FERNE WELTEN entdecken mit unserer 50-jährigen Erfahrung
Höchste Weiterempfehlungsrate durch Kunden
0 Merkliste
Frosch_Banner

Liebe Reisefreunde, liebe Kunden, liebe Partner,

eigentlich wollten wir mit Ihnen in diesem Jahr unseren 50.Geburtstag feiern und Sie bei vielen Jubiläums-Aktionen über die schönsten Reiseziele der Welt, in die wir reisen, informieren.

Leider ist die Situation nun eine komplett andere und die Prioritäten haben sich grundlegend verschoben. Aktuell geben wir hier in Königstein alles, um unsere Kunden, deren Sicherheit und Gesundheit für uns an oberster Stelle stehen, bestmöglich zu umsorgen. Wir konnten bisher fast alle Reisegäste, die mit Ikarus Tours unterwegs waren, wieder sicher nach Hause bringen.

Bezüglich geplanter Reisen stehen wir weiterhin in engem Kontakt mit unseren Kunden, Partnern vor Ort und Vertriebspartnern. Da die Dynamik der Situation jedoch sehr hoch ist, bitten wir um Verständnis, dass wir die aktuelle Lage laufend neu beurteilen müssen und darauf aufbauend Entscheidungen bezüglich eventueller Reiseabsagen treffen werden.

Kommt für Sie unmittelbar vor oder statt einer Reiseabsage auch eine Umbuchung in Betracht, so würden Sie uns in der derzeitigen Situation sehr unterstützen. Für eine Umbuchung und zu allen Fragen steht Ihnen Ihr Ikarus-Team nach wie vor in Königstein uneingeschränkt zur Seite.

Wir glauben, dass wir in der derzeitigen Situation vor allem eines brauchen: Solidarität! Nur wenn alle an einem Strang ziehen, werden wir gemeinsam diese Krise bestmöglich überwinden.

Denn eines steht fest: Nicht nur wir lieben das Reisen, sondern auch Sie, als Reisefreunde, unsere Kunden und Partner. Wir sind überzeugt, dass diese Liebe auch zukünftig wieder zu weltweiten Reisen führen wird.

Bleiben wir stark und zuversichtlich. Wir freuen uns auf bessere Zeiten!

Ihr Nicolas Kitzki und das Team von IKARUS TOURS.

 

IKARUS TOURS sagt alle Reisen mit Abreisedatum bis zum 12. April wegen Ausbreitung von CoVid-19 ab

Königstein, den 30.03.2020: Der weiterhin starke Anstieg der Erkrankungen weltweit hat in den letzten Tagen und Wochen zu Einreiseverboten in zahlreichen Ländern für Bürger aus Deutschland, Österreich und der Schweiz geführt. Hinzu kommt, dass in einer wachsenden Zahl von Staaten das öffentliche Leben und Kontakte eingeschränkt werden. Zu den Maßnahmen zählen unter anderem die Schließung von Hotels, Gastronomiebetrieben, kulturellen Einrichtungen, Sehenswürdigkeiten, Ausgangssperren etc. Auch die Fluggesellschaften reagieren auf die behördlichen Einreisebeschränkungen mit Flugstreichungen und Angebotsreduzierungen.

Die Dynamik dieser Situation ist weltweit sehr hoch. Viele Anordnungen der Behörden zu Sperrungen  von Grenzen, Einreiseverboten, Quarantänebestimmungen haben oft nur eine sehr kurze Vorlaufzeit.

Durch all diese Einschränkungen und Verbote sehen wir aktuell keine Möglichkeit, unsere Reisen mit Abreise bis zum 12. April planmäßig durchzuführen.

Und da die Sicherheit und das Wohl unserer Reisegäste für uns oberste Priorität haben, haben wir die Entscheidung getroffen, alle Reisen weltweit mit Abreise bis zum 12. April 2020 abzusagen. Über Reisen mit Abreisedatum in der dritten Aprilwoche (Mo. 13. bis einschließlich So. 19. April) wird im Laufe dieser Woche bis zum 3. April entschieden. Alle Gäste, die von einer Absage betroffen sind, werden wir umgehend informieren.

Für Stornierungen über diesen Zeitraum hinaus gelten die veröffentlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Wir sind ständig mit unseren Zielgebietspartnern in Kontakt und entscheiden zusammen mit diesen je nach aktueller Situation vor Ort über die weitere Vorgehensweise.

Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie Ihre Reise auf einen späteren Termin umbuchen möchten. Für alle Abreisen bis einschließlich 31. Mai bieten wir für die meisten Touren (mit Ausnahme von Kreuzfahrten, Kooperationstouren und Reisen nach Marokko) eine kostenlose Umbuchung an.

Hilfreiche Links