Garantierte Durchführung vieler Termine

Neuseeland - komfortabel mit der Bahn

Christchurch - Franz Josef - Queenstown - Milford Sound - Dunedin - Lake Ohau - Wellington - Tongariro - Rotorua - Coromandel - Auckland - Bay of Islands
19/20-Tage-Tour ab
5.850 €

Ihr Berater für diese Reise:

Martina Holler

+49 (0)6174/2902-47

Genuss +
Tourcode: 753215

Reiseverlauf

Christchurch - Franz Josef - Queenstown - Milford Sound - Dunedin - Lake Ohau - Wellington - Tongariro - Rotorua - Coromandel - Auckland - Bay of Islands

20-Tage-Tour

1. Tag: FR Hinflug

Abends Abflug von Frankfurt.


2. Tag: SA Singapur - Weiterflug

Umsteigen in Singapur, Weiterflug.


3. Tag: SO Christchurch A

Mittags Ankunft in Christchurch, abends Treffen aller Teilnehmer zu einem Willkommens-Abendessen.


4. Tag: MO TRANZALPINE EXPRESS FA

Fahrt mit dem TRANZALPINE EXPRESS über den Arthur´s Pass nach Greymouth - unter Kennern gilt diese Zugfahrt als eine der schönsten der Welt. Nachm. per Bus zu den "Pfannkuchenfelsen" von Punakaiki.


5. Tag: DI Greymouth - Franz Josef F

Weiter entlang der immergrünen Westküste zum Franz Josef-Gletscher. Unterwegs Besichtigung einer Jade-Manufaktur. Gelegenheit zu einem Helikopter-Rundflug über die Alpen- und Gletscherlandschaft (optional, wetterabhängig).


6. Tag: MI Haast Pass - Queenstown F

Fahrt durch den imposanten Regenwald der Westküste und über den Haast-Pass in den Mount Aspiring-Nationalpark. Bald folgen die trockenen Grasebenen Zentral-Otagos. Nachmittags Besuch der Goldgräbersiedlung Arrowtown. Tagesziel ist Queenstown (2 Nächte).


7. Tag: DO Queenstown F

Zur freien Verfügung - Queenstown bietet unzählige Möglichkeiten für Aktivitäten und Ausflüge!


8. Tag: FR Milford Sound - Te Anau FA

Durch die ursprünglichste Berglandschaft geht es in den Fiordland Nationalpark. Auf einer Schiffsfahrt durch den malerischen Milford Sound erleben wir die Unberührtheit dieser Wildnis. Weiter nach Te Anau.


9. Tag: SA Dunedin - Otago Halbinsel FA

Weiterreise durch das fruchtbare Farmland von South Otago nach Dunedin (2 Nächte). Wir erkunden die Otago-Halbinsel auf einer Schiffsfahrt und sehen Albatrosse, Kormorane, Pinguine und mit etwas Glück auch Meeressäuger.


10. Tag: SO TAIERI GORGE ZUGFAHRT F

Stadtrundfahrt durch das schottisch geprägte Dunedin. Am Nachmittag führt uns von hier aus der TAIERI GORGE ZUG durch die entlegene Canyon-Landschaft des gleichnamigen Flusses.


11. Tag: MO Dunedin - Twizel FA

Fahrt entlang der beeindruckenden Küstenlandschaft zu den Moeraki Boulders, Legenden-umrankte Steinkugeln. Entlang vieler Seen zu unserem Tagesziel, einem kleinen Ort im Zentrum des Mackenzie-Plateaus.


12. Tag: DI Lake Tekapo - Christchurch F

Morgens Weiterfahrt durch die goldene Tussock-Landschaft des Mackenzie-Plateaus zum Tekapo-See, Gelegenheit zu einem Alpenrundflug (optional, Mehrkosten ca. € 280,-). Weiter über Fairlie und Geraldine nach Christchurch, die größte Stadt der Südinsel. Kurze Rundfahrt.


13. Tag: MI COASTAL PACIFIC ZUG F

Mit dem COASTAL PACIFIC EXPRESS von Christchurch bis zur nördlichsten Hafenstadt der Südinsel, Picton. Es gibt wohl nur wenige Züge der Welt, wo Pelzrobben vom Zugfenster aus gesehen werden können. Nachmittags rund dreistündige Schiffsfahrt, zunächst durch die romantischen Marlborough Sounds, bevor das offene Meer der Cook Strait erreicht wird. Unser Ziel ist Wellington, zentral gelegenes Hotel.


14. Tag: DO Wellington F

Programmfreier Aufenthaltstag in der Hauptstadt, die viel Interessantes bietet, z.B. das Nationalmuseum Te Papa, nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt. Empfehlenswert auch eine Fahrt mit der Cable Car zum Botanischen Garten, mit phantastischer Sicht von der Bergstation über die Stadt.


15. Tag: FR NORTHERN EXPLORER ZUG FA

Der NORTHERN EXPLORER bringt uns heute von Wellington bis zum Tongariro Nationalpark, geprägt von drei Vulkanen und im Herzen der Nordinsel gelegen. Abends in Hamilton,  Zentrum der Region Waikato.


16. Tag: SA Hamilton - Rotorua FA

Morgens nach Waitomo zur bekannten Glühwürmchenhöhle. Weiter per Bus nach Rotorua. Abends Vorführung traditioneller Tänze und Gesänge der Maori, gefolgt von dem Erdofenessen, dem "Hangi".


17. Tag: SO Coromandel-Halbinsel F

Vorm. kurze Besichtigung von Te Puia und Rotorua. Anschließend Fahrt zur Coromandel-Halbinsel, bekannt für goldene Strände und üppige Regenwälder.


18. Tag: MO Coromandel - Auckland F

Besuch des Hot Water Beach und Fahrt mit der DRIVING CREEK EISENBAHN durch die idyllische Landschaft. Anschl. Busfahrt nach Auckland, die "Stadt der Segel", zwischen Pazifik und Tasman-See gelegen.


19. Tag: DI Rückflug F

Nachmittags Rückflug nach Singapur. Kurz vor Mitternacht erfolgt der Weiterflug nach Deutschland.


20. Tag: MI Ankunft

Frühmorgens ist Frankfurt wieder erreicht.

 


4-Tage-Nachprogramm: Bay of Islands

1.-18. Tag: FR-MO FR-SO

Wie vorstehendes Grundprogramm.


19. Tag: DI Auckland - Bay of Islands F

Fahrt über Whangarei zur subtropischen Bay of Islands. Nachmittags Schiffsausflug durch das Insellabyrinth bis zum "Hole in the Rock", mit Glück sehen wir Delphine. Die Schiffsfahrt endet in Russell, per Fähre zurück nach Paihia.


20. Tag: MI Bay of Islands FA

Zur freien Verfügung, für einen Ausflug an die Nordspitze Neuseelands, zum Cape Reinga, oder für eine Fahrt mit dem Maori-Kanu zu den Haruru Fällen (optional).


21. Tag: DO Bay of Islands - Auckland F

Über Hokianga an der Westküste zum Waipoua-Kauriwald mit seinen gigantischen Kauri-Bäumen. Abends wieder in Auckland.


22.-23. Tag: FR-SA

Rückflug wie 19.-20. Tag bei der kürzeren Version.