Höhepunkte der Slowakei

(Wien) - Bratislava - Rothenstein - Trnava - Piestany - Trencin - Cismany - Banska Bystrica/Stiavnica -  Hohe Tatra - Kezmarok - Zipser Region - NP Pienniny - Zdiar - Bardejov - Kosice
8-Tage-Tour ab
1.630 €

Ihr Berater für diese Reise:

Wolfgang Schneider

+49 (0)6174/2902-14

Tourcode: 703617

Reiseverlauf

(Wien) - Bratislava - Rothenstein - Trnava - Piestany - Trencin - Cismany - Banska Bystrica/Stiavnica -  Hohe Tatra - Kezmarok - Zipser Region - NP Pienniny - Zdiar - Bardejov - Kosice

8 -Tage -Tour

1. Tag: FR Anreise - Bratislava A

Linienflug nach Wien und Transfer nach Bratislava. Für diejenigen Teilnehmer die aus Ungarn kommen, Transfer aus Györ nach Bratislava. Gemeinsame Stadtrundfahrt mit Stopp auf der Burg, Altstadtrundgang zu Fuß mit dem Primazialpalast und der St. Martins-Kathedrale. Check-in und Abendessen im Hotel.


2. Tag: SA Rothenstein - Trnava - Piestany FA

Fahrt in die  Weinregion "Kleine Karpaten" mit Weinprobe in Pezinok. Besichtigung der Burg Rothenstein mit der Burgapotheke. In Trnava Stadtbesichtigung mit dem barocken Gebäudekomplex der Universität Trnava, der gotischen St. Nikolaus-Kirche und der Kathedrale Hl. Johannes der Täufer mit Holzaltar.
Nach Ankunft in der weltberühmten Kurstadt Pieštany, Check- in und Abendessen im Wellneshotel.


3. Tag: SO Trencin - Cismany - Banska Bystrica FA

Fahrt nach Trencin mit Besichtung des historischen Stadtkerns und der mächtigen Burg. Weiterfahrt nach Cicmany - ein Dorf mit typischen Blockhäusern mit Schindeldächern und weißer Ornamentalbemalung, das heute eine der Volksarchitektur gewidmete Denkmalschutzzone bildet. In Bojnice Besichtigung des neogotischen Schlosses. Dann in die alte Kupfer- und Handelsstadt Banska Bystrica, Rundgang durch den historischen Stadtkern mit der Stadtburg.Übernachtung.


4. Tag: MO Banska Stiavnica - Hohe Tatra FA

Fahrt nach Banská Štiavnica (Schemnitz) und Besichtigung der alten Bergbaustadt und UNESCO-Weltkulturerbe. Weiter nach Vlkolínec (ebenfalls UNESCO-Weltkulturerbe), eine Bergbaugemeinde mit volkstümlicher Architektur. Dann geht es in die Hohe Tatra, Panoramafahrt durch alpine Traumlandschaft, vorbei am auf dem höchsten Punkt gelegenen Tschirmer See und Skiort nach Tatranksa Lomnica in unser Standorthotel für drei Nächte.
    


5. Tag: DI Kezmarok - Zipser Land FA

Ausflug nach Kežmarok mit Besichtigung der evangelischen Holzkirche. Weiterfahrt in die Zipsregion und den Hauptort Levoca (Leutschau) mit der St. Jakobs-Kirche mit einzigartigem spätgotischem Schnitzaltar und größtem Altar der Welt. Dann in Spišská Kapitula (Zipser Kapitel) Besichtigung der Domkirche St. Martin und schließlich die Zipser Burg (UNESCO), Ruine der größten Burg in Mitteleuropa. Auf dem Rückweg in die Hohe Tatra in Spišská Sobota Besuch der St. Georgskirche. Abendessen mit traditioneller slowakischer Musik in einer Berghütte.


6. Tag: MI  Nationalpark Pieninny - Zdiar  FA

Ausflug in den Pieninny-Nationalpark mit dem Gebirgsfluss Dunajec, der sich durch die bizarre Welt der Kalksteinfelsen windet. In dieser Kulisse liegt das Kartäuserkloster Cervený Kláštor. Nach der Besichtigung Floßfahrt auf dem Dunajec-Fluss. Besuch des typischen Goralendorfes Ždiar (eine Minderheit in den Bergen) mit Folkloremuseum und Goralenpicknik im Freien. Rückfahrt in die Hohe Tatra, Abendessen im Hotel.


7. Tag: DO  Bardejov - Holzkirchen - Kosice FA

Fahrt nach Bardejov - Stadtrundgang durch das mittelalterlich erhaltene Zentrum mit der Agidius-Kirche und dem gotischen Rathaus mit großer Ikonen-Ausstellung. Weiterfahrt und Besichtigung der berühmten Holzkirchen in Hervartov (UNESCO) und Trocany, diese röm.- kath., jene griech-kath. Abends Ankunft in Kosice, Metropole der Ostslowakei, kulturelles, politisches und wirtschaftliches Zentrum.


8. Tag: FR Kosice - Abreise F

Stadtrundgang durch das historische Zentrum von Kosice mit Urban-Turm, den alten Kirchen der Franziskaner, Dominikaner und Jesuiten und dem Gerichtshaus. Besuch der imposanten gotischen St. Elisabeth-Kirche. Nachm. Transfer zum Flughafen und Rückflug über Wien nach Hause.