FERNE WELTEN entdecken mit unserer 50-jährigen Erfahrung
Höchste Weiterempfehlungsrate durch Kunden
0 Merkliste
Angebot merken

Sonderreise mit Janusz Tycner - Streifzug durch das schöne Niederschlesien

Wrocław/Breslau - Kotlina Kłodzka/Glazer Bergland – Schlesische Kurorte – Wałbrzych/Waldenburg - Książ/Fürstenstein - Świdnica/Schweidnitz – Krzyżowa/Kreisau – Jelenia Góra/Hirschberg – Śnieżka/Schneekoppe - Karpacz/Krummhübel – Kirche Wang – Krzeszów/Grüssau – Jelenia Góra/ Hirschberg - Jagniątków/Agnetendorf – Tal der Schlösser – Legnica/Liegnitz - Bolesławiec/Bunzlau – Lubiąż/Leubus – Trzebnica/Trebnitz – Wrocław/Breslau

Die Region Niederschlesien mit ihrer facettenreichen Hauptstadt Breslau erstreckt sich um den Mittellauf des Flusses Oder und grenzt im Süden und Südwesten an das Riesengebirge, das Glatzer Bergland und die Beskiden. Die abwechslungsreiche Landschaft, die zahlreichen Zeitzeugen der wechselvollen Vergangenheit und die deutschen sowie polnischen Kulturtraditionen haben diese Provinz zu einem besonderen Reiseziel gemacht. Ein idealer Ausgangspunkt für kulturinteressierte Reisende, die sich auf die Spuren der schlesischen Geschichte begeben wollen, die ab dem 13. Jahrhundert mit der deutschen Besiedlung begann, ab 1527 durch die Habsburger Monarchie geprägt wurde und schließlich unter Friedrich dem Großen Preußen angehörte. Besonders die schöne Architektur der kunsthistorischen Universitätsstadt Breslau zeugt von einer geschichtsträchtigen Region. Dazu zählen u.a. die Dominsel,einer der schönsten in Europa existirenden Baukomplexe; das Rathaus als wunderbarstes gotisches Gebäude Mitteleuropas mit den größten Barocksälen Polens und die berühmte Aula Leopoldina. Doch auch das Kloster in Trzebnica/Trebnitz, die größte Fachwerkkirche Europas in Świdnica/Schweidnitz, das malerische Schloss der Fürsten von Hochberg und Pless in Książ/Fürstenstein, das schlesische Jerusalem - Albendorf, die Wang-Stabkirche und die Festung in Kotlina Kłodzka gehören zu den einmaligen niederschlesischen Schätzen. Schöne Architektur, Geschichte und Natur, begleitet von Einblicken in das heutige Leben unseres Nachbarlandes Polen, erwarten uns auf dieser spannenden und informativen Reise.

Tourcode: 108612
weitere Bilder anzeigen

Sonderreise mit Janusz Tycner - Streifzug durch das schöne Niederschlesien

25.06. - 04.07.2021 (10 Tage)
10 Tage
ab 1.990 €  p.P.

Reiseverlauf

10-Tage-Tour

Tag 01

Anreise nach Wrocław/Breslau

Tag 02

Wrocław/Breslau kennenlernen

Tag 03

Breslau individuell erkunden und erleben

Tag 04

Universität Breslau & neues Weinland Polen

Tag 05

Kotlina Kłodzka/Glazer Bergland – Schlesische Kurorte – Wałbrzych/Waldenburg

Tag 06

Książ/Fürstenstein - Świdnica/Schweidnitz – Krzyżowa/Kreisau – Jelenia Góra/Hirschberg

Tag 07

Śnieżka/Schneekoppe - Karpacz/Krummhübel – Wang-Stabkirche – Krzeszów/Grüssau – Jelenia Góra/ Hirschberg

Tag 08

Hirschberg – Jagniątków/Agnetendorf – Tal der Schlösser – Legnica/Liegnitz

Tag 09

Bolesławiec/Bunzlau – Lubiąż/Leubus – Trzebnica/Trebnitz – Wrocław/Breslau

Tag 10

Breslau - Abreise

  • Zehntägige, geführte Busrundreise auf den Spuren des Erbes der schlesischen Geschichte
  • abwechslungsreiches Besichtigungsprogramm in und um Breslau mit zahlreichen wertvollen Architekturdenkmälern, altehrwürdigen Klosteranlagen und Kirchen sowie bedeutenden Orten wie u.a. Schweidnitz, Leubus oder Trebnitz
  • Breslau, Kulturhauptstadt Europas 2016 mit einzigartigen historischen Schätzen
  • Besuch der Breslauer Universität mit Vorträgen
  • Fahrt ins Riesengebirge, das Land des Rübezahls mit beeindruckenden Naturszenarien
  • Begleitung durch den erfahrenen, deutsch sprechenden Reiseleiter und Warschauer Journalist Herrn Janusz Tycner
  • kompetente Kennerin der Kunstgeschichte Schlesiens Frau Maria Karkosz unterstützt Herrn Tycner an drei Tagen dieser Tour
  • unser persönlicher Tipp für Geschichts-, Kultur- und Kunstinteressierte, die das Erbe einer wechselvollen polnischen Vergangenheit intensiv kennen lernen und entdecken möchten
Mindestgruppengröße: 14 Personen
Max. Gruppengröße: 26 Personen
Hinweise zur Gruppengröße
Hinweise zur Flugverfügbarkeit

Tourleistungen

  • 9 Übernachtungen in Hotels entspr. Standard (Landeskat.) lt. Tourverlauf oder gleichwertig
  • Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, A = Abendessen)
  • Transfers, Besichtigungs-, Rundfahrten- und Erlebnisprogramm einschl. Eintrittsgelder
  • ein Reisehandbuch nach Wahl
  • durchgehende deutsch spr. Reiseleitung durch Herrn Janusz Tycner zzgl. der Kulturhistorikerin Frau Maria Karkosz

Hinweis für Reisende mit eingeschränkter Mobilität

Auf unseren Reisen stehen gelegentlich Besuchspunkte im Mittelpunkt des Reiseerlebnisses, die nur guten Fußes und mit sicherer physischer Mobilität zu erreichen sind. Aus diesem Grund ist diese Reise für Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, nicht geeignet. Im Einzelfall lassen Sie sich bitte dazu von uns beraten.


Ort Hotel Übernachtungen
Wrocław IBIS STYLE WROCLAW CENTRUM *** 5
Wałbrzych IBIS STYLE WALBRZYCH *** 1
Jelenia Góra MERCURE JELENIA GÓRA *** 2
Legnica QUBUS HOTEK LEGNICA **** 1
Termin
Tourcode
Dauer
Reisepreis p.P.
EZ-Zuschlag

Reiseprogramm 2021

TERMIN

Fr 25.06. - So 04.07.21Reiseverlauf mit Datum anzeigen

TOURCODE

108612-01

DAUER

10 Tage

REISEPREIS P.P.

1.990 €

EZ-ZUSCHLAG

+ 120 €
Einzelzimmerzuschlag:
+ 120 €
optionale An- und Abreisepakete:
Flug mit Lufthansa ab/bis Frankfurt nach Breslau und zurück, inklusive Steuern, Gebühren und Rail & Fly
ab 380 €
Flug mit Lufthansa ab/bis München nach Breslau und zurück, inklusive Steuern, Gebühren und Rail & Fly
ab 360 €
weitere innerdt. Abflughäfen auf Anfrage