FERNE WELTEN entdecken mit unserer 50-jährigen Erfahrung
Höchste Weiterempfehlungsrate durch Kunden
0 Merkliste

Angebot merken

Einzigartiges Rwanda

Entebbe - Murchison-Nationalpark - Budongo Forest Reserve - Lake Bunyoni - Bwindi Impenetrable-Nationalpark

Alles auf einen Blick
Alles auf einen Blick
  • Rwanda, die perfekte Destination für aktive Natur- und Tierliebhaber
  • großartige Landschaften im saubersten Land Afrikas, dem Land der tausend Hügel mit Vulkanen, primärem Bergregenwald, zahlreichen Seen, Nationalparks, malerischen Bananenpflanzungen und Teeplantagen
  • Pirschfahrten und Bootsfahrt im Akagera Nationalpark; Schimpansen- und Stummelaffen-Trekking und Baumkronenpfad im Nyungwe-Regenwald; Wanderungen entlang des wohl schönsten Wanderwegs Afrikas (Congo-Nile-Trail); Golden Monkey-Tracking in den Vulkanbergen
  • Kennenlernen der Kultur und Geschichte Rwandas im früheren Königspalast in Nyanza, im Genozid-Memorial-Museum, im Dorf ehemaliger Wilderer und in einer Kunstgalerie
  • optional Besuch des interaktiven Ellen DeGeneres Campus auf den Spuren von Dian Fossey
  • Übernachtung in ausgewählten Unterkünften
  • unser Tipp: Trekking zu den seltenen Berg-Gorillas optional zubuchbar

Rwanda verbinden viele mit dem Genozid von 1994. Oder mit Dian Fossey und den seltenen Berg-Gorillas. Dabei hat sich das Land seitdem extrem verändert und so viel zu bieten. Der malerische, grüne, wasserreiche Binnenstaat liegt auf 1.500 bis 2.000 m Höhe, die Vulkane im Norden erreichen Höhen von 4.500 m. Ganzjährig herrschen sehr angenehme Temperaturen. Das Land der Tausend Hügel ist nur ungefähr so groß wie Rheinland-Pfalz und das Saarland zusammen, bietet aber auf kleiner Fläche atemberaubende Landschaften, primären Bergregenwald, Vulkanberge, riesige Seen, Nationalparks, malerische Teeplantagen und überall pittoreske Hügel mit Bananenpfanzungen. Auf unseren Wanderungen werden wir diese großartige Natur kennenlernen. Die Trekkings sind aufgrund der Höhe, des Geländes und mitunter feucht-warmen Klimas z.T. anstrengend. Beim optionalen Gorilla-Trekking kann man deswegen zwischen verschiedenen Schwierigkeitsstufen wählen. In den letzten Jahrzehnten hat Rwanda einen unglaublichen wirtschaftlichen Aufschwung erlebt, die moderne Hauptstadt Kigali ist zu einem hightech-Zentrum geworden. Rwanda wird das „Singapur Afrikas" genannt, gilt als das sauberstes Land Afrikas (schon seit Jahren herrscht hier Plastiktütenverbot). Es ist das afrikanische Vorzeigeland in puncto Klima, Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Rwanda ist kein günstiges Reiseland. Ein Teil der Einnahmen aus dem Tourismus fließen aber zurück zur Bevölkerung, in lokale Projekt, Bildungsmaßnahmen u.a. Die junge, moderne und technikaffine Bevölkerung ist auf den ersten Blick zurückhaltend, aber dann sehr zugewandt und freundlich. Die touristische Infrastruktur ist hervorragend, es gibt zahlreiche, wirklich schöne, geschmackvoll eingerichtete Hotels und eine abwechslungsreiche lokale Küche. Rwanda begeistert ungemein!

IKARUS ENERGY // Tourcode: 315515
Karte

Einzigartiges Rwanda

06.03. - 17.03.2023 (12 Tage)
weitere verfügbare Termine
12 Tage
ab 4.990 €  p.P.

