FERNE WELTEN entdecken mit unserer 50-jährigen Erfahrung
Höchste Weiterempfehlungsrate durch Kunden
0 Merkliste
Angebot merken

Uganda: Berggorillas, Schimpansen & Nashörner

Kurzverlauf fürs Styling - Insel Senja - Gryllefjord - Andenes - Svolvaer - Leknes - Moskenes...

Ein ganz besonderes und außergewöhnliches Reiseerlebnis zu den Menschenaffen an den Berghängen Ugandas bzw. Ruandas erwartet die Teilnehmer dieser Expeditions-Reise. Die Zahl dieser Tiere sinkt bedauerlicherweise weiter und so ist es für jeden Naturliebhaber sicherlich ein ganz besonders bewegendes Erlebnis, vor einigen der letzten Gorillas zu stehen und sie fasziniert in ihrem natürlichen Habitat beobachten und miterleben zu können, wie die Familienverbände, angeführt von einem erfahrenen Silberrücken, funktionieren. Mit etwas Glück kommen die Tiere recht nahe an uns heran. Uganda begeistert aber noch mit weiteren "Schönheiten": Wir werden versuchen, im Budongo-Forest Schimpansen und andere der neun Primaten, die hier leben, zu finden. Zwischendurch erwarten uns immer wieder auch kulturelle Begegnungen inmitten herrlicher Landschaftsszenerien. Besonders vorteilhaft an dieser Tour, und daher auch ein kleiner Geheimtipp, ist, dass wir die Tierwelt, die Ursprünglichkeit und die herrlichen Landschaftspanoramen nicht mit Touristenmassen teilen müssen.

Mithilfe bei allen anfallenden Lagerarbeiten und die Mitnahme des eigenen Schlafsacks ist erforderlich. Zeltübernachtungen in 2-Personen-Igluzelten mit gemeinschaftlichen Sanitär-Anlagen. Bei der Komfort-Variante erfolgt die Übernachtung in festen Zimmern, bzw. größeren eingerichteten Zelten, mit überwiegend priv. DU/WC. Eingeschränktes Gepäck, max. eine weiche Reisetasche.

Das Gorilla-Tracking und die Schimpansen- und Nashorn-Fußpirsch erfolgt ausschließlich in Begleitung der lokalen, englisch spr. Ranger. Der Expeditionsleiter und Übersetzer begleiten diese Touren nicht.

Tourcode: 915514
weitere Bilder anzeigen

Uganda: Berggorillas, Schimpansen & Nashörner

11.12. - 21.12.2019 (11 Tage)
weiterer verfügbarer Termin
11 Tage
ab 2.390 €  p.P.

Reiseverlauf

  • eine Traumreise zusammen mit internationalen Naturfreunden zu einem höchst attraktiven Reisepreis
  • unterwegs in Ugandas eindrucksvoller landschaftlicher Vielfalt
  • die letzten Berggorillas in ihrem natürlichen Habitat erleben
  • zumeist wird ein gut ausgerüstetes, komfortables Expeditionsfahrzeug genutzt
  • das Fahrzeug ist ausgestattet mit Bordküche, Kühlschrank, Akkuladestation und Gepäcksafes
  • eventuell eine Begegnung mit Schimpansen im Budongo-Waldgebiet
  • bei einer Fußsafari im Ziwa-Schutzgebiet auf der Suche nach Nashörnern
  • kulturelle Begegnungen mit den Batwa, einem Pygmäen-Stamm
  • Komfort-Variante gegen Aufpreis möglich

Informationen

Die Kosten der Gorilla-Permits im Nachbarland Ruanda haben sich verdoppelt (USD 1500 p.P.). Uganda hält den Preis der Permits für 2019 stabil. Wir empfehlen daher, eine beabsichtigte Reise zu den Gorillas bereits 2019 zu unternehmen, bevor auch die ugandische Regierung die Kosten der Permits deutlich verteuert.

Wir reisen mit einer reduzierten Erwartungshaltung an Komfort und Standard.

Mindestgruppengröße: 2-4 Personen
Max. Gruppengröße: 20 Personen
Hinweise zur Gruppengröße
Hinweise zur Flugverfügbarkeit

Touren mit deutschspr. Übersetzer: -01, -03, -05, -07, -09, -11, -13

Garantierte Touren mit deutschspr. Übersetzer: -03 + -11

Garantierte Touren mit ausschließlich engl. spr. Expeditionsleitung: -02, -04, -06, -08, -10, -12

Tourleistungen

  • Linienflüge mit ETHIOPIAN AIRLINES ab/bis Frankfurt inkl. Steuern und Gebühren
  • innerdeutsche Bahnanreise Rail&Fly (2.Kl.)
  • Übernachtungen in Zelten lt. Tourverlauf bei der Camping-Variante
  • Übernachtungen in festen Unterkünften lt. Tourverlauf bei der Komfort-Variante
  • Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen/Picknick, A = Abendessen)
  • Transfers, Besichtigungs- und Erlebnisprogramm
  • ein Reisehandbuch nach Wahl
  • alle Termine mit durchgehender, örtl., englisch spr. Expeditionsleitung; bei einigen Terminen zusätzlich mit deutsch spr. Übersetzer
  • Beförderung im Minibus von Tag 3 bis Tag 5
  • Beförderung im Expeditionstruck von Tag 6 bis Tag 9

Visum

Visum: vorab persönlich als elektronisches "East Africa" Visum zu beantragen, z.Zt. US$ 100,- pro Person

Hinweis für Reisende mit eingeschränkter Mobilität

Auf unseren Reisen stehen gelegentlich Besuchspunkte im Mittelpunkt des Reiseerlebnisses, die nur guten Fußes und mit sicherer physischer Mobilität zu erreichen sind. Aus diesem Grund ist diese Reise für Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, nicht geeignet. Im Einzelfall lassen Sie sich bitte dazu von uns beraten.

Impfungen

Impfungen: Malaria-Prophylaxe empfohlen. Der Nachweis einer gültigen Gelbfieber-Impfung bei Einreise ist zwingend vorgeschrieben.


Ort Hotel Übernachtungen
Termin
Tourcode
Dauer
Reisepreis p.P.

Reiseprogramm 2019

TERMIN

Mi 11.12. - Sa 21.12.19Reiseverlauf mit Datum anzeigen

TOURCODE

915514-12

DAUER

11 Tage

REISEPREIS P.P.

2.390 €

TERMIN

Mi 18.12. - Sa 28.12.19Reiseverlauf mit Datum anzeigen

TOURCODE

915514-13

DAUER

11 Tage

REISEPREIS P.P.

2.490 €
Aufpreis Komfort-Variante
+ 180 €
EZ-Zuschlag/Camping-Variante
+ 120 €
EZ-Zuschlag/Komfort-Variante
+ 160 €
Gorilla-Permit, obligatoorisch, USD690
+ 570 €