FERNE WELTEN entdecken mit unserer 50-jährigen Erfahrung
Höchste Weiterempfehlungsrate durch Kunden
0 Merkliste
Angebot merken

Kasachstan - Kirgistan

Almaty - Altyn Emel - Bastschi - Jergelan - Karakol - Altyn-Araschan - Jety-Oguz - Kotschkor - Tasch Rabat - Son Kul-See - Kysyl Oi - Bischkek

Das gewaltige Binnenland Kasachstan (noch vor der Mongolei, das größte Land unserer Erde ohne Zugang zum Meer) und sein Nachbar Kirgistan bilden eine komplementäre Ergänzung als Reiseziele und bieten dem Besucher unglaublich erscheinende Bergkulissen. Doch neben dem Reichtum an Landschaft fasziniert auch der Reichtum an Vegetation, Ethnien und Kulturen. Kasachstan ist alleine so groß wie Westeuropa und bildet das Herz der Großen Eurasischen-Steppe, die sich in der Mongolei beginnend quer durch Asien erstreckt. Dort sind die Nomadenvölker beheimatet, die als „Horde“ wiederholt vom äußersten Ostrand Asiens bis nach Europa einfielen. Am Südrand dieser Steppe stauen sich - vom indischen Subkontinent nach Asien „hineingedrückt“ - verschiedene Gebirge auf und bilden ein altes Kulturland, den heutigen Staat Kirgistan, der fast komplett aus Gebirge bestehend einen scharfen topographischen Kontrast zu Kasachstan bildet. Im Süden der Pamir, im Osten der Tienshan und dazwischen der Issyk-Kul-See, Namen, die man aus den berichten früherer Asien-Expeditionen kennt und die auch heute noch eine mythische Anziehungskraft besitzen. Wir begegnen einer ethnisch vielfältigen Bevölkerung zweier Staaten, die bis 1990 als Teil der Sowjetunion in ihren nationalen Eigenständigkeiten beschränkt waren und sich nun als stolze Länder mitten in Zentralasien präsentieren. Unsere Überland-Reise (komplett ohne Inlandsflüge) führt von Almaty, dem früheren Alma Ata, zunächst zum Altyn Ebel-Nationalpark und dem Tascharyn-Canyon, dann die Grenze nach Kirgistan überquerend bis nach Bischkek. Eine ausgewogene und ideale Symbiose aus Naturszenarien und kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten.

Tourcode: 025025
weitere Bilder anzeigen

Kasachstan - Kirgistan

23.05. - 05.06.2020 (14 Tage)
weitere verfügbare Termine
14 Tage
ab 2.690 €  p.P.

Reiseverlauf

  • Zwei begeisternde Wochen überland unterwegs durch zwei ursprüngliche Länder Zentralasiens
  • ein abwechslungsreiches Programm, angefüllt mit einzigartigen landschaftlichen Schönheiten und gewichtigen kulturhistorischen Monumenten
  • die weiten Steppen und Wüsten Kasachstans stehen im Kontrast zur Hochgebirgs-Idylle in Kirgistan - Naturparadiese, die bei uns nahezu unbekannt sind
  • beide Länder sind weitgehend „touristenfrei“, so reisen wir wie Pioniere
  • die Übernachtungen teilweise in Jurtencamps und Gastfamilien, so kommen wir oft in Kontakt mit der lokalen Bevölkerung
  • eine perfekte, abwechslungsreiche Expedition, um möglichst viele Eindrücke und Erlebnisse aus diesen beiden Ländern zurück mit nach Hause zu nehmen
  • Frühbucher-Ermäßigung (2%, s.S.10)

Informationen

Eine Bereitschaft zum Komfortverzicht und Toleranz ist bei dieser Tour erforderlich. Während der Reise übernachten wir in einfachen Gästehäusern, teils auch bei Gastfamilien und Jurten-Camps (Mehrbettbelegung). In den Gästehäusern in Bastchi und Sartogai sind die Zimmer ohne eigene Dusche/WC. Warme Kleidung für kalte Nächte in den Bergen und ein Schlafsack sollten im Reisegepäck nicht fehlen.

Mindestgruppengröße: 6 Personen
Max. Gruppengröße: 11 Personen
Hinweise zur Gruppengröße
Hinweise zur Flugverfügbarkeit

Keine Einzelzimmer verfügbar in den Jurtencamps (5-6 Personen pro Jurte).

Tourleistungen

  • Linienflüge mit AIR ASTANA ab/bis Frankfurt inkl. Steuern und Gebühren
  • innerdeutsche Bahnanreise Rail&Fly (2. Kl.)
  • Übernachtungen in Hotels, bzw. Gästehäusern/Gastfamilien und Jurten entspr. Standard (Landeskat.) lt. Tourverlauf oder gleichwertig
  • Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Transfers, Expeditionsverlauf und -durchführung, Permits
  • ein Reisehandbuch nach Wahl
  • durchgehende, deutsch spr. Reiseleitung

Visum

Visum: Für Kasachstan und Kirgistan sind derzeit keine Visa erforderlich.

Hinweis für Reisende mit eingeschränkter Mobilität

Auf unseren Reisen stehen gelegentlich Besuchspunkte im Mittelpunkt des Reiseerlebnisses, die nur guten Fußes und mit sicherer physischer Mobilität zu erreichen sind. Aus diesem Grund ist diese Reise für Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, nicht geeignet. Im Einzelfall lassen Sie sich bitte dazu von uns beraten.

Impfungen

Impfungen: nicht vorgeschrieben


Ort Hotel Übernachtungen
Almaty HOTEL OTRAR **** 1
Baschi GÄSTEHAUS AYGAM KUM 2
Jergelan GÄSTEHAUS IM ESCHENHAIN 1
Karakol GÄSTEHAUS GREEN YARD 2
Bokonbaev/ Tasch Tabat JURTENCAMP 2
Sonkul See JURTENCAMP 2
Kysyl Oi GASTFAMILIE 1
Bischkek HOTEL ASIA MOUNTAINS *** 1
Termin
Tourcode
Dauer
Reisepreis p.P.
EZ-Zuschlag

Reiseprogramm 2020

TERMIN

Sa 23.05. - Fr 05.06.20Reiseverlauf mit Datum anzeigen

TOURCODE

025025-01

DAUER

14 Tage

REISEPREIS P.P.

2.690 €

EZ-ZUSCHLAG

+ 390 €

TERMIN

Sa 13.06. - Fr 26.06.20Reiseverlauf mit Datum anzeigen

TOURCODE

025025-02

DAUER

14 Tage

REISEPREIS P.P.

2.690 €

EZ-ZUSCHLAG

+ 390 €

TERMIN

Sa 04.07. - Fr 17.07.20Reiseverlauf mit Datum anzeigen

TOURCODE

025025-03

DAUER

14 Tage

REISEPREIS P.P.

2.790 €

EZ-ZUSCHLAG

+ 390 €

TERMIN

Sa 01.08. - Fr 14.08.20Reiseverlauf mit Datum anzeigen

TOURCODE

025025-04

DAUER

14 Tage

REISEPREIS P.P.

2.790 €

EZ-ZUSCHLAG

+ 390 €
Einzelzimmerzuschlag:
+ 390 €