuschlag

Reiseprogramm 2020

TERMIN

Fr 26.06. - So 12.07.20Reiseverlauf mit Datum anzeigen

TOURCODE

053620-01

DAUER

17 Tage

REISEPREIS P.P.

8.290 €

EZ-ZUSCHLAG

+ 1.120 €

TERMIN

So 05.07. - Fr 17.07.20Reiseverlauf mit Datum anzeigen

TOURCODE

053620-02

DAUER

13 Tage

REISEPREIS P.P.

6.790 €

EZ-ZUSCHLAG

+ 920 €

TERMIN

So 02.08. - Fr 14.08.20Reiseverlauf mit Datum anzeigen

TOURCODE

053620-03

DAUER

13 Tage

REISEPREIS P.P.

6.590 €

EZ-ZUSCHLAG

+ 610 €

TERMIN

Mi 09.09. - Di 22.09.20Reiseverlauf mit Datum anzeigen

TOURCODE

053620-05

DAUER

14 Tage

REISEPREIS P.P.

6.890 €

EZ-ZUSCHLAG

+ 1.020 €

TERMIN

So 13.09. - Di 29.09.20Reiseverlauf mit Datum anzeigen

TOURCODE

053620-06

DAUER

17 Tage

REISEPREIS P.P.

7.490 €

EZ-ZUSCHLAG

+ 1.120 €

TERMIN

Mi 16.09. - Fr 02.10.20Reiseverlauf mit Datum anzeigen

TOURCODE

053620-07

DAUER

17 Tage

REISEPREIS P.P.

7.090 €

EZ-ZUSCHLAG

+ 1.040 €
Einzelzimmerzuschlag:
ab 610 €