Reiseverlauf

12-TAGE-TOUR

Tag 01

Abflug

Tag 02

Kigali - Akagera-Nationalpark

Tag 03

Akagera-Nationalpark

Tag 04

Nyanza - Nyungwe-Nationalpark

Tag 05

Nyungwe-Nationalpark

Tag 06 - 07

Congo Nile Trail - Rubavu

Tag 08

Rubavu - Musanze

Tag 09

Musanze

Tag 10

Musanze

Tag 11

Kigali - Rückflug

Tag 12

Ankunft vormittags in Frankfurt

LeistungenLeistungen

Tourleistungen

  • Linienflüge mit BRUSSELS AIRLINES ab/bis Frankfurt inkl. Steuern und Gebühren
  • innerdeutsche Bahnanreise Rail&Fly (2.Kl.)
  • Übernachtungen in Hotels lt. Tourverlauf oder vergleichbaren
  • Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen/Picknick, A = Abendessen)
  • Transfers in Geländewagen
  • inklusive Pirschfahrt im Akagera-Nationalpark, Baumkronenpfad, Schimpansen- und Stummelaffen-Trekking im Nyungwe Nationalpark, Goldmeerkatzen-Tracking im Virunga-Nationalpark
  • Eintrittsgelder in 2 Museen in Kigali, dem Königspalast in Nyanza, Besuch des guardians village
  • örtl. deutschsprechende Expeditionsleitung
Unterkünfte / HotelauswahlUnterkünfte / Hotelauswahl

Ort Hotel Übernachtungen
Kigali HEAVEN BOUTIQUE HOTEL *** 1
Akagera NP RUZIZI TENDED LODGE **** 1
Kigali HEAVEN BOUTIQUE HOTEL *** 1
Nyungwe NYUNGWE TOP HILL VIEW LODGE *** 2
GItesi MORIAH HILL HOTEL*** 1
Rubavu KIVU PARADIS *** 1
Muzanze TILOREZA VOLCANOES ECO LODGE *** 2
Kigali HEAVEN BOUTIQUE HOTEL *** 1

Visum

Visum: e-visum in Eigenregie, z.Zt. USD 50,- p.P.

Informationen

Für die mehrstündigen Wanderungen auf Höhen bis zu 2.000 m ist eine gute Konstitution unabdingbar. Für das Gorilla-Permit (USD 1.500 p.P.) muss bei Buchung eine Anzahlung in Höhe von 30% gezahlt werden, der Restbetrag 30 Tage vor dem geplanten Besuch. Das Datum des Permits kann nur im Krankheitsfall geändert werden, es ist nicht übertragbar.

Geänderte Stornobedingungen: Stornogebühren lt. IKARUS TOURS-Buchungsbedingungen/AGBs zzgl. der gesamten Kosten für das Gorilla-Permit.

Mindestgruppengröße: 6 Personen
Max. Gruppengröße: 12 Personen
Hinweise zur Gruppengröße
Hinweise zur Flugverfügbarkeit

Hinweis für Reisende mit eingeschränkter Mobilität

Auf unseren Reisen stehen gelegentlich Besuchspunkte im Mittelpunkt des Reiseerlebnisses, die nur guten Fußes und mit sicherer physischer Mobilität zu erreichen sind. Aus diesem Grund ist diese Reise für Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, nicht geeignet. Im Einzelfall lassen Sie sich bitte dazu von uns beraten.

Impfungen

Impfungen: Malaria-Prophylaxe empfohlen. Gelbfieberimpfung vorgeschrieben.

Termin
Tourcode
Dauer
Reisepreis p.P.

Reiseprogramm 2023

TOURCODE

315515-01

DAUER

12 Tage

REISEPREIS P.P.

4.990 €

TOURCODE

315515-02

DAUER

12 Tage

REISEPREIS P.P.

4.990 €

TOURCODE

315515-03

DAUER

12 Tage

REISEPREIS P.P.

4.990 €

TOURCODE

315515-04

DAUER

12 Tage

REISEPREIS P.P.

4.990 €
EInzelzimmerzuschlag:
+ 660 €
Flüge mit BRUSSELS AIRLINES ab/bis verschiedenen deutschen Abflughäfen ab:
+ 100 €
Flüge ab/bis Zürich ab:
+150 €
Gorilla-Permit z.Zt:
+ USD 1.500 €