FERNE WELTEN entdecken mit unserer 50-jährigen Erfahrung
Höchste Weiterempfehlungsrate durch Kunden
0 Merkliste
Angebot merken

Peloponnes - Perle der Antike

Athen - Isthmia - Sparta - Mistras - Karavostasi - Monemvasia - Bassae - Olympia - Messini - Pylos - Patras - Voudeni - Kalavryta - Isthmia - Epidaurus - Nafplion - Athen

Mit Attika und der markanten Halbinsel Peloponnes präsentiert sich der Süden Griechenlands für Freunde der Antike als einzigartige Schatzkammer. Die Baumeister jener Zeit hatten ein feines Gespür für das passende Umfeld und die Landschaften, in die sie ihre Kunstwerke betteten. Nirgendwo sonst in Griechenland ist eine so exklusive Auswahl an kulturhistorischen und landschaftlichen Höhepunkten auf so kleinem Raum zu finden. Für Kunstfreunde und Naturliebhaber gleichermaßen ein besonderes Erlebnis, um den besten Überblick über das alte Hellas zu bekommen. Als Synonym für das klassische Altertum steht allen voran die Landeshauptstadt Athen mit der vom Parthenon gekrönten Akropolis, der antiken Agora und dem bekannten Altstadtviertel "Plaka". In den antiken Stätten Altkorinth, dem Geburtsort der Olympischen Spiele - Olympia, dem imposanten Amphitheater Epidaurus und dem sagenumwobenen goldreichen Mykene sind die Wurzeln der europäischen Kultur besonders gut erkennbar. Aber der Peloponnes hat auch einige schöne mittelalterliche und byzantinische Baudenkmäler zu bieten, ganz besonders erwähnenswert die gut erhaltenen Burgen von Mystras in Sparta, Monemvasia, Nafplion und Pylos. Ebenso beeindruckend und einmalig das Mauerwerk der Türme in den Wehrdörfer der Mani. Doch auch die gewaltigen Berge, unberührte Naturlandschaften, fruchtbaren Täler und das kristallklaren Wasser an endlosen Sandstränden zeichnen den mystischen Süden als außergewöhnliches Land der Spartaner und als Heimat der heiligen Olivenhaie aus. In den Dörfern, sowohl an den Küsten als auch in den Bergen, verzaubern uralte Traditionen und köstliche Delikatessen den Besucher. Eine Reise zu den schönsten Attraktionen der griechischen Geschichte, Kultur und Natur.

Tourcode: 003554
weitere Bilder anzeigen

Peloponnes - Perle der Antike

13.05. - 22.05.2020 (10 Tage)
weiterer verfügbarer Termin
10 Tage
ab 1.820 €  p.P.

Reiseverlauf

  • Geführte zehntägige Studienreise nach Attika und auf den Peloponnes mit den Kulturschätzen des Altertums in Athen, Mykene, Epidaurus, Olympia und Mystras
  • Besuch des neuen Akropolis-Museums von Athen mit der einzigartigen Sammlung antiker Raritäten
  • ganztägiger Ausflug zur mittelalterlichen Burglandschaft von Monemvasia, dem „Gibraltar des Ostens“ und nach Aeropolis, dem "Tor zur inneren Mani"
  • byzantinische Kostbarkeiten in Pylos und Kloster Mega Spileo
  • Bummel in der malerischen Hafenstadt Nafplion
  • qualifizierte, durchgehende, deutsch sprechende Studienreiseleitung
  • Weinverkostung in einem familiär geführten Weingut, Fisch-Mezze-Essen und regionale Spezialitäten von Monemvasia probieren
  • unsere Reise ist ideal für Griechenlandeinsteiger oder -wiederholer geeignet
  • Frühbucher-Ermäßigung (2%, s.S. 10)
Mindestgruppengröße: 10 Personen
Max. Gruppengröße: 18 Personen
Hinweise zur Gruppengröße
Hinweise zur Flugverfügbarkeit

*1) Bitte beachten Sie, dass bei Tour -02 die Reisetage 04 & 05 getauscht werden. Dies bedeutet, dass im September zuerst Messini und Pylos besucht wird und am darauffolgenden Tag Bassae und Olympia. Des Weiteren erfolgt bei Tour -02 keine Übernachtung in Lagadia sondern zwei Übernachtungen in Karavostasi.

Die Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten. Teilnehmer ab 65 Jahre erhalten einen ermässigten Eintritt.

Tourleistungen

  • Linienflüge mit LUFTHANSA ab/bis Frankfurt oder München inkl. Steuern und Gebühren
  • innerdeutsche Bahnanreise Rail&Fly (2. Kl.)
  • 9 Übernachtungen in guten *** - **** Sterne Hotels entspr. Standard (Landeskat.) lt. Tourverlauf oder gleichwertig inkl. örtlicher Bettensteuer
  • Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Besichtigungs-, Rundfahrten- und Erlebnisprogramm lt. Tourverlauf ohne Eintrittsgelder
  • durchgehende, deutsch spr. Studienreiseleitung
  • ein Reisehandbuch nach Wahl

Hinweis für Reisende mit eingeschränkter Mobilität

Auf unseren Reisen stehen gelegentlich Besuchspunkte im Mittelpunkt des Reiseerlebnisses, die nur guten Fußes und mit sicherer physischer Mobilität zu erreichen sind. Aus diesem Grund ist diese Reise für Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, nicht geeignet. Im Einzelfall lassen Sie sich bitte dazu von uns beraten.


Ort Hotel Übernachtungen
Isthmia KING SARON **** 3
Karavostasi PORTO VYTILO ***+ 1
Lagadia MANIATIS MOUNTAIN RESORT *** 1
Olympia OLYMPIC VILLAGE **** 1
Patras PATRA PALACE **** 2
Athen NOVUS **** 1
Termin
Tourcode
Dauer
Reisepreis p.P.
EZ-Zuschlag

Reiseprogramm 2020

TERMIN

Mi 13.05. - Fr 22.05.20Reiseverlauf für Datum anzeigen

TOURCODE

003554-01

DAUER

10 Tage

REISEPREIS P.P.

1.820 €

EZ-ZUSCHLAG

+ 300 €

TERMIN

Mi 16.09. - Fr 25.09.20Reiseverlauf für Datum anzeigen

TOURCODE

003554-02

DAUER

10 Tage

REISEPREIS P.P.

1.820 €

EZ-ZUSCHLAG

+ 300 €
Einzelzimmerzuschlag:
+ 300 €
Eintrittsgelder bis 64 Jahre:
+ 114 €
Eintrittsgelder ab 65 Jahre:
+ 59 €
innerdt. Anschlussflüge mit LUFTHANSA:
+ 90 €