FERNE WELTEN entdecken mit unserer 50-jährigen Erfahrung
Höchste Weiterempfehlungsrate durch Kunden
0 Merkliste

Angebot merken

Vom Himalaya zum Gangesdelta individuell

Alles auf einen Blick
Alles auf einen Blick
  • Zweieinhalb-Wochen-Tour durch das landschaftlich hoch dramatische nordöstliche Indien
  • über den Wolken" - die Region um Darjeeling auf über 2.000m Höhe mit ihren berühmten Teefeldern
  • Zugfahrt mit dem historischen und legendären "Toy Train"
  • in Sikkim grandiose Hochgebirgspanoramen
  • Sonnenaufgang am Tiger Hill mit Blick auf das Kanchenjunga-Massiv
  • durch die Sundarbans mit den größten Mangrovenwäldern der Welt und Heimat vieler exotishcer Tiere
  • zwei Übernachtungen auf einer Insel in den Sunderbans
  • ausführliche Stadtrundfahrt in Kolkata

Der Osten Indiens, bisher ein noch weitgehend unentdecktes Reiseziel, bietet dem Besucher vor allem unvergessliche Naturerlebnisse. Seit der Teilung Bengalens 1947 in einen hinduistischen- und einen muslimischen Teil wurde der westliche Teil als eigener Bundesstaat an Indien angegliedert, der östliche Teil wurde zum heutigen Bangladesch. Die Landschaft West-Bengalens wird durch die Ganges-Ebene geprägt. Der Ganges vereint sich mit dem aus der tibetischen Hochebene zwischen Himalaya und Trans-Himalaya einfließenden Brahmaputra. Beide bilden ein weitläufiges, gigantisches Mündungsdelta, die Sundarbans, bevor der Strom dann in den Indischen Ozean mündet. Die Sundarbans mit ihrem Brackwasser – also der Vermischung aus Frischwasser und salzigem Meerwasser – bilden das größte Mangrovengebiet unserer Erde und sind das Refugium des vom Aussterben bedrohten Bengalischen Tigers. Ebenfalls in West-Bengalen liegt Kolkata, das ehemalige Kalkutta, heute nach der Megapolis Mumbai und der Hauptstadt Delhi die drittgrößte Metropolregion Indiens, mit prächtigen Gebäuden aus britischer Kolonialzeit. Im Norden des Bundesstaates türmt sich das Gebirgsmassiv des Himalaya auf, Darjeeling – Ursprung weltbester Tees – liegt malerisch inmitten der Teeplantagen auf einer Höhe von 2.100m. Weiter nördlich liegt der kleine Bundesstaat Sikkim, der vormals ein eigenständiges Königreich war, überragt von einem der höchsten Berge der Erde, dem Kanchenjunga. Die urtümlichen und heute noch bewirtschafteten Klöster vor der Kulisse der Himalaya-Riesen, die dichten Wälder und schroffen Gesteinsformationen – all dies macht Sikkim zum absoluten Traumziel für Freunde hochalpiner Landschaften, ebenso aber für diejenigen, die sich für den ursprünglichen Buddhismus interessieren.

IKARUS UNIQUE // Tourcode: I323121
Karte
Ikarus Team

Holly Lorraine Hammond

hammond@ikarus.com
+49 (0)6174/2902-21

Vom Himalaya zum Gangesdelta individuell

03.01. - 31.03.2023 (14 Tage)
weiterer Reisezeitraum
14 Tage
ab 2.790 €  p.P.

Reiseverlauf

Tag 01

Individuelle Anreise nach Kolkata

Tag 02

Kolkata - Bagdora - Kurseong

Tag 03

Bahnfahrt nach Darjeeling

Tag 04

Darjeeling

Tag 05

Darjeeling - Pemayangste

Tag 06

Pemayangtse

Tag 07

Pemayangste - Gangtok

Tag 08

Gangtok

Tag 09

Gangtok

Tag 10

Gangtok - Kalimpong

Tag 11

Kalimpong - Bagdogra - Kolkata

Tag 12

Kolkata

Tag 13

Kolkata - Sundarbans

Tag 14

Sundarbans

Tag 15

Sundarbans - Kolkata

Tag 16

Individuelle Ab/Weiterreise

LeistungenLeistungen

Tourleistungen

  • Individuelle Rundreise ab/bis Kolkata
  • innerindische Flüge einschl. der dabei anfallenden Flughafensteuern
  • Übernachtungen in Hotels entspr. Standard (Landeskat.) lt. Tourverlauf oder gleichwertig
  • Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Transfers, Besichtigungs-, Rundfahrten- und Erlebnisprogramm einschl. Eintrittsgelder
  • durchgehende, englisch spr. Reiseleitung ab/bis Kolkata
Unterkünfte / HotelauswahlUnterkünfte / Hotelauswahl

Ort Hotel Übernachtungen
Kolkata HOLIDAY INN EXPRESS*** 1
Kurseong THE COCHRANE PLACE *** 1
Darjeeling LITTLE TIBET *** 2
Pelling NORBUGHANG RESORT ** 2
Gangtok ORANGE VILLAGE RESORT **** 3
Kalimpong KALIMPONG PARK *** 1
Kolkata ELGIN FAIRLAWN **** 2
Sundarbans TORA ECO RESORT 2
Kolkata HOLIDAY INN KOLKATA *** 1

Der Reisetermin ist innerhalb der jeweiligen Saisonzeit frei wählbar, vorbehaltlich Verfügbarkeit von Unterkünften und Serviceleistungen. Bei Terminen über Ostern und Weihnachten, über den Jahreswechsel, nationale Feiertage und Festivals wie z.B Durga Pooja, fallen i.d.R. Aufpreise an.

BESTE REISEZEIT: Oktober bis März

Visum

Visum: Für Indien inkl. Sikkim erforderlich. Wir empfehlen, einen Visumservice zu beauftragen oder das Visum im Online-Verfahren (z.Zt. 80,- USD) zu beantragen.

Hinweis für Reisende mit eingeschränkter Mobilität

Auf unseren Reisen stehen gelegentlich Besuchspunkte im Mittelpunkt des Reiseerlebnisses, die nur guten Fußes und mit sicherer physischer Mobilität zu erreichen sind. Aus diesem Grund ist diese Reise für Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, nicht geeignet. Im Einzelfall lassen Sie sich bitte dazu von uns beraten.

Reisezeitraum
Tourcode
Dauer
Standard
Preis p. Pers.
EZ-Zuschl.
Deluxe
Preis p. Pers.
EZ-Zuschl.
Superior
Preis p. Pers.
EZ-Zuschl.

Reiseprogramm 2023

TERMIN

03.01. - 31.03.23

TOURCODE

323121-01

DAUER

14 Tage

Standard

Preis p. Pers.

2.790 €

EZ-Zuschl.

+ 790 €

Deluxe

Preis p. Pers.

2.990 €

EZ-Zuschl.

+ 890 €

Superior

Preis p. Pers.

3.490 €

EZ-Zuschl.

+ 1.490 €

TERMIN

01.04. - 22.12.23

TOURCODE

323121-02

DAUER

14 Tage

Standard

Preis p. Pers.

3.090 €

EZ-Zuschl.

+ 890 €

Deluxe

Preis p. Pers.

3.290 €

EZ-Zuschl.

+ 990 €

Superior

Preis p. Pers.

3.790 €

EZ-Zuschl.

+ 1.590 €
Einzelzimmerzuschlag Termin 01:
+ 720 €
Einzelzimmerzuschlag Termin 02:
+ 750 €