Madhya Pradesh - Das Herz Indiens

Delhi - Gwalior - Orcha - Khajuraho - Deogarh - Chanderi - Orcha - Jhansi - Bhopal - Sanchi - Ujjain - Indore - Mandu - Maheshwar - Omkareshwar - Burhanpur - Ajanta Caves - Aurangabad - Mumbai
17-Tage-Tour ab
3.190 €

Ihr Berater für diese Reise:

Holly Lorraine Hammond

+49 (0)6174/2902-21

Tourcode: 828108

Reiseverlauf

Delhi - Gwalior - Orcha - Khajuraho - Deogarh - Chanderi - Orcha - Jhansi - Bhopal - Sanchi - Ujjain - Indore - Mandu - Maheshwar - Omkareshwar - Burhanpur - Ajanta Caves - Aurangabad - Mumbai

17-Tage-Tour

1. Tag: Hinflug

Abflug von Frankfurt, Linienflug mit LUFTHANSA nonstop nach Delhi


2. Tag: Delhi F

Ankunft in Delhi am frühen Morgen und Transfer zum Hotel. Am frühen Nachmittag starten wir mit unserer Stadtrundfahrt durch die indische Hauptstadt. In Old Delhi die Freitagsmoschee und der Basar in Chandni Chowk. In New Delhi sehen wir das India Gate mit dem Regierungsviertel, Qutub Minar und das Grabmal des Moghul Kaisers Humayun.


3. Tag: Delhi - Gwalior  - Orcha FA

Am frühen Morgen fahren wir mit dem Shatabdi Express nach Gwalior (ca. 3,5 Std.) Hier besichtigen wir das imposante Gwalior Fort, den Saas Bahu-Tempel und den Jai Vila-Palast. Weiter geht es nach Orcha (125km, ca. 3-4 Std.). Auf dem Weg dorthin halten wir am Datia Fort.


4. Tag: Orcha - Khajuraho FA

Am Vormittag eine Besichtigung in Orcha mit Besuch des Palastes, den Cenothaphs und dem Sheesh Mahal. Wir fahren weiter nach Khajuraho (172km, ca. 4 Std.). Der Abend steht uns zur freien Verfügung. 


5. Tag: Khajuraho - Orcha FA

Heute besuchen wir die „erotischen“ Tempel. Sie sind ein Höhepunkt der indischen Tempelkultur mit einem nie mehr übertroffenen Skulpturen-Schmuck an den Außenwänden, berühmt durch die vielen Darstellungen erotischer Handlungen. Wir besichtigen auch den prächtigen Khandhariya Mahadeo-Tempel. Später Rückfahrt nach Orcha. Am Abend erleben wir eine Gebetszeremonie im Ram Raja-Tempel.


6. Tag: Deogarh - Chanderi FA

Uns erwartet ein Tagesausflug nach Deogarh und Chanderi. Wir besichtigen beide historisch und kulturell bedeutsamen Orte. Gegen Abend Rückkehr nach Orcha.


7. Tag: Orcha - Jhansi - Bhopal FA

Ein kurzer Transfer zum Bahnhof von Jhansi und Fahrt mit dem Zug nach Bhopal (ca. 3 Std.) Nach unserer Ankunft erwartet uns eine Besichtigungstour mit dem Laxmi Narayan-Tempel, der Taj Ul-Moschee und der Moti-Moschee.


8. Tag: Sanchi FA

Ein Tagesausflug nach Sanchi mit Besuch der Sanchi-Stupa und des Tempels. Auf der Rückfahrt nach Bhopal besuchen wir die Bhimbetka-Höhlen mit ihren prähistorischen Zeichnungen.


9. Tag: Bophal - Ujjain  - Indore FA

Wir brechen auf nach Indore (245km, ca. 5-6 Std.), unterwegs eine Besichtigung in Ujjain, eine der sieben heiligen Städte Indiens, mit dem Observatorium und dem Mahakaleshwar-Tempel. Nach unserer Ankunft in Indore Besuch des Glastempels Kanch Mandir.


10. Tag: Indore - Mandu FA

Weiterfahrt nach Mandu (95km, ca. 2-3 Std.). Den restlichen Tag verbringen wir mit ausführlichen Besichtigungen: Jahaz Mahal, Ashrafi Mahal, Hindola Mahal, Jami Masjid und Hoshang Sha Tomb.


11. Tag: Mandu - Maheshwar - Omkareshwar - Burhanpur FA

Am Vormittag Fahrt nach Maheshwar (245km, ca. 6 Std.), am Ufer des Flusses Narmada gelegen. Nach einer Besichtigung Weiterfahrt zum Pilgerort Omkareshwar, hier Besichtigung des Tempelkomplexes.


12. Tag: Burhanpur FA

Mit dem Jeep fahren wir zum Asirgarh-Fort. Später eine Besichtigungs Tour in Burhanpur mit dem Royal Hamman, Gurudwara of Burhanpur und Khuni Bhandara.


13. Tag: Burhanpur - Ajanta Caves - Aurangabad FA

Auf unserem Weg nach Aurangabad (240km, 6 Std.) ein ausführlicher Besuch der Ajanta-Höhlen. Die Höhlen zählen zum UNESCO-Weltkulturerbe und gelten mit ihren Wandmalereien und Plastiken aus der Gupta-Zeit  zu den allerbesten Meisterwerken indischen Kulturschaffens.


14. Tag: Aurangabad FA

Wir besuchen die Ellora-Höhlen. Dieses UNESCO-Weltkulturerbe ist eines der meist besuchten Sehenswürdigkeiten Indiens. Der Komplex besteht aus 34 buddhistischen, hinduistischen und jainistischen Höhlentempeln.


15. Tag: Aurangabad - Mumbai

Am frühen Morgen fahren wir mit dem Zug in die Megametropole Mumbai (6,5 Std.). Am Nachmittag erkunden wir die Stadt der Träume, wie Mumbai von den Einheimischen genannt wird, und sehen den bekannten Marine Drive, das Victoria Terminal und Dhobi Ghat, Indiens größte Open Air Wäscherei.


16. Tag: Elephanta Island FA

Heute steht ein Ausflug zu den Elephanta Caves auf dem Programm. Die Höhlen gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Höhlen dienen der Verehrung Shivas und die in den Stein gehauenen Skulpturen gehören zu den bedeutendsten Werken der hinduistischen Bildhauerei. Unsere Zimmer stehen uns bis zum Abend zur Verfügung. Am späten Abend Transfer zum Flughafen.


17. Tag: Rückreise

In den sehr frühen Morgen-Stunden Rückflug mit LUFTHANSA nach Frankfurt.