FERNE WELTEN entdecken mit unserer 50-jährigen Erfahrung
Höchste Weiterempfehlungsrate durch Kunden
0 Merkliste

USA, das Land mit den unbegrenzten Möglichkeiten und das Land der Kontraste, hat für jeden etwas zu bieten. Von riesigen Nationalparks mit beeindruckender Natur und Landschaft über die Millionenmetropolen wie New York, Washington oder Los Angeles bis hin zu traumhaften Stränden, an denen man seine Reise entspannt ausklingen lassen kann.

Im Osten New York, die Stadt die niemals schläft, der Süden mit seiner erlebnisreichen Geschichte und insbesondere dem ethnischen Mix der Bevölkerung und im Westen das sonnige Kalifornien, die Wüste Nevadas und die großartigen Nationaplparks in Utah und Arizona: Das alles macht die USA zu einem vielfältigen und attraktiven Reiseziel.

Für alle Interessen bietet IKARUS TOURS bei dieser Auswahl an Reisemöglichkeiten eine passende USA Rundreise an. Egal, ob für USA-Einsteiger oder Wiederholer, unsere Reisevielfalt ist einzigartig. Auch für Individualreisende organisieren wir gerne Ihre Wunschziele innerhalb der USA zu Ihrer persönlichen Traumreise.

In unserem Programm finden sich beispielsweise eine Tour durch den Süden der USA, auf der wir alle Höhepunkte der Südstaaten in knapp zwei Wochen entdecken. Wer sich mehr für den Westen, der am häufigsten besuchten Region der USA, interessiert, findet bei unserer Rundreise „Der goldene Westen“ die ideale Kombination aus Megametropole und atemberaubenden Naturwundern. Für Reisende, die in den großen Metropolen des Landes auf Entdeckungstour gehen möchten, für den ist die Rundreise mit den Höhepunkten im Nordosten Amerikas optimal. Aber auch der oft vergessene Staat Alaska bietet eine atemberaubende Landschaft und eine einzigartige Fauna und Flora und ist definitiv eine eigene Reise wert. Alaska lässt sich auch optimal auf eigene Faust bei einer von uns organisierten Mietwagenrundreise erkunden.

Unsere Empfehlungen

Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

19 Reisen gefunden

Sortieren nach:

Die USA bedecken einen Großteil des nordamerikanischen Kontinents und werden im Norden von Kanada, im Süden von Mexiko, dem Golf von Mexiko und dem Karibischen Meer, im Osten vom Atlantischen Ozean und im Westen vom Pazifischen Ozean und dem Arktischen Meer begrenzt. Der Staat Alaska liegt im äußersten Nordwesten des Kontinents und ist durch Kanada vom Rest der USA getrennt. Aufgrund der riesigen Ausmaße der USA ist die Landschaft außerordentlich vielfältig; das Klima reicht von subtropisch bis hin zu arktisch mit entsprechender Flora und Fauna.

Der Yosemite-Nationalpark ist ein bereits 1864 gegründeter Nationalpark östlich von San Francisco. Er ist für seine atemberaubenden Landschaften, seine Wasserfälle, seine Mammutbäume und seine faszinierende Artenvielfalt bekannt. Der Nationalpark ist weltweit renommiert und zieht jährlich Millionen Besucher an. Seit 1984 gilt er als UNESCO-Weltkulturerbe.

San Francisco, die Stadt mit traumhafter Lage an der Pazifikküste der USA, ist eine Stadt voller Gegensätze und Vielfalt. Dort ist jedes Viertel einzigartiger und außergewöhnlicher als das andere. San Francisco ist voller Gegensätze und die Golden Gate Bridge oder die Gefängnisinsel Alcatraz sind nur wenige der Sehenswürdigkeiten San Franciscos.
Auch das Silicon Valley spielt eine besondere Rolle, es ist das Herz aller bedeutenden Technologie- und Internet-Firmen der Erde.

Kalifornien, The Golden State, an der Pazifikküste der USA liegend, verkörpert die gesamte Vielfalt und Faszinationen der USA in einem Staat. Allein landschaftlich hat der drittgrößte US-Bundesstaat von faszinierenden Wäldern über Gebirge bis zu außergewöhnlichen Küstenabschnitten alles zu bieten. Auch zwei der aufregendsten Städte der Welt, Los Angeles und San Francisco, sind dort zu finden. Kalifornien gilt als Vorreiter in vielen Dingen wie Kunst, Musik, Architektur bis hin zu Film und Technologien.

Die Route 66 verläuft quer durch die USA vom Nordosten bis in den Südwesten. Der Highway war ursprünglich eine der ersten Verbindungen zum Westen und die verbleibenden Teilstücke der Main Street of America, was ihn zu einem beliebten Anziehungspunkt für Touristen macht. Der Verlauf war von Chicago bis nach Santa Monica bei Los Angeles und führte über knapp 4.000 km. Aufgrund seiner Länge durchquert er acht amerikanische Bundesstaaten. Der Highway ist einer der berühmtesten Fernstraßen in den USA, auch wenn er offiziell nicht mehr als Route 66 bezeichnet wird und heute nicht mehr ununterbrochen befahren werden kann.

Der Grand Canyon ist der vielleicht bekannteste Canyon der Erde. Auf jeden Fall ist er der größte Canyon unseres Planeten. Er führt über eine Länge von etwa 450 km im Norden des Bundesstaates Arizona und entstand durch den Colorado River, der sich über Millionen Jahre in das Gestein des Colorado Plateaus gegraben hat. Er zählt zu den Weltnaturerben in den Vereinigten Staaten und zieht bis zu 6 Mio. Besucher pro Jahr an.

Die USA gliedern sich in 5 Klimazonen: Der Atlantische Ozean ohne Golfküste und Florida wird durch kalte Winter und warme Sommer sowie durch hohe Niederschläge, mit denen im allgemeinen das ganze Jahr über gerechnet werden muss, gekennzeichnet. New York und Washington D.C. haben im Sommer eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit; das Golfgebiet hat heiße Sommer, milde Winter und reichlich Niederschläge. Der Herbst ist dabei am regenreichsten. Das Gebiet der „Großen Ebene“ liegt hoch, ist trocken und hat starke Temperaturgegensätze. Die Plateau- und Gebirgszone ist ebenfalls trocken, doch wechseln die Temperaturen und die Niederschlagsmengen stark mit der Höhenlage. Hier liegt im Süden der heißeste und trockenste Teil der USA.

Ganz allgemein wird in etwa die gleiche Kleidung wie in Deutschland benötigt. In den meisten Gegenden ist das Klima im Frühling (April bis Anfang Juni) und im Herbst (September und Oktober) gemäßigt. Sommerkleidung, leichter Übergangsmantel für morgens und abends. Für die Sommermonate ist leichte Sommerkleidung ausreichend. Leichte Wollsachen sind nur für Gebirgsgegenden erforderlich. An der Ostküste, speziell in New York und Washington, ist die Luftfeuchtigkeit in den Sommermonaten sehr hoch. Da viele Gebäude und Fahrzeuge mit Klimaanlagen ausgestattet sind, sollte immer ein leichtes Jackett oder eine Jacke mitgeführt werden. Regenschutz ist immer empfehlenswert. Im Winter muss, außer im Süden und im südlicheren Teil von Kalifornien, mit Schnee gerechnet werden. Im Geschäftsleben konservative Kleidung; in guten Restaurants Krawatte und Jackett.

110/115 Volt Wechselstrom, 60 Hertz; amerikanische Blattstecker. Adapter sind mitzuführen.

Seit dem 12. Januar 2009 müssen alle Reisenden aus Ländern des „Visa Waiver“ Programms (VWP), also auch aus Deutschland, vor der beabsichtigten Einreise zwingend via Internet unter

https://esta.cbp.dhs.gov

eine elektronische Einreiseerlaubnis („Electronic System for Travel Authorization“-ESTA-) einholen. Die Beantragung über Dritte (z.B. Reisebüro) ist möglich. Die einmal erteilte Einreiseerlaubnis gilt für beliebig viele Einreisen innerhalb eines Zeitraums von zwei Jahren.

 

Unsere News

Neuer Individualreisen-Katalog AUF MEINE TOUR

Das neue Individualreisen-Programm AUF MEINE TOUR 2022-23 ist da! Diesmal ausschließlich als Online-Blätterkatalog herausgebracht, präsentiert IKARUS TOURS auf 172 Seiten eine Vielzahl an ausgewählten Privatreisen für zwei Personen.

Polar-Expeditionen 2022-23

Das neue Expeditions- und Seereisen-Programm POLARE WELTEN 2022-2023 ist seit Ende Juni 2021 als Online-Blätterkatalog verfügbar. Freuen Sie sich auf überaus spannende Naturerlebnisse in den atemberaubenden polaren Regionen unserer Erde - sei es als Expedition vom kleinen Schiff aus oder als eine Überland-Reise.

Unsere neuen Produktlinien

Mit der Herausgabe des FERNE WELTEN-Reiseprogramms haben wir unsere Reisen in sogenannte "Produktlinien" kategorisiert. Sämtliche Reisen werden demzufolge einer von vier der nachfolgenden Produktlinien zugeordnet und auf der jeweiligen Katalogseite dargestellt.

Unser Reisemagazin

Marokko Online-Magazin ABENTEUER

Die Erstausgabe unseres Marokko-Online-Magazins ABENTEUER wird Sie begeistern: Herausragende Bildstrecken und tolle Reportagen über dieses fantastische Abenteuer-Reiseziel im Norden Afrikas - das härteste Bergrennen der Welt, die verrückteste Rallye des Kontinents und eine spannende Erzählung über ein Reiseerlebnis einer jungen Familie